Home / Forum / Sex & Verhütung / Spontaner Sex mit einem Fremden

Spontaner Sex mit einem Fremden

6. November 2017 um 19:56

Der Titel sagt eigentlich schon alles

Wann hattet ihr das letzte Mal spontanen Sex mit einer wildfremden Person?

Einzelheiten sind erwünscht. Gerne auch per pn

LG Anna

6. November 2017 um 19:57

war das nicht schon mal thema?

1 LikesGefällt mir

6. November 2017 um 19:59
In Antwort auf sommer20155

war das nicht schon mal thema?

Keine Ahnung. Die Suche habe ich nicht extra bemüht

Aber wenn es länger her ist, kann sich ja schon wieder etwas spontanes eregeben haben

Gefällt mir

6. November 2017 um 20:01

roadlane hat es mit seiner ersten Nachricht auf meine Blacklist geschafft

"Also ich hatte neulich Sex mit dir......und danach musste ich kotzen."

4 LikesGefällt mir

7. November 2017 um 9:56

Nein danke 

1 LikesGefällt mir

7. November 2017 um 10:47

Da kannst du auch zufälligerweise falsch denken
Frag den doch bei Gelegenheit, was er dazu meint?

1 LikesGefällt mir

7. November 2017 um 13:09
In Antwort auf sommer20155

war das nicht schon mal thema?

alles, was es hier so an themen gibt, gab es schonmal.

Gefällt mir

7. November 2017 um 13:12
In Antwort auf annakorte

Der Titel sagt eigentlich schon alles

Wann hattet ihr das letzte Mal spontanen Sex mit einer wildfremden Person?

Einzelheiten sind erwünscht. Gerne auch per pn

LG Anna

Ich frag mich nur wie das gehen soll. Man hat ja nicht einfach so Sex mit irgendjemanden 

Gefällt mir

7. November 2017 um 13:18

Jemand spontan Lust? (:

Gefällt mir

7. November 2017 um 13:38

Weil man fremde idealisiert und nur das wahrnimmt was gefällt und den rest rausfiltert. Novelty effect

Gefällt mir

7. November 2017 um 13:48

Ich arbeite nebenher als Barkeeper obwohl ich das als Akademiker nicht nötig habe, zumindest nicht finanziell. Es dient meinem Ausgleich. Der positive Nebeneffekt ist, dass man viele Frauen kennen lernt und ONS hat. Ich stehe einfach auf diesen "Kick" und habe es ca. im 2/3-Wochen Rhythmus, natürlich wiederholt sich da auch mal eine Frau.

4 LikesGefällt mir

7. November 2017 um 13:50

Ja das UND die durch rauschmittel hervorgerufene wahrnehmungsverzerrung

2 LikesGefällt mir

7. November 2017 um 14:25

Wer sagt denn dass ich sowas brauche? Ist aber sicher von relevanz, in der gesamtsicht. Also insbesondere alkohol

Gefällt mir

7. November 2017 um 14:27

Ist dir das schon jemals passiert? Also mir noch nicht

1 LikesGefällt mir

8. November 2017 um 14:45

Ist mir auch schon passiert. Ein unvergessliches Erlebnis war ein Discobesuch. Der Typ war richtig fesch, groß und dunkel. Wir haben uns den ganzen Abend beobachtet und irgendwann bin ich aufgestanden und zu ihm rüber gegangen, natürlich nicht mehr ganz nüchtern. Die Scheu war weg, wir flirteten ein wenig, dann hab ich einfach offen gesagt, dass ich echt gern mit ihm schlafen mag. Ich kann mich erinnern, er war zuerst baff, aber dann fackelte er nicht mehr lange, wir stiegen ins Taxi und stiegen bei seiner Bude ab. Den Sex vergesse ich sicher nicht mehr. Unsere Pausen zwischen dem Sex war selten mehr als 5 Minuten.... nur leider war nicht mehr daraus, er war vom Charakter her eher eine 0, aber an dem Abend spielte der Charakter keine Rolle

Gefällt mir

23. Juli 2018 um 21:54

Für mich wäre das auch nichts. Ein wenig Vertrautheit und Zuneigung sowie ein wenig über jenen Menschen wissen, ist eine Grundvoraussetzung.

Gefällt mir

28. Juli 2018 um 13:08

Dank eines neuen Bikinis, war der durchsichtig oder warum? Sobald man mit jemanden Sex hat, ist man sich ja auch nicht mehr wirklich fremd. Man kennt dann bereits einiges (aber nicht alles) von ihm/ihr.

Gefällt mir

28. Juli 2018 um 13:10

Während der Schwangerschaft, oder ist daraus die Schwangerschaft entstanden? Und warum war das Hammer geil?

Gefällt mir

5. September 2018 um 9:34

Wird da Dein bester Kumpel nicht eifersüchtig wenn Du ihn woanders und nicht bei ihm einführen willst

1 LikesGefällt mir

5. September 2018 um 22:49
In Antwort auf annakorte

Der Titel sagt eigentlich schon alles

Wann hattet ihr das letzte Mal spontanen Sex mit einer wildfremden Person?

Einzelheiten sind erwünscht. Gerne auch per pn

LG Anna

Nein, hatte ich noch nie. Möchte ich auch nicht, da für mich etwas mehr dazu gehört, als sexuelle Anziehungskraft und vielleicht hübsche Augen, ein hübscher Po etc.

Um mit einer anderen Frau intim zu werden, muss ich sie schon sehr sehr symphatisch finden, vermutlich sogar zumindest in sie verliebt sein und ihr in jedem Fall vertrauen können.

Daher schloss sich das mit Fremden spontan für eine Nacht für mich schon zur Singlezeit immer aus.
Jetzt, wo ich verheiratet bin, sowieso...

Für ONS war ich mir immer zu schade. Ich fände es grottig, in einem Bett danach morgens alleine aufzuwachen und über den Menschen, mit dem ich gerade die Nacht verbracht habe, überhaupt nichts zu wissen. Nicht einmal, ob ihr Name der richtige war. Nee, ist nichts für mich...

Aber wers mag... Da breche ich gewiss keinen Stab drüber. Sollten hat beide so wollen und mit offenen Karten spielen udn selbst dann kann es kniffelig werden, denn gefühle kann man nicht auf Knopfdruck nicht wollen.

Eine Frau oder einen Mann allerdings mit bewusst falschen Signalen ins Bett zu bringen, um danach dann doch nur den Sex zu wollen, finde ich unfair. Dafür gibt es bei beiden Geschlechtern genug, die das anders möchten und ausleben.

Gefällt mir

17. Februar um 12:29

Ich hatte mal eine junge Dame beim Apres-skie kennengelernt, nach 1-2 Bier sind wir in ihr Zimmer gegeangen

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen