Home / Forum / Sex & Verhütung / Spielarten um beschnittenen Mann zu "erfreuen" )

Spielarten um beschnittenen Mann zu "erfreuen" )

7. Januar 2004 um 16:28

Ganz einfache Frage an die beschnittenen Maenner hier oder Frauen mit Erfahrungen:

Welche Spielarten benutzt Ihr / gefallen Euch?

Kommt mir nicht mit oral, anal... etc.

Es geht mir darum: Welchen genauen Unterschied macht es aus, dass Mann keine Vorhaut hat, die beim "Verkehr" Reibung erzeugen kann...

Danke!

Val

7. Januar 2004 um 16:30

*g*
Das würde mich auch interresieren. So im Sexbereich finde ich den Unterschied nicht so "eng". Meein Freund ist auch beschnitten, mein ex war nicht beschnitten ... undbeschnitten gefällt es mir besser aber es tut nichts zur Sache.

=)

Liebe Grüsse
Natalie

Gefällt mir

7. Januar 2004 um 16:33
In Antwort auf eternity2

*g*
Das würde mich auch interresieren. So im Sexbereich finde ich den Unterschied nicht so "eng". Meein Freund ist auch beschnitten, mein ex war nicht beschnitten ... undbeschnitten gefällt es mir besser aber es tut nichts zur Sache.

=)

Liebe Grüsse
Natalie

Hi Nat
auch wenns nichts zur Sache tut:

ich find beschnitten viel schoener! aber: will meinen schatz mal mit neuen dingen ueberraschen (daher frage ich ihn nicht selbst) und habe bisher nur erfahrungen mit unbeschnittenen maennern gehabt.

LG

Val

Gefällt mir

7. Januar 2004 um 17:42
In Antwort auf valerie73

Hi Nat
auch wenns nichts zur Sache tut:

ich find beschnitten viel schoener! aber: will meinen schatz mal mit neuen dingen ueberraschen (daher frage ich ihn nicht selbst) und habe bisher nur erfahrungen mit unbeschnittenen maennern gehabt.

LG

Val

Hi Nat...
ein interessierter würde gern mal wissen, was so viel schöner ist - und ob sich denn der *Aufwand* für ihn lohnt...

LG
Merc

Gefällt mir

8. Januar 2004 um 10:33

Sooo...
oral solltest du dich ab und zu auf sein narbengewebe komzentrieren. da ist er besonders empfindlich jedenfalls wird es ihm gefallen...

warum beschnitten besser ist? es ist definitv hygienischer, da sich an bestimmten stellen keine bakterien mehr ablagern können (hat zumindest ein doc so gesagt)

Gefällt mir

8. Januar 2004 um 12:58

Die Eichel......
...... des unbeschnittenen Mannes ist empfindlicher. Beim beschnittenen Penis ist der Eichelrand der empfindlichste Teil. Das mit dem Narbengewebe kann ich nicht bestätigen.

Besonders mag ich es, wenn Frau mit Daumen und Zeigefinger einen Ring bildet, damit möglichst eng und mit etwas Gleitmittel über den Eichelrand streicht.

gruß phaidros

Gefällt mir

8. Januar 2004 um 15:52
In Antwort auf stigmata

Sooo...
oral solltest du dich ab und zu auf sein narbengewebe komzentrieren. da ist er besonders empfindlich jedenfalls wird es ihm gefallen...

warum beschnitten besser ist? es ist definitv hygienischer, da sich an bestimmten stellen keine bakterien mehr ablagern können (hat zumindest ein doc so gesagt)

Karies und Bactus....
> da sich an bestimmten stellen keine bakterien mehr ablagern können

Kann unbeschnittener die nicht mit regelmäßiger Pflege zu Grabe tragen???

Gefällt mir

8. Januar 2004 um 15:57
In Antwort auf phaidros

Die Eichel......
...... des unbeschnittenen Mannes ist empfindlicher. Beim beschnittenen Penis ist der Eichelrand der empfindlichste Teil. Das mit dem Narbengewebe kann ich nicht bestätigen.

Besonders mag ich es, wenn Frau mit Daumen und Zeigefinger einen Ring bildet, damit möglichst eng und mit etwas Gleitmittel über den Eichelrand streicht.

gruß phaidros

Hallo Phaidros
Das war mal ein Tipp, wie ich sie erwarte )

Insgesamt denke ich, dass Gleitmittel die "Sache" vereinfacht. Doch ich frage mich immer: Was GENAU loest das Geuehl bei beschnittenen Maennern aus, da ich von den unbeschnittenen immer gehoert habe "Muetze auf, Muetze ab" ) sei das wichtigste (wichtiger als Druck ider Reibung).
Ist es nun wirklich der Eichelrand?
Schoenen Gruss,
val

Gefällt mir

8. Januar 2004 um 22:26
In Antwort auf valerie73

Hallo Phaidros
Das war mal ein Tipp, wie ich sie erwarte )

Insgesamt denke ich, dass Gleitmittel die "Sache" vereinfacht. Doch ich frage mich immer: Was GENAU loest das Geuehl bei beschnittenen Maennern aus, da ich von den unbeschnittenen immer gehoert habe "Muetze auf, Muetze ab" ) sei das wichtigste (wichtiger als Druck ider Reibung).
Ist es nun wirklich der Eichelrand?
Schoenen Gruss,
val

Hallo liebe vallerie.....
mit 7-8 Jahren war bei mir die Beschneidung erforderlich. Leider hatte ich da noch keine Erfahrungen mit dem MützeaufMützeab-Spiel; mir fehlt also der direkte Vergleich.

Da die Eichel des unbeschnittenen Penis empfindlicher ist, kann ich mir vorstellen, dass er (der Vorherige) übermäßigen Druck als unangenehm empfunden hat. Für mich ist eine Kombination aus Druck und Reibung ideal.

Aber ich kann hier nicht für alle beschnittene Männer reden; die Feinheiten musst du wohl selbst bemerken bzw mit ihm darüber reden.

gruß phaidros

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen