Forum / Sex & Verhütung / pille

Spermien, wie lange überlebensfähig??

Letzte Nachricht: 4. September 2014 um 5:04
11.04.04 um 12:00

ich habe nicht mit meinem freund geschlafen, sondern wir haben uns nur gegenseitig befriedigt und jetzt habe ich angst schwanger zu sein. können die spermien an seinen händen überleben und mcih schwanger machen? HILFE!!!
lg gitte

Mehr lesen

11.04.04 um 12:16

Kommt drauf an
mach dir mal keine sorgen. solange dein freund nicht in seine hand gespritzt hat und dann alles unten wieder reingetan hat, kann da meiner meinung nach nichts passiert sein ( wie hat das eigentlich die wäschekammerfrau von boris becker angestellt?) spermien leben an der luft nur ein paar sekunden. die brauchen es warm und mollig. ich meine aber, das sie in dir drin ein paar stunden überleben könnnen, da sie ja schon ein paar minuten brauchen, bis sie sich in dem getümmel richtung ei orientieren können. aber da dein freund nicht in dir drin gekommen ist, dürfte nichts passiert sein.
ich kenne aber die angst davor. in solchen momenten ist man so panisch, das man sogar an die flugbesamung glaubt.

Gefällt mir

11.04.04 um 13:33
In Antwort auf

Kommt drauf an
mach dir mal keine sorgen. solange dein freund nicht in seine hand gespritzt hat und dann alles unten wieder reingetan hat, kann da meiner meinung nach nichts passiert sein ( wie hat das eigentlich die wäschekammerfrau von boris becker angestellt?) spermien leben an der luft nur ein paar sekunden. die brauchen es warm und mollig. ich meine aber, das sie in dir drin ein paar stunden überleben könnnen, da sie ja schon ein paar minuten brauchen, bis sie sich in dem getümmel richtung ei orientieren können. aber da dein freund nicht in dir drin gekommen ist, dürfte nichts passiert sein.
ich kenne aber die angst davor. in solchen momenten ist man so panisch, das man sogar an die flugbesamung glaubt.

Oh ja!!!
oh ja!! da hast du völlig recht!! bin immer noch ganz hibbelig. nee, in mir ist er nicht gekommen. also, hoffe ich mal,dass du recht hast. werd dennoch halb wahnsinnig,wenn ich meine tage nicht bald bekomme (8 tage überfällig!!). auf weitere antworten würd ich mcih sehr freuen!! lg gitte

Gefällt mir

11.04.04 um 17:04
In Antwort auf

Oh ja!!!
oh ja!! da hast du völlig recht!! bin immer noch ganz hibbelig. nee, in mir ist er nicht gekommen. also, hoffe ich mal,dass du recht hast. werd dennoch halb wahnsinnig,wenn ich meine tage nicht bald bekomme (8 tage überfällig!!). auf weitere antworten würd ich mcih sehr freuen!! lg gitte

Mein schatzel
hatte wegen sowas auch verspätete tage. naja ok ich bin in ihr gekommen und kondom geplatzt also schon heftiger aber diese aufregung und angst hat ihr tage verschoben.

naja ist schon etwa das gleiche weil ich zusätzlich zur pille mit kondom verhüttet hatte nur um sicher zugehen weil es der erste einnahme monat war.

Gefällt mir

12.04.04 um 16:05
In Antwort auf

Oh ja!!!
oh ja!! da hast du völlig recht!! bin immer noch ganz hibbelig. nee, in mir ist er nicht gekommen. also, hoffe ich mal,dass du recht hast. werd dennoch halb wahnsinnig,wenn ich meine tage nicht bald bekomme (8 tage überfällig!!). auf weitere antworten würd ich mcih sehr freuen!! lg gitte

Hi!
Also ich kann dich völlig vstehen, denn ich hatte mal das selbe problem wie du!
Ich hatte auch höllische angst schwanger zu sein, durchs petting! Naja, dann als meine Tage 10 Tage überfällig waren, habe ich einen schwangerschaftstest aus der Apotheke geholt (WAS ICH DIR AUCH EMPFEHLE!), dieser war dann zum glück negativ! Nach 4 Tagen kamen dann meine Tage!
also, keine sorge!....
Ich glaueb, dass das vielen Mädels so geht, dass sie durch diese Angst und aufregung ihre Tage später kriegen oder dass sie einmal aussetzten,.. weil sie denken es wäre was passiert!

ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Grüße,

Lele!

PS: Hol dir einen test!

Gefällt mir

13.04.04 um 18:07

Nicht ganz richtig...
Spermien überleben in der Umgebung der weiblichen Schleimhaut bei Wärme bis zu einer Woche. Das Einfrieren in der Samenbank erfolgt, um den Metabolismus der Spermienzellen anzuhalten und sie somit über längere Zeit (Jahre) zu erhalten. Und sie brauchen sehr wohl Feuchtigkeit zum Überleben, sonst verlieren sie schnell ihre Mobilität und sterben schließlich ab.
Und Viren können nicht anaerob sein -was Du meinst sind Bakterien, hier gibt es die Unterscheidung anaerob - fakultativ aerob - aerob. Viren leben per Definition nicht mal.
Auf der Haut oder ausserhalb des Körpers liegt die Überlebenszeit der Spermien bei wenigen Minuten. Schwangerschaften durch Petting sind extremst selten und kommen in der Praxis eigentlich nicht ungewollt vor.

Lieben Gruß

Deva

Gefällt mir

13.04.04 um 22:34

Genau Daten
Hi!

Also die Spermien überleben in der Scheide 6 Stunden, da es da ja sauer ist. In der Gebärmutter können sie bis zu 6 Tagen befruchtungsfähig bleiben. An der Luft können sie bis zu 8 Stunden bewegungsfähig sein. Allerdings ist wie schon viele meinten eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich, da ja eigentlich viele Spermien für sowas gebraucht werden. Mach dir mal keine Sorgen.

driemy

Gefällt mir

06.09.05 um 11:43

Spermien ueberlebenszeit
Hallo Martha,
wenn Spermien keine Wärme vertragen frage ich mich warum die sich im körperwarmen Uterus doch ziemlich wohl fuehlen und im
Gefrierfach eher unbeweglich sind.Wie Du schon richtig bemerktest ist es unwahrscheinlich von Petting schwanger zu werden, wenn man bedenkt das ein Mann mit einer Spermienzahl von unter 50 Mill. als nahezu steril eingestuft wird.
Gruss sysse

Gefällt mir

18.04.07 um 18:06
In Antwort auf

Genau Daten
Hi!

Also die Spermien überleben in der Scheide 6 Stunden, da es da ja sauer ist. In der Gebärmutter können sie bis zu 6 Tagen befruchtungsfähig bleiben. An der Luft können sie bis zu 8 Stunden bewegungsfähig sein. Allerdings ist wie schon viele meinten eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich, da ja eigentlich viele Spermien für sowas gebraucht werden. Mach dir mal keine Sorgen.

driemy

HILFE SCHWANGER?
Noch eine Frage, Also wenn man den Kerl aber einen na ja Bläst und der dann mit der Hand dir einen Fingert ne..kann man dann schwanger sein..denn die spermien überleben doch an der luft 8 stunden oder? Bitte schreib zurück!

Gefällt mir

24.04.07 um 17:24

Sperma überlebt circa 24 Stunden!
Hallo,

Sermazellen und die Eizelle sind 24 Stunden befruchtbar, wobei die männlichen Spermazellen zwar schnell sind aber nur circa 12 Stunden leben, die weilbichen hingegen sind langsamer, aber leben 24 Stunden.

Um ein Kind zu bekommen müssen Spermazellen in der Frau sein, zischen dem 8 und dem 10 Tag nach Beginn der Regel.

Spermazellen könne durch die Hand an die Scheide gebracht werden, hier duch kann sicherlich eine Befruchtung der Eizelle stattfinden.

Bei Boris Becker hat das Zimmermädchen Samenraub begangen, die beiden hatten Oranverkehr, wobei Boris B. in ihren Mund gespritzt hat. Diesen hat sich sich in die Scheide eingeführt und wurde schwanger. Was Sperma nicht ab kann ist starke wärem, kälte und Wasser.

Hoffe geholfen zu haben!

LG

Gefällt mir

13.05.07 um 14:30

Schwanger?!
Hey ich habe eine Frage an euch..
Ich habe bereits schon mit Freunden
von mir darüber gerdet..
Nun habe ich mir aber zusätzlich überlegt noch
Hilfe von anderen zu holen.

Und zwar habe ich vor knapp 10 Tagen mit meinem
Freund Petting gehabt. Wobei ich sagen muss, dass
ich nicht die Pille nehme. Vorher hatte ich meine
Tage den letzten Tag am 28.04.
Wir haben uns halt gegenseitig befriedigt.
Nachdem ich ihn befriedigt habe waren wir allerdings
eine knappe Stunde draußen. Danach waren wir wieder
bei ihm und haben nochmal angefangen. Er hat dann
beimir. Nun habe ich Angst das ich schwanger sein könnte. Er hat sich zwar die Hände mit einem Tuch saubergemacht als er die Spermien entfernt hat, allerdings nicht gewaschen. Nun weiß ich nur, dass Spermien an der Luft knapp ein paar Minuten Überlebenszeit haben und dann absterben. Das könnte dann schließlich schon in der Zeit passiert sein wo wir draußen waren. Ich befand mich zusätzlich zu dem Zeitpunkt auch nicht in der Eisprungsphase, da man ja vom letzten Tag der Periode knapp 14 Tage bis zum Eisprung zählen muss. Nun habe ich gelesen das die Spermien (wenn sie sich schon in der Scheide befinden) ungefähr 3-4 Tage überleben, weniger allerdings wenn man sich nicht im Zeitraum des Eisprungs befindet. Nun habe ich allerdings immernoch die Befürchtung das ich trotzdem schwanger sein könnte.. Ich hätte gerne genaue Details ob diese Angaben mit dem Wissen von euch übereinstimmen oder ob ich etwas falsch verstanden habe.. Würde mich über Antworten freuen!!

Gefällt mir

04.04.08 um 22:35
In Antwort auf

Mein schatzel
hatte wegen sowas auch verspätete tage. naja ok ich bin in ihr gekommen und kondom geplatzt also schon heftiger aber diese aufregung und angst hat ihr tage verschoben.

naja ist schon etwa das gleiche weil ich zusätzlich zur pille mit kondom verhüttet hatte nur um sicher zugehen weil es der erste einnahme monat war.

Schwanger??
hallo,
also mein freund und ich hatten sowas ähnliches wie petting. das heißt, ich habe ihn befriedigt( er ist auch gekommen ) danach er mich und nach ca. 15 min hat er seinen penis in mich eingeführt. Er ist zwar nicht gekommen, aber ich denke, dass dadurch, dass er ja ca 10 min vorher schonmal gekommen ist und wir nur mit einem tuch sauber gemacht haben, ich schwanger sein könnte.
ich hatte meine letzte periode am 05.märz und der vorfall ereignete sich am 28.märz. bisher hatte ich einen sehr regelmäßigen zyklus ( 26-28 tage ) doch nun warte ich schon seit mittwoch auf meine regel..
ich hab gelesen, dass man eigtl. nur vom 14. bis zum 20. tag des zyklus befruchtbar ist.. und hoffe, dass das auch bei mir zutrifft.

Bleibt meine Regel nur aus, weil ich mir seit ca 1 min nach dem "unfall" gedanken mache?? oder ist an den gedanken was dran??

bitte schreibt zurück..

Gefällt mir

07.06.08 um 17:31
In Antwort auf

Schwanger??
hallo,
also mein freund und ich hatten sowas ähnliches wie petting. das heißt, ich habe ihn befriedigt( er ist auch gekommen ) danach er mich und nach ca. 15 min hat er seinen penis in mich eingeführt. Er ist zwar nicht gekommen, aber ich denke, dass dadurch, dass er ja ca 10 min vorher schonmal gekommen ist und wir nur mit einem tuch sauber gemacht haben, ich schwanger sein könnte.
ich hatte meine letzte periode am 05.märz und der vorfall ereignete sich am 28.märz. bisher hatte ich einen sehr regelmäßigen zyklus ( 26-28 tage ) doch nun warte ich schon seit mittwoch auf meine regel..
ich hab gelesen, dass man eigtl. nur vom 14. bis zum 20. tag des zyklus befruchtbar ist.. und hoffe, dass das auch bei mir zutrifft.

Bleibt meine Regel nur aus, weil ich mir seit ca 1 min nach dem "unfall" gedanken mache?? oder ist an den gedanken was dran??

bitte schreibt zurück..

Ähnlich
hallo mattoc, ich bin in einer ganz ähnlichen situation, zuerst habe ich meine freund oral befreidigt un er sit danna uch gekommmen ich habe mir die hände un er seine geschlechtsteiel mit einem handtuch abgewischt, dannach habe ich ihm mit den händen ein kondem übergezogen..ich habe jetzt seit einigen tagen schmerzen in den brustwarzen und auch hab ich das gefühl das der muttermund größer is als normal(ich habe das "loch"darin ma ertatste weil ich gelesn habe das er sich bei schwangerschaft öffnet. ich habe tierische angst schwanger zu sein..aber ist es denn möglich das tortz des abreibens noch spermien an das kondom gekommen sein können und dann über das kondom in mich sozusagen?!
ich hab ca. zwei wochen vor dem gv meine erste regelblutung nach dem absetzetn der pille gehabt un dann aba eine woche später auch nochmal eine mit welcher regel muss ich denn nun rechnen ob ich empfängnis bereit war?

hiilfe!!

Gefällt mir

07.06.08 um 19:36

Die übliche Form
der Fortpflanzung eben

1 -Gefällt mir

07.06.08 um 19:39

Bekommen manche Mädchen
dann auch Hasenbabys, da Hasen ja Mören fressen?

Gefällt mir

07.03.11 um 14:11

Ich bin verwirrt
hallo zusammen,ich hätte da auch mal eine frage dazu;
ich und mein freund befriedigen uns immer gegenseitig en wir zusammen sind,das läuft dan etwa so ab;
er ligt da und ich hol ihm eine runter,er hat meistens ein kondom an damit ich es ihm so lange machen kann das er auch einen orgasmus bekommen kann ohne das etwas vollgespritzt wird.
wen ich ihn solange vefriedige bis er kommt und einen orgasmus bekommt zieht er sein kondom danach aus und fast sich dan noch selten an den schwanz..
dannach befriedigt er mich.

MEINE FRAGE; kann das für mich gefährlich sein wen er sich dan an den schwanz fasst und mich dan befriedigt?


BITTE ANTWORTET MIR SCHNELL,ICH BIN SEHR VERZWEIFELLT UND VERWIRRT!!


lg nadine

Gefällt mir

07.03.11 um 14:39
In Antwort auf

Nicht ganz richtig...
Spermien überleben in der Umgebung der weiblichen Schleimhaut bei Wärme bis zu einer Woche. Das Einfrieren in der Samenbank erfolgt, um den Metabolismus der Spermienzellen anzuhalten und sie somit über längere Zeit (Jahre) zu erhalten. Und sie brauchen sehr wohl Feuchtigkeit zum Überleben, sonst verlieren sie schnell ihre Mobilität und sterben schließlich ab.
Und Viren können nicht anaerob sein -was Du meinst sind Bakterien, hier gibt es die Unterscheidung anaerob - fakultativ aerob - aerob. Viren leben per Definition nicht mal.
Auf der Haut oder ausserhalb des Körpers liegt die Überlebenszeit der Spermien bei wenigen Minuten. Schwangerschaften durch Petting sind extremst selten und kommen in der Praxis eigentlich nicht ungewollt vor.

Lieben Gruß

Deva

Vollumfänglich richig
und was viele andere geschrieben habe ist quatsch und Halbwissen.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.03.11 um 14:42
In Antwort auf

Ich bin verwirrt
hallo zusammen,ich hätte da auch mal eine frage dazu;
ich und mein freund befriedigen uns immer gegenseitig en wir zusammen sind,das läuft dan etwa so ab;
er ligt da und ich hol ihm eine runter,er hat meistens ein kondom an damit ich es ihm so lange machen kann das er auch einen orgasmus bekommen kann ohne das etwas vollgespritzt wird.
wen ich ihn solange vefriedige bis er kommt und einen orgasmus bekommt zieht er sein kondom danach aus und fast sich dan noch selten an den schwanz..
dannach befriedigt er mich.

MEINE FRAGE; kann das für mich gefährlich sein wen er sich dan an den schwanz fasst und mich dan befriedigt?


BITTE ANTWORTET MIR SCHNELL,ICH BIN SEHR VERZWEIFELLT UND VERWIRRT!!


lg nadine

Mal davon abgesehen, dass .....
....Deine Rechtschreibung gefährlich für Deine berufliche Zukunft werden kann, kann natürlich auch die Hand Deines Freundes gefährlich werden, wenn Du nicht schwanger werden willst.

Wenn er sich an seinen Dödel packt, nachdem er einen Orgasmus hatte und dann mit der selben Hand an/in Dir rummacht, können da durchaus zeugungsfähige Spermien in Deine Scheide gelangen und im ungünstigsten Fall wirst Du ungewollt schwanger.

Was mich an Euch 15 jährigen immer so nervt ist, dass ihr keine Ahnung habt, aber unbedingt rumsexeln müsst. Mannnoooooooo

Gefällt mir

07.03.11 um 14:58
In Antwort auf

Mal davon abgesehen, dass .....
....Deine Rechtschreibung gefährlich für Deine berufliche Zukunft werden kann, kann natürlich auch die Hand Deines Freundes gefährlich werden, wenn Du nicht schwanger werden willst.

Wenn er sich an seinen Dödel packt, nachdem er einen Orgasmus hatte und dann mit der selben Hand an/in Dir rummacht, können da durchaus zeugungsfähige Spermien in Deine Scheide gelangen und im ungünstigsten Fall wirst Du ungewollt schwanger.

Was mich an Euch 15 jährigen immer so nervt ist, dass ihr keine Ahnung habt, aber unbedingt rumsexeln müsst. Mannnoooooooo

Mensch!
es ist ja wohl voll berechtigt, das auch junge Menschen Sex haben sollen, können, und machen.
Am Anfang hat man halt keine Ahnung und sie fragt ja und will mehr wissen.

Nicht in jedem Haushalt steht ein Sexualkundelexikon offen im Schrank und die Infos aus dem Netz sind total verwirrend.

Gefällt mir

07.03.11 um 15:27

Die überleben ne Woche
(Männliche Spermien etwa 3-4 Tage, Weibliche 6-7 Tage)

Und wenn er sie an der Hand hatte und dieselbe in dich eingeführt hat, kanns gut sein dass du schwanger wirst.

Verhütet nächstes Mal lieber

LG Yuna

Gefällt mir

07.03.11 um 15:30
In Antwort auf

Mensch!
es ist ja wohl voll berechtigt, das auch junge Menschen Sex haben sollen, können, und machen.
Am Anfang hat man halt keine Ahnung und sie fragt ja und will mehr wissen.

Nicht in jedem Haushalt steht ein Sexualkundelexikon offen im Schrank und die Infos aus dem Netz sind total verwirrend.

Am Anfang hat man halt keine Ahnung und sie fragt ja und will mehr wissen.
Aber genau das is der Punkt. Bevor man keine Ahnung hat, sollte mans lieber sein lassen.

Zu Sex gehört auch ein verantwortungsvoller Umgang mit seinem eigenen Körper, und dem des Partners.

Und Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe.

LG Yuna

Gefällt mir

07.03.11 um 15:45
In Antwort auf

Am Anfang hat man halt keine Ahnung und sie fragt ja und will mehr wissen.
Aber genau das is der Punkt. Bevor man keine Ahnung hat, sollte mans lieber sein lassen.

Zu Sex gehört auch ein verantwortungsvoller Umgang mit seinem eigenen Körper, und dem des Partners.

Und Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe.

LG Yuna


Danke Yuna,

ich wäre gerade fast ausgerastet, aber Du hast schon alles gesagt, was dazu zu sagen ist.

Gefällt mir

07.03.11 um 16:11

Nein mein liebe Homus,
da hast Du nicht aufgepasst, wir "reden" über das Problem von Joghurette und das ist zwar im hier alten Thread, aber ganz frisch

Achte mal auf die Vergabelung nach Joghurette's Thread.

Gefällt mir

07.03.11 um 16:12
In Antwort auf

Nein mein liebe Homus,
da hast Du nicht aufgepasst, wir "reden" über das Problem von Joghurette und das ist zwar im hier alten Thread, aber ganz frisch

Achte mal auf die Vergabelung nach Joghurette's Thread.

Schenke dem "liebe" noch ein "r"

Gefällt mir

07.03.11 um 16:51
In Antwort auf

Die überleben ne Woche
(Männliche Spermien etwa 3-4 Tage, Weibliche 6-7 Tage)

Und wenn er sie an der Hand hatte und dieselbe in dich eingeführt hat, kanns gut sein dass du schwanger wirst.

Verhütet nächstes Mal lieber

LG Yuna

Ja
ja danke
aber wie will ich das den verhüten..es gibt ja keine verhütungs mittel gegen diese art.

ich nehme allerdings so ein verhütungspflaster.. also ich kann es erst anenden wen ich meine tage haben werde..das wird dan wohl in 2 wochen sein.. aber das hilft nun auch nicht wirklich weiter..

Gefällt mir

07.03.11 um 16:57
In Antwort auf

Am Anfang hat man halt keine Ahnung und sie fragt ja und will mehr wissen.
Aber genau das is der Punkt. Bevor man keine Ahnung hat, sollte mans lieber sein lassen.

Zu Sex gehört auch ein verantwortungsvoller Umgang mit seinem eigenen Körper, und dem des Partners.

Und Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe.

LG Yuna

Es geht im Leben
aber nicht immer schön der Reihe nach, sondern öfters mal durcheinanderer. Daher gibt es keinen Grund die jungen Küken so anzublaffen.


Nix für ungut.

Gefällt mir

07.03.11 um 17:00
In Antwort auf

Ja
ja danke
aber wie will ich das den verhüten..es gibt ja keine verhütungs mittel gegen diese art.

ich nehme allerdings so ein verhütungspflaster.. also ich kann es erst anenden wen ich meine tage haben werde..das wird dan wohl in 2 wochen sein.. aber das hilft nun auch nicht wirklich weiter..

Einfach abwischen und fertig
wie hier einer geschrieben hat, es ist so gut wie unmöglich und müsste schon mit dem Teufel zugehen das Du auf dieses Art schwanger wirst.
Die hier genannten Überlebenszeiten der Spermien beziehen sich nur und ausschließlich auf den Aufenthalt innerhalb der Scheide, Gebährmutter etc. Nicht in der freien Atmosphäre z.B. auf der Hand, wo ein für Sperma katastrophaler pH wert Herrscht.

Lass Dich nicht verrückt machen. Wischt euch nächstes mal die Hände ab und gut ist.

Gefällt mir

07.03.11 um 17:06

Nix gelernt was ??
Viele Frauen geben beim Sex keinen Laut von sich, weil sie gelernt haben: Mit vollem Mund spricht man nicht.

Gefällt mir

08.03.11 um 11:50
In Antwort auf

Es geht im Leben
aber nicht immer schön der Reihe nach, sondern öfters mal durcheinanderer. Daher gibt es keinen Grund die jungen Küken so anzublaffen.


Nix für ungut.


Also ich war ein verantwortungsvolles junges Küken.

Und ich finde man sollte es fordern, dass auch Jugendliche über Verhütung bescheid wissen, es geht schließlich nicht nur ums Schwanger werden, sondern auch um diverse Krankheiten die ich mit 14/15/16/17.... eigentlich noch nicht gewollt hätte.

Es bringt denen gar nix, wenn es von Erwachsenen wie dir so runtergespielt wird.

Wie gesagt, Verantwortungsbewusstsein gehört eben auch zum Sex dazu.

LG Yuna

Gefällt mir

08.03.11 um 11:54
In Antwort auf

Ja
ja danke
aber wie will ich das den verhüten..es gibt ja keine verhütungs mittel gegen diese art.

ich nehme allerdings so ein verhütungspflaster.. also ich kann es erst anenden wen ich meine tage haben werde..das wird dan wohl in 2 wochen sein.. aber das hilft nun auch nicht wirklich weiter..

Wenn du ein Verhütungspflaster nimmst
Kannst eigentlich nicht schwanger werden... aber das solltest du doch wissen???

Ansonsten soll er sein Teil eben in RFuhe lassen wenn er dich danach befriedigt oder sich die Hände sauber waschen gehen.

(Ich will an dieser Stelle nochmal anmerken, dass übrigens ein Spermium reicht um eine Eizelle zu befruchten, auch wenn die Warscheinlichkeit gering is, sie is da)

LG Yuna

Gefällt mir

08.03.11 um 12:05
In Antwort auf


Also ich war ein verantwortungsvolles junges Küken.

Und ich finde man sollte es fordern, dass auch Jugendliche über Verhütung bescheid wissen, es geht schließlich nicht nur ums Schwanger werden, sondern auch um diverse Krankheiten die ich mit 14/15/16/17.... eigentlich noch nicht gewollt hätte.

Es bringt denen gar nix, wenn es von Erwachsenen wie dir so runtergespielt wird.

Wie gesagt, Verantwortungsbewusstsein gehört eben auch zum Sex dazu.

LG Yuna

Ja gut klar
aber genau das tut sie ja hier. Vielleicht einen Tick zu spät, aber immerhin, und ich finde man verschreckt sie wenn man ihnen das Verantwortungsbewußtsein unter die Nase reibt.

Grundsätzlich hast Du ja auch recht und ich gebe mir alle Mühe es bei meinen Kindern so zu handhaben, zumindest es ihnen zu ermöglichen.
Aber leider nicht alle Eltern.

LG

Gefällt mir

08.03.11 um 13:28
In Antwort auf

Wenn du ein Verhütungspflaster nimmst
Kannst eigentlich nicht schwanger werden... aber das solltest du doch wissen???

Ansonsten soll er sein Teil eben in RFuhe lassen wenn er dich danach befriedigt oder sich die Hände sauber waschen gehen.

(Ich will an dieser Stelle nochmal anmerken, dass übrigens ein Spermium reicht um eine Eizelle zu befruchten, auch wenn die Warscheinlichkeit gering is, sie is da)

LG Yuna

Ja
ja ich nehme es aber ebben nochnicht!
ich habe es bekommen aber ich darf es erst anwenden wen ich meine tage habe,ab dan kann ich es anwenden
und da ich meine tage nochnicht habe kann ich es auch noch nicht nehmen..
aber dankeschön für all deine beiträge ^^

Gefällt mir

04.09.14 um 5:04
In Antwort auf

Ja
ja danke
aber wie will ich das den verhüten..es gibt ja keine verhütungs mittel gegen diese art.

ich nehme allerdings so ein verhütungspflaster.. also ich kann es erst anenden wen ich meine tage haben werde..das wird dan wohl in 2 wochen sein.. aber das hilft nun auch nicht wirklich weiter..

Kondom Kaufen
Dein Freund soll Kondom kaufen Schutz für Aids und Schwangerschaft.
Ihr habt dann was beide davon oder?

Gefällt mir