Home / Forum / Sex & Verhütung / Spirale verrutscht! - Und jetzt?!

Spirale verrutscht! - Und jetzt?!

20. Mai 2016 um 22:41

Hallo!
Nach nur 3 Monaten ist es heute passiert: Meine Kupferspirale ist eindeutig verrutscht. Zuerst konnte ich den Faden ungewöhnlich nah an der Scheide flühlen und dann beim "weiterforschen" habe ich die Spirale höchstpersönlich am Muttermund ertasten können!

Das ich schnellstmöglich zum FA will ist klar, aber leider ist ja heute Freitagabend...
Sollte ich also bis Montag warten oder ist schnelles Handeln angesagt? Ging es einer von euch auch schon mal so?

Lg!

21. Mai 2016 um 18:16

Hi
Danke für deine Antwort! Ich hab mich heute von einer Freundin durch den halben Landkreis fahren lassen zu einer Ärztin, die Bereitschaft hatte. Die hat die Spirale dann entfernt. Außerdem hat sie sich sehr beschwert, dass man mir überhaupt die Kupferspirale eingesetzt hat (ich bin erst 19)
Dank Fernbeziehung bin ich wenigstens "im Moment sicher" Die Frage ist nur wie es jetzt mit der Verhütung weitergeht...

Gefällt mir

23. Mai 2016 um 13:37

Hallo erst Mal
Hi, ich kenn dein Problem. Das selbe Problem hatte ich mit der Kupferspirale auch. Jedoch habe ich nicht nur den Faden nah an der Scheide gespürt, sondern er hat mir doll weh getan. nach 1 Jahr komplikationen weil meine Spirale verrutscht ist habe ich diese herausgenommen und seither geht es meiner Gebärmutter und mir viel besser! Ich habe keine Zwischenblutungen mehr und auch keine Krampfartigen Schmerzen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Minette
Von: crecker197
neu
22. Mai 2016 um 20:55
Keine Periode trotz Gummi
Von: ek93
neu
22. Mai 2016 um 15:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen