Home / Forum / Sex & Verhütung / Spirale abgelaufen?

Spirale abgelaufen?

22. Juli 2007 um 14:25

Hallo!

Hätte da mal eine Frage: Meine Kupferspirale ist - glaube ich - seine einem halben Jahr abgelaufen. Ist dann das Risiko schwanger zu werden höher?
Danke für die Antworten!

23. Juli 2007 um 16:17

Hmmm
na ja, abgelaufen ist ein etwas komischer Ausdruck. Die sicherheit ist nicht mehr gewehrleistet. Der Kupfer verbraucht sich nicht, aber bei jeder Frau legt sich gewebe, schleim usw auf der Spirale ab, deswegen wird die Wirkung "eingedämpft". Ist natürlich bei der einen mehr und bei der anderen weniger. Würde an deiner Stelle die sofort erneuern.

1 LikesGefällt mir

24. Juli 2007 um 11:47
In Antwort auf taira85

Hmmm
na ja, abgelaufen ist ein etwas komischer Ausdruck. Die sicherheit ist nicht mehr gewehrleistet. Der Kupfer verbraucht sich nicht, aber bei jeder Frau legt sich gewebe, schleim usw auf der Spirale ab, deswegen wird die Wirkung "eingedämpft". Ist natürlich bei der einen mehr und bei der anderen weniger. Würde an deiner Stelle die sofort erneuern.

Hi
Also lt. meines Wissens wirkt die Spirale sogar etwas länger als angebeben... habe allerdings schon von Fällen gelesen, da haben die Frauen sich nicht drum gekümmert, Spirale blieb fast 10 Jahre drin und war dann eingewachsen - musste operativ entfernt werden.

Von daher würde ich dann doch mal in nächster Zeit einen Termin beim FA ausmachen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen