Home / Forum / Sex & Verhütung / Spezielle Slips

Spezielle Slips

16. Juli 2003 um 11:20 Letzte Antwort: 21. August 2003 um 16:30

Ich bin gestern beim Durchstöbern des Internets auf Slips aufmerksam geworden, die noch etwas ganz besonderes in sich haben, nämlich einen oder sogar zwei Dildos oder Vibratoren.

Hat irgend jemand Erfahrung mit dieser Art von Slips? Wie tragen sich die? Kann ich dann überhaupt noch normal laufen oder sitzen, wenn ich so was trage? Gibt es irgend etwas zu beachten, wenn ich mir so etwas kaufen möchte?

Mehr lesen

16. Juli 2003 um 12:16

Material!
Ja, also was man generell beim Einkauf von Spielzeug beachten sollte, ist, dass man ein vernünftiges Material kauft- viele der Sextoys sind nämlich aus PVC (Softfeel und Realtouch und wie dieser Amerikanische Krams heißt), dass mit Tonnen von Weichmachern auf angenehme Konsistenz gebracht wird- davon stirbt man nicht sofort, aber doll ist das auch nicht, gerade wenn man daran denkt, das solche Stoffe oft allergen sind und gerade Schleimhäute sie leicht aufnehmen...
Firmen wie FunFactory oder Atelier Wilhelm produzieren generell nur Latex oder noch besser Silikon (sind natürlich auch dementsprechend teuer)- mach dich schlau bevor du was kaufst!
Meist wissen die Verkäufer auch, woraus die Toys sind und können einen dementsprechend beraten.
Und zu guter letzt, wenn ich Dildos benutze, tragen die ein Kondom (will ja nicht von nem Gummibaum schwanger werden...(-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2003 um 7:10

Schade
Also irgendwie scheint ja niemand so recht Erfahrung mit solchen Slips zu haben. Schade eigentlich. Aber vielleicht ist das Wetter zu gut fürs Internet.

Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2003 um 9:15
In Antwort auf bilge_11907864

Schade
Also irgendwie scheint ja niemand so recht Erfahrung mit solchen Slips zu haben. Schade eigentlich. Aber vielleicht ist das Wetter zu gut fürs Internet.

Nicole

Sorry...
hab noch nie von solchen dingern gehört, und um ganz ehrlich zu sein, reizt es mich auch überhaupt nicht... ist vermutlich eher etwas für frauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2003 um 10:36
In Antwort auf glen_12158877

Sorry...
hab noch nie von solchen dingern gehört, und um ganz ehrlich zu sein, reizt es mich auch überhaupt nicht... ist vermutlich eher etwas für frauen...

Ja
Klar, das ist hauptsächlich was für Frauen. Na ja, vielleicht findet sich noch jemand, die Erfahrung damit hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2003 um 18:04
In Antwort auf bilge_11907864

Schade
Also irgendwie scheint ja niemand so recht Erfahrung mit solchen Slips zu haben. Schade eigentlich. Aber vielleicht ist das Wetter zu gut fürs Internet.

Nicole

Einfach ausprobieren
Einfach ausprobieren .........denke mal das ist von Frau zu Frau verschieden ......aber wenn man schon mit dem Gedanken " Geil" rangeht dann wird das auch was ... noch dazu muss man ja mit dem Slip nicht gleich auf die Straße und kann erstmal in der Whng schaun wie das laufen da geht ,....im übrigen denke ich das die einige Frauen tragen ...nach dem ich zu gern in großen Städten gern Leute beobachte

Grüßle Sascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2003 um 18:01

Also...
...wie schon erwähnt wurde: das Material ist wirklich wichtig. Silikon kann ich bestens empfehlen.
Zum Tragekomfort: ich trage des öfteren einen Dildoslip. Als Mann ist da natürlich nur ein Dildo drin und natürlich für hinten. Am Anfang ist es schon unangenehm, da man ständig glaubt, dass man auf Klo muss )
Mit der Zeit legt es sich und man gewöhnt sich gut an die Füllung im Analbereich. Ich lann mittlerweile sehr lange diesen Slip tragen und habe auch beim Sitzen und Laufen keine Probleme damit. So geht es dann auch häufig unter Leute damit...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2003 um 12:08

Dildo-Kinder
...erwarte ich nicht... man das war ein Scherz!

Nee aber im Ernst, Kondome sind dazu gedacht, "am Körper" getragen zu werden, einige Materialien in Toys eben nihct, und ausserdem ist das reinigen so viel leichter mit!
Ach ja und dann ist da auch noch die Sache mit den Keimen, die sich von "mit Spüli abspülen" nicht unbedingt schrecken lassen, sprich überleben. Ergo dient das Kondom auch noch zumSchutz vor irgendwelchen Infektionen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2003 um 14:18
In Antwort auf chao_11942769

Also...
...wie schon erwähnt wurde: das Material ist wirklich wichtig. Silikon kann ich bestens empfehlen.
Zum Tragekomfort: ich trage des öfteren einen Dildoslip. Als Mann ist da natürlich nur ein Dildo drin und natürlich für hinten. Am Anfang ist es schon unangenehm, da man ständig glaubt, dass man auf Klo muss )
Mit der Zeit legt es sich und man gewöhnt sich gut an die Füllung im Analbereich. Ich lann mittlerweile sehr lange diesen Slip tragen und habe auch beim Sitzen und Laufen keine Probleme damit. So geht es dann auch häufig unter Leute damit...

Endlich
mal ein Erfahrungsbericht.
Wie viele Stunden am Stück trägst du den Slip denn?
Welche Abmessungen hat der Dildo am Slip?
Kennst du auch eine Frau, die einen trägt?
Zu welchen Anlässen trägst du ihn? Oder gibts da keine besondere Anlässe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2003 um 0:46
In Antwort auf bilge_11907864

Endlich
mal ein Erfahrungsbericht.
Wie viele Stunden am Stück trägst du den Slip denn?
Welche Abmessungen hat der Dildo am Slip?
Kennst du auch eine Frau, die einen trägt?
Zu welchen Anlässen trägst du ihn? Oder gibts da keine besondere Anlässe?

Ich...
...trage den SLip manchmal recht lange. 7-8 Stunden können schonmal drin sein. Meist aber eher 1-2 Stunden.
Der Dildo an meinem Slip hat einen Durchmesser von ca. 2cm und ist ungefähr 8 cm lang. Er verjüngt sich unten ein wenig, damit er quasi "einrasten" kann. Ähnlich wie ein Plug.
Ja, ich kenne sogar ein paar Frauen die einen tragen. Eine Freundin von mir trägt super gerne Doppel-Dildo-Slips und das auch über eine längere Zeit...
Als Anlässe bietet sich immer wieder einkaufen an, spazieren gehen und so. Habe ihn aber auch schon beim Essen gehen, in die Disco, ins Kino etc. getragen. Radfahren empfiehlt sich nicht *lach*
Manchmal aber einfach nur zuhause, weil ich Lust darauf habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2003 um 9:41
In Antwort auf chao_11942769

Ich...
...trage den SLip manchmal recht lange. 7-8 Stunden können schonmal drin sein. Meist aber eher 1-2 Stunden.
Der Dildo an meinem Slip hat einen Durchmesser von ca. 2cm und ist ungefähr 8 cm lang. Er verjüngt sich unten ein wenig, damit er quasi "einrasten" kann. Ähnlich wie ein Plug.
Ja, ich kenne sogar ein paar Frauen die einen tragen. Eine Freundin von mir trägt super gerne Doppel-Dildo-Slips und das auch über eine längere Zeit...
Als Anlässe bietet sich immer wieder einkaufen an, spazieren gehen und so. Habe ihn aber auch schon beim Essen gehen, in die Disco, ins Kino etc. getragen. Radfahren empfiehlt sich nicht *lach*
Manchmal aber einfach nur zuhause, weil ich Lust darauf habe...

Mailadresse
Kannst du mir mal deine Mailadresse geben?

Gruß
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2003 um 18:50
In Antwort auf bilge_11907864

Mailadresse
Kannst du mir mal deine Mailadresse geben?

Gruß
Nicole

Le.coiffeur@lycos.de
...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. August 2003 um 16:30
In Antwort auf bilge_11907864

Schade
Also irgendwie scheint ja niemand so recht Erfahrung mit solchen Slips zu haben. Schade eigentlich. Aber vielleicht ist das Wetter zu gut fürs Internet.

Nicole

Hast Du ihn...
nun schon mal ausprobiert??? Habe mir so einen Slip auch mal im Netz angesehen und ich würde mir vielleicht auch so einen zulegen. Wäre nett, wenn Du mir Deine Erfahrungen berichten könntest.

Susi

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram