Home / Forum / Sex & Verhütung / Spirale sitzt nicht 100%ig

Spirale sitzt nicht 100%ig

26. September 2014 um 12:49

Hallo ihr lieben, bin neu hier und hab ne frage. Und zwar hat mir meine FA gestern abend versucht ne Kupferspirale einzusetzen. Nur ging das nicht ganz weil meine Gebärmutter ziemlich weit nach hinten abgeknickt ist, da hat sie die Spirale dann erst mal im Gebärmutterhals liegen lassen und meinte evtl rutscht sie von alleine in die GM. Würde gerne wissen ob ich der Spirale irgendwie helfen kann ihren weg zu finden. Weil mag keine Hormone mehr nehmen weil die meine Libido lahm legen :/ hatte eine von euch schon mal ne ähnliche Situation?

LG Tanja

27. September 2014 um 18:38

Hört sich komisch an
entweder dein Uterus ist eben geeignet oder nicht. Und dann lässt sich so was auch direkt passend platzieren.
Ich habe Zweifel, ob der Arzt sonderlich kompetent ist. Vielleicht hat er dich falsch eingeschätzt.

Gefällt mir

28. September 2014 um 14:02
In Antwort auf glyzinie

Hört sich komisch an
entweder dein Uterus ist eben geeignet oder nicht. Und dann lässt sich so was auch direkt passend platzieren.
Ich habe Zweifel, ob der Arzt sonderlich kompetent ist. Vielleicht hat er dich falsch eingeschätzt.

Ah ok danke
ja sie meinte nach dem ausmessen der Gebärmutter das Sie dachte sie sei größer... naja hab morgen ne kontrolle, da wird sich dann eh alles entscheidende. Lieben dank für deine Antwort ^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen