Home / Forum / Sex & Verhütung / Spirale statt Pille?

Spirale statt Pille?

27. Januar 2011 um 16:16

Hallo!

Ich nehme seit ca 3 Jahren die Pille "Lamuna 30". Bisher war ich recht zufrieden, aber mittlerweile habe ich ständig Kopfschmerzen in der Einnahmepause und extreme Bauchkrämpfe bei der Abbruchsblutung.
Da mir das ständige "Dran-denken-müssen" auch ziemlich auf die Nerven geht, habe ich mich dazu entschieden, auf ein anderes Verhütungsmittel umzusteigen.
Habt ihr Erfahrungen mit der Hormon-/Kupferspirale? Ich habe noch keine Kinder, möchte später aber auf alle Fälle welche haben. Meint ihr, es ist möglich, dass ich jetzt eine Spirale eingesetzt bekommen könnte?

LG

27. Januar 2011 um 17:46

Kupferspirale oder -kette.
beides ist auch für junge frauen mit noch nicht abgeschlossener familienplanung bestens geeignet.
von der hormonspirale rate ich aber ab. erstens kannst du damit die selben NWs bekommen, wie bei der pille und zweitens ist das die größte erhältliche spirale und daher eher ungeeignet für kinderlose frauen, die noch sehr kleine gebärmütter haben.

ich selbst habe nun seit anfang dezember die gynefix (kupferkette) und bin sehr zufrieden. meistens vergesse ich ganz, dass die überhaupt da ist (bekomm dann immer einen schock, weil ich denke ich müsste doch irgendwie verhüten).

vielleicht helfen dir die folgenden zwei links:
http://www.profamilia.de/fileadmin/dateien/fachpersonal/01-09-verhuetungsmittel.pdf
http://www.profamilia.de/fileadmin/dateien/fachpersonal/04-04-med-abbruch.pdf

mfg, amily



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 17:49
In Antwort auf tian_12091064

Kupferspirale oder -kette.
beides ist auch für junge frauen mit noch nicht abgeschlossener familienplanung bestens geeignet.
von der hormonspirale rate ich aber ab. erstens kannst du damit die selben NWs bekommen, wie bei der pille und zweitens ist das die größte erhältliche spirale und daher eher ungeeignet für kinderlose frauen, die noch sehr kleine gebärmütter haben.

ich selbst habe nun seit anfang dezember die gynefix (kupferkette) und bin sehr zufrieden. meistens vergesse ich ganz, dass die überhaupt da ist (bekomm dann immer einen schock, weil ich denke ich müsste doch irgendwie verhüten).

vielleicht helfen dir die folgenden zwei links:
http://www.profamilia.de/fileadmin/dateien/fachpersonal/01-09-verhuetungsmittel.pdf
http://www.profamilia.de/fileadmin/dateien/fachpersonal/04-04-med-abbruch.pdf

mfg, amily



Zum thema unfruchtbarkeit:
http://www.fgz.co.at/Die-Kupferspirale-ist-besser-als-ihr-Ruf.164.0.html?&0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper