Forum / Sex & Verhütung

Sperma verantwortlich für das brennen?

Letzte Nachricht: 8. Juni 2004 um 13:58
J
jody_12931265
07.06.04 um 23:17

manchmal habe ich das problem, dass, nachdem er gekommen ist, ich bei jeder weiteren Bewegung in mir ein unangenehmes Brennen spüre.
Kennt das vielleicht auch jemand? Ist es das Sperma, dass zum Brennen führt?

Mehr lesen

L
luned_12885038
08.06.04 um 8:24

Ui, das kenn ich
aber ich vermute da mal eher, bei mir, dass ich mir mal ne kleine Wunde zugezogen habe, die im feuchten Klima nicht verheilt. Und wenn er dann so nach dem 2. oder 3. mal nicht gleich "rausgeht" dann brennt es höllisch. Aber das merk ich eben auch wenn ich zu trocken bin, darum tipp ich bei mir da drauf. taste dich mal an der stelle, wo es brennt ab und schau ob Du was merkst. Vieleicht hast Du auch einen kleinen riss in der haut und hast es nicht bemerkt.

Gefällt mir

M
munro_12881436
08.06.04 um 9:10

Vielleicht sind es deine abwehrkräfte
es gibt/gab auf www.netzeitung.de im wissenschaftsteil mal einen artikel der beschrieb wie sperma sich für die körpereigenen abwehrstoffe darstellt.
als eindringling. jedenfalls ist deine fauna damit beschäftigt diese fremdstoffe zu entfernen.

ich habe den artikel gefunden, liess doch mal nach:

http://netzeitung.de/genundmensch/177662.html

Gruss aus dem sommerlichen Berlin

tagsueber

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jody_12931265
08.06.04 um 13:58
In Antwort auf munro_12881436

Vielleicht sind es deine abwehrkräfte
es gibt/gab auf www.netzeitung.de im wissenschaftsteil mal einen artikel der beschrieb wie sperma sich für die körpereigenen abwehrstoffe darstellt.
als eindringling. jedenfalls ist deine fauna damit beschäftigt diese fremdstoffe zu entfernen.

ich habe den artikel gefunden, liess doch mal nach:

http://netzeitung.de/genundmensch/177662.html

Gruss aus dem sommerlichen Berlin

tagsueber

Danke
Vielen dank für die bisherigen Antworten. Den Artikel über das Immunsystem, das Sperma als körperfremd angreift, fand ich sehr interessant und vielleicht könnte das wirklich die Antwort sein.
Bisher hatte ich mir nur vor Monaten mal darüber Gedanken gemacht, ob es vielleicht mit einer Sperma- Immunreaktion zusammenhängen könnte, dass mein Imunsystem zu diesem Zeitpunkt sehr schwach war und ich andauernd krank war. Das habe ich dann aber ausgeschlossen, da ich jetzt völlig gesund bin.

Allerdings finde ich, dass mein Immunsystem, wenn es wirklich so ist, extrem schnell reagiert. Denn es ist manchmal wirklich so, dass ich dieses Brennen direkt, nachdem er in mir gekommen ist, spüre bei weiterer Bewegung. Dieses "direkt danach" lässt mich ein wenig daran zweifeln, dass es mit dem Immunsystem zusammenhängt. Ist eine solch schnelle Reaktion möglich?

Und ich habe mir glaube ich keine Verletzung zugezogen, denn dagegen spricht, dass es dann glaube ich während des Geschlechtsverkehrs immer brennen müsste und nicht nur in Kontakt mit Sperma.Oder kann Sperma etwa an offenen Wunden ein brennen verursachen?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers