Home / Forum / Sex & Verhütung / Spirale

Spirale

16. März 2016 um 11:32

Hallo liebe Frauen und Mädchen,

da ich keine Hormone vertrage möchte ich gerne auf die Spirale umsteigen. Ich bin 28 und habe noch keine Kinder. Ich finde leider keine Frauenärztin in München die den Eingriff im Dämmerschlaf/Narkose durchführt. Habt ihr einen Tipp ?

Würde mich freuen!

Nadine

17. März 2016 um 8:26

Nur Mut
Hi Nadine,

bin 35 und habe dasselbe Problem, dass ich keine Hormone nehmen darf. Habe ebenfalls keine Kinder.
Letzten Mai habe ich mir bei meinem Frauenarzt die Kupferspirale einsetzen lassen und bin rundum zufrieden damit. War auch skeptisch und zugegeben, hatte eine Riesenangst vorm Einsetzen, weil zu viele Horrorgeschichten kursieren im Netz. Aber: ich kann dir sagen, dass es auch ohne Narkose zu überleben ist
Der Schmerz war nur für 1-2 Sekunden, dann war`s vorbei.
Danach ein paar Tage ein Ziehen/Krämpfe, aber das war`s dann auch.
Bin rundum zufrieden! Nicht mehr über Verhütung nachdenken zu müssen, oder an die Pille denken ... War den (kurzen) Schmerz auf jeden Fall wert!

Du machst das schon - Kopf hoch!

lg,
Plum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 16:21

Goldspirale
hi nadine!

ich bin damals auch weg gegangen vom hormonellen verhüten weil ichs eif nicht ertragen hab. ich erspar dir womit ich zu kämpfen hatte aber sdie liste ist lang..

hab mich dann länger mit meinem frauenarzrt unterhalten weil ich so wie du angst vorm einsetzen so einer spirale hatte. die meisten spiralen werden ja wie ein ohrring in die gebärmutter eingehängt, was natürl schmerzhaft sein kann und im allerschlimmsten fall reißen kann

mein arzt hat mir dann die gold t empfohlen, weil sie erstens hormonfrei is und zweitens nicht eingehängt wird sondern einfach nur in die gebärmutter gelegt wird. mir wurde das so bildlich beschrieben dass ichs sogar jetzt noch weiß: die spirale kann man sich als T aus vorstellen, die arme sind für den halt in der gebärmutter und hängen sich ein

könnte was für dich sein, hoffe ich konnte helfen. xo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:17

Danke ihr Lieben
Liebe Anna,
Liebe Plum,

vielen Dank für eure lieben Kommentare, da fühlt man sich gleich ein bisschen weniger alleine
Ich habe jetzt einen Arzt in München gefunden der die Spirale unter einer sogenannten "Kurznarkose" einsetzt ohne zusätzliche Kosten und hat bei Lametta super Bewertungen.
Ich wollte sehr gerne die Gynefix, da sie flexibel ist. Ich habe am 25.04.16 einen Termin bei ihm und werde euch dann mal berichten was er gesagt hat.

Ich habe einfach so extreme Stimmungsschwankungen und bin ständig von "Himmel-hoch-jauchzend" bis zu Tode betrübt und kann nix dagegen machen. Denkt ihr das kommt von den Hormonen?

Nehme seit 6 Monaten den Nuva Ring und eigentlich soll er noch 2 Wochen drinnen bleiben. Überlege ihn aber mittendrin raus zu tun, oder ist das schlecht?

Lieben Gruß und schönes Wochenende

Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 9:19

Stimmungsschwankungen
Hi Nadine,

gut, dass du einen Termin gemacht hast. Wirst sehen, dass es gar nicht so wild wird. Das Ergebnis ist es in jedem Fall wert!

Hatte mit der Pille auch ziemliche Stimmungsschwankungen. Lag bestimmt an den Hormonen. Das ist definitiv besser geworden (ganz befreien können wir Frauen uns davon eh nicht )
Zum Verfrühten entfernen des Nuvarings kann ich dir nichts raten. Den habe ich nie verwendet.

Wünsch dir auch ein schönes WE!

lg,
Plum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2016 um 0:51
In Antwort auf sissie_12362553

Danke ihr Lieben
Liebe Anna,
Liebe Plum,

vielen Dank für eure lieben Kommentare, da fühlt man sich gleich ein bisschen weniger alleine
Ich habe jetzt einen Arzt in München gefunden der die Spirale unter einer sogenannten "Kurznarkose" einsetzt ohne zusätzliche Kosten und hat bei Lametta super Bewertungen.
Ich wollte sehr gerne die Gynefix, da sie flexibel ist. Ich habe am 25.04.16 einen Termin bei ihm und werde euch dann mal berichten was er gesagt hat.

Ich habe einfach so extreme Stimmungsschwankungen und bin ständig von "Himmel-hoch-jauchzend" bis zu Tode betrübt und kann nix dagegen machen. Denkt ihr das kommt von den Hormonen?

Nehme seit 6 Monaten den Nuva Ring und eigentlich soll er noch 2 Wochen drinnen bleiben. Überlege ihn aber mittendrin raus zu tun, oder ist das schlecht?

Lieben Gruß und schönes Wochenende

Nadine

Nuvaring
kannst du entfernen, passiert ja manchmal spontan Aber aufpassen, gell?!
Ich verstehe nur nicht warum vom Nuvi auf Gynefix wechseln willst?
Auch die kann "nach hinten losgehen". Der Nuvaring ist doch gering dosiert, sodass du eigentlich! nicht solche Schwankungen haben solltest. Versuch doch mal ohne...
Und wegen der Spirale: möchtest du nicht lieber eine kupferfreie Variante??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sind frauen einfach die besseren partner?
Von: eren_11881104
neu
20. März 2016 um 22:16
Mein verlobter und ich haben Lust auf eine Frau
Von: moana_12292674
neu
20. März 2016 um 20:44
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen