Home / Forum / Sex & Verhütung / Sperma schlucken zum 1. mal

Sperma schlucken zum 1. mal

15. Januar 2007 um 20:59

ich will an wochenende, wenn mein freund bei mir ist ihm zum 1. mal einen blasen. ich will sein sperma auch schlucken, jedoch mache ich (genauso wie er) mir irgendwie sorgen, dass es mir nicht "schmecken" könnte oder sonstwas....
was denkt ihr, die vielleicht schonmal geschluckt haben etc. darüber? schmeckts euch...? eher nicht? ist es erträglich? oder eher abstoßend? oder geschmacksneutral?
interessiert mich schon irgendwie sehr... und mach mir eben sorgen.. nich dass mir im schlimmsten falle kotzübel wird?
ich bitte um ernstgemeinte kommentare/ratschläge/erfahrungberichte etc.
danke...
lg

15. Januar 2007 um 21:35

Ach
mach dir da ma keine gedanken. du musst ja nich n ganzen eimer davon austrinken! das ist vielleicht ein schluck und dann ists weg. selbst wenns nich so gut schmeckt, kotzen wirst du davon sicher nicht^^
und wenn du bzw ihr euch sone sorgen macht, dann sag deinem freunds er soll kurz vorher ananas oder sowas essen, das macht das sperma manchmal süßer

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2007 um 21:42

Einfach schnell schlucken
Also sooo schlimm schmeckt es eigentlich garnicht. Manchmal ein bischen salzig, manchmal bitter und selten auch mal leicht süß. Es ist kein wirklicher Wohlgeschmack, aber unangenehmer ist eigentlich die Konsistenz. Nach ein paar Sekunden wird es nämlich etwas gallertartig. Deshalb behalt es einfach nicht zu lange im Mund, sondern schluck schnell, dann ist es echt nicht so schlimm.
Und da dein Freund sich ja selbst etwas Sorgen macht, dass es nicht schmeckt, wird er es dir sicher auch nicht übel nehmen, wenn du einfach ein Glas Wasser oder so in Reichweite stellst und schnell etwas trinkst, falls es dir wirklich zu eklig schmeckt.
Außerdem ist da bevor er kommt ja auch noch der Glückstropfen, da kannst du schonmal anschmecken, ob's OK für dich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 6:49

Man kann
aus einer Mücke einen Elefanten machen.
Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Frauen ein Problem haben, mit so einer Sache.
1. Sperma schmeckt weder gut noch schlecht, beim Blasen vermischt es sich mit dem Speichel und wenn du es schluckst wirst du merken, dass gar nichts dabei ist. Du wirst höchstens überrascht sein, wie warm es ist, wenn er in deinen Mund ejakuliert.

2. Jede Frau ist eigentlich von Natur aus geil darauf in den Mund gespritzt zu bekommen und zu schlucken. Bei vielen ist das jedoch irgendwo unterdrückt und was weiss ich warum ein Problem geworden. Vielleicht weil manche Frauen es sich nicht eingestehen wollen, dass es sie anmacht.

3. Die Sache mit dem Ananas ist ein Märchen, welches sich hartnäckig in allen möglichen Foren hält. Da müsste einer schon über Wochen hektoliterweise Ananassaft trinken...

Darkskin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 7:47

Hallo,
auf jeden fall solltest du mit positiven gedanken an die sache ran gehen.

wenn du schon von vornherrein denkst "das schmeckt bestimmt ekelig, mir wird sicher schlecht" ... wirds wahrscheinlich auch so kommen.

geh einfach davon aus, dass es gut schmeckt. sollte es schlimmsten falls wirklich net schmecken, kannst notfalls immer noch ausspucken.

das wird aber sicher nicht passieren. es ist nicht schlimm, ekelig oder sonst irgendetwas.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 9:49

Keine Angst
Es ist wirklich nicht so schlimm. Manchmal schmeckt Sperma nicht gerade lecker, eher bitter oder säuerlich. Aber das ist ja nur kurz in deinem Mund und zur not kannst du ja einen Schluck Wasser hinterher trinken. Aber meistens schmeckt es eher neutral. Der Tip mit der positiven Grundeinstellung ist auch ganz gut. Wenn du es wirklich gerne machen möchtest, und es dich selber auch erregt, wir es dir nichts ausmachen wenn es vielleicht nicht ganz so dolle schmeckt.

@darkskin
Woher nimmst du eigentlich deine Informationen?
Hast du schon mal einen Schwanz geblasen und anschliessend den Mund vollgespritzt bekommen?
Bist du vielleicht eigentlich eine Frau und kannst daher so genau sagen, was alle Frauen geil finden?
Nichts für ungut, aber ich finde deine Ausagen echt daneben. Jeder hat in Sexueller hinsicht andere Vorlieben.
Und das sollte man einfach akzeptieren. Und zwar ohne Wertung. Wenn eine Frau nicht blasen mag, ist das ihr gutes Recht es auch einfach nicht zu tun. Genauso müssen Männer nicht lecken, wenn es ihnen nicht gefällt. Jeder eben so wie er mag.
LG Chaosbeute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 10:01
In Antwort auf kirsty_12281826

Keine Angst
Es ist wirklich nicht so schlimm. Manchmal schmeckt Sperma nicht gerade lecker, eher bitter oder säuerlich. Aber das ist ja nur kurz in deinem Mund und zur not kannst du ja einen Schluck Wasser hinterher trinken. Aber meistens schmeckt es eher neutral. Der Tip mit der positiven Grundeinstellung ist auch ganz gut. Wenn du es wirklich gerne machen möchtest, und es dich selber auch erregt, wir es dir nichts ausmachen wenn es vielleicht nicht ganz so dolle schmeckt.

@darkskin
Woher nimmst du eigentlich deine Informationen?
Hast du schon mal einen Schwanz geblasen und anschliessend den Mund vollgespritzt bekommen?
Bist du vielleicht eigentlich eine Frau und kannst daher so genau sagen, was alle Frauen geil finden?
Nichts für ungut, aber ich finde deine Ausagen echt daneben. Jeder hat in Sexueller hinsicht andere Vorlieben.
Und das sollte man einfach akzeptieren. Und zwar ohne Wertung. Wenn eine Frau nicht blasen mag, ist das ihr gutes Recht es auch einfach nicht zu tun. Genauso müssen Männer nicht lecken, wenn es ihnen nicht gefällt. Jeder eben so wie er mag.
LG Chaosbeute

Ah ja.
>@darkskin
>Woher nimmst du eigentlich deine Informationen?
Aus eigenen Erfahrungen.

>Hast du schon mal einen Schwanz geblasen und anschliessend den Mund vollgespritzt >bekommen?
ja, schon öfter.

>Bist du vielleicht eigentlich eine Frau und kannst daher so genau sagen, was alle >Frauen geil finden?
ja klar bin ich eine Frau. Was Frauen geil finden und manchmal nicht zugeben ist ein weites Feld, das würde hier den Rahmen sprengen.

>Nichts für ungut, aber ich finde deine Ausagen echt daneben. Jeder hat in Sexueller >hinsicht andere Vorlieben.
Das hab ich doch nicht bestritten.

>Und das sollte man einfach akzeptieren. Und zwar ohne Wertung. Wenn eine Frau nicht >blasen mag, ist das ihr gutes Recht es auch einfach nicht zu tun. Genauso müssen >Männer nicht lecken, wenn es ihnen nicht gefällt. Jeder eben so wie er mag.
Sicher, ich habe nur bemerkt, dass jede Frau sich insgeheim danach sehnt in den Mund gespritzt zu bekommen. Und das Sperma zu schlucken. Das ist ein angeborener Ur-Wunsch jeder Frau.
Manche wissen es nur nicht, aber sie fühlen diesen Wunsch irgendwann. Früher oder später.
Das ist in der Psychologie schon lange bekannt und unstrittig.

Darkskin


2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 10:33
In Antwort auf lempi_12837460

Ah ja.
>@darkskin
>Woher nimmst du eigentlich deine Informationen?
Aus eigenen Erfahrungen.

>Hast du schon mal einen Schwanz geblasen und anschliessend den Mund vollgespritzt >bekommen?
ja, schon öfter.

>Bist du vielleicht eigentlich eine Frau und kannst daher so genau sagen, was alle >Frauen geil finden?
ja klar bin ich eine Frau. Was Frauen geil finden und manchmal nicht zugeben ist ein weites Feld, das würde hier den Rahmen sprengen.

>Nichts für ungut, aber ich finde deine Ausagen echt daneben. Jeder hat in Sexueller >hinsicht andere Vorlieben.
Das hab ich doch nicht bestritten.

>Und das sollte man einfach akzeptieren. Und zwar ohne Wertung. Wenn eine Frau nicht >blasen mag, ist das ihr gutes Recht es auch einfach nicht zu tun. Genauso müssen >Männer nicht lecken, wenn es ihnen nicht gefällt. Jeder eben so wie er mag.
Sicher, ich habe nur bemerkt, dass jede Frau sich insgeheim danach sehnt in den Mund gespritzt zu bekommen. Und das Sperma zu schlucken. Das ist ein angeborener Ur-Wunsch jeder Frau.
Manche wissen es nur nicht, aber sie fühlen diesen Wunsch irgendwann. Früher oder später.
Das ist in der Psychologie schon lange bekannt und unstrittig.

Darkskin


OK OK
Wollte dich nich angreifen.
Ich glaube dennoch nicht, das JEDE Frau insgeheim in den Mund gespritzt bekommen möchte. Auch das hat was mit Psychologie zu tun. Man kann das nuneinmal nicht verallgemeinern.
Ich habe deine Aussage warscheinlich falsch interpretiert, weil sie mit dem Spruch "Mach aus ner Mücke keinen Elefanten" begann. Daher habe ich fälschlicherweise angenommen, du würdest Frauen verurteilen, die sich unsicher beim Thema Blasen sind oder es gar ablehnen. Sorry, mein Fehler.
Da hat mir meine Warnehmung scheinbar einen Streich gespielt.
LG Chaosbeute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 11:28
In Antwort auf kirsty_12281826

OK OK
Wollte dich nich angreifen.
Ich glaube dennoch nicht, das JEDE Frau insgeheim in den Mund gespritzt bekommen möchte. Auch das hat was mit Psychologie zu tun. Man kann das nuneinmal nicht verallgemeinern.
Ich habe deine Aussage warscheinlich falsch interpretiert, weil sie mit dem Spruch "Mach aus ner Mücke keinen Elefanten" begann. Daher habe ich fälschlicherweise angenommen, du würdest Frauen verurteilen, die sich unsicher beim Thema Blasen sind oder es gar ablehnen. Sorry, mein Fehler.
Da hat mir meine Warnehmung scheinbar einen Streich gespielt.
LG Chaosbeute

Okay
"du würdest Frauen verurteilen, die sich unsicher beim Thema Blasen sind oder es gar ablehnen. Sorry, mein Fehler."

nee, du musst dich nicht entschuldigen, ich hab mich vielleicht zu salopp ausgedrückt.
Auf alle Fälle mokier ich mich über keine Frau, die nicht schlucken mag, dass muss natürlich jede selbst wissen, was sie will und was nicht. Und das respektiert man selbstverständlich.

Darkskin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 11:50

Bücher
"Kann man das vielleicht irgendwo nachlesen? Würde mich echt mal interessieren..."

Women, Men, and Society (5th edition)
Authors: Claire M. Renzetti, Daniel J. Curran
Format: Book
Publication Date: July 2002
Publisher: Allyn & Bacon
Dimensions: 8.75"H x 7.5"W x 1"D; 1.75 lbs.
ISBN-10: 0205335330
ISBN-13: 9780205335336


Reversed Realities: Gender Hierarchies in Development Thought
Author: Naila Kabeer
Format: Paperback
Publication Date: July 1994
Publisher: W W Norton & Co Inc
Dimensions: 9.5"H x 6.25"W x 1.25"D; 1.2 lbs.
ISBN-10: 0860915840
ISBN-13: 9780860915843


Constructing Sexualities: Readings in Sexuality, Gender, and Culture
Author: Suzanne Lafont (Editor}
Format: Paperback, 400 pages
Publication Date: January 2003
Publisher: Prentice Hall
Dimensions: 9.5"H x 7"W x 0.75"D; 1.35 lbs.
ISBN-10: 013009661X
ISBN-13: 9780130096616


Gruss

Darkskin

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 12:52

Die sache an sich
hallo infernaly.
hier geht es nicht um schmecken oder nicht.
es sollte um das geile spiel an sich gehen und um die freude die du ihm bereitest. wenn du es einmal probiert hast kannst du es durchaus als sehr erregend empfinden sein sperma zu schlucken.
ich bin auch immer total erregt wenn ich meine süße lecke, da achte ich eigentlich nie drauf wies schmeckt sondern eher darauf wie es ihr dabei geht. du darfst dich kopfmäßig nicht auf den geschmack oder die konsestenz konzentrieren. achte auf den geilen höhepunkt den er erlebt und schlucke es einfach im selben moment runter.

lg-w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 15:33

Hehe
jaaaa...also soooooooooooooo langhe ist das bei mir garnicht her..hmm ja ka...schmecken ist vll anders aber wenns dir ums schmecken geht, dann würde ich lieber eine pizza besellen xD (nicht böse gemeint oder so )

naja..ich hab ka wie man den geschmack beschrieben soll..so ka..salzig oder so..aber wennn man dem partner liebt geht eig ganz gut runter das zeug ^^

aber irg wie..ka ich hatte das gefühl dass ab dem 2. mal der geschmack nicht mehr so intensiv ist ..kp...

naja aber mach dir mal keine sorgen..anacher wird dir noch vor aufregung schlecht ^^

sorg einfach dafür, dass du dich entspannen klannst und dann funktioniert das schon

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 16:55
In Antwort auf lempi_12837460

Man kann
aus einer Mücke einen Elefanten machen.
Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Frauen ein Problem haben, mit so einer Sache.
1. Sperma schmeckt weder gut noch schlecht, beim Blasen vermischt es sich mit dem Speichel und wenn du es schluckst wirst du merken, dass gar nichts dabei ist. Du wirst höchstens überrascht sein, wie warm es ist, wenn er in deinen Mund ejakuliert.

2. Jede Frau ist eigentlich von Natur aus geil darauf in den Mund gespritzt zu bekommen und zu schlucken. Bei vielen ist das jedoch irgendwo unterdrückt und was weiss ich warum ein Problem geworden. Vielleicht weil manche Frauen es sich nicht eingestehen wollen, dass es sie anmacht.

3. Die Sache mit dem Ananas ist ein Märchen, welches sich hartnäckig in allen möglichen Foren hält. Da müsste einer schon über Wochen hektoliterweise Ananassaft trinken...

Darkskin

Geschwafel :P
1. Wird sich das Sperma nicht beim Blasen mit Speichel vermischen, weil sich das Sperma noch in den Hoden und der Prostata befindet.

(Bevor einer klugscheissen will, Sperma ist die Zusammensetzung von Trägerflüssigkeit aus der Prostata und den Samenzellen aus den Hoden)

Und damit sich nun Sperma mit Speichel vermischt, müsste man nach der Ejakulation des Mannes schon gurgeln. Viel Spaß dabei!


2. Da wirst du ganz sicher recht haben, denn die Aufnahme des Spermas über den Mund hat ja einen biologischen Hintergrund. So schluckten bereits die Höhlenmenschen und die Affen tuen es sowieso. Was sollte die Natur bitte damit bezweckt haben, der Frau Gefallen an dieser Praktik mitzugeben? Die Natur sieht eine Fortpflanzung vor und diese geschieht nicht über den Mund! Dass (einige) Frauen es dennoch gerne machen hat andere Gründe, die nicht in der Biologie oder Natur zu finden sind.


3. Da bin ich mal auf die Erklärung gespannt warum es so wahnsinnig vielen Frauen den einen Tag gut schmeckt, den nächsten Tag schmeckt es widerlich bitter, direkt am Folgetag verdammt salzig. Wie kommt das Zustande, wenn sich der Geschmack nicht durch Nahrung ändert? Ist es die gute oder schlechte Laune, die man dabei schmeckt? Warum schmeckt das Sperma abends so schlecht wenn es Mittags Spargel oder Knoblauch gab? Zufall?


Bitte schreibe noch weitere Weisheiten, ich freue mich darauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 17:14

Sperma schlucken
Hi! Ich bin die Angel. Und ich muss sagen, du brauchst dir keine Gedanken machen. Ich habe schon viel Sperma geschluckt. Ich arbeite seit 5 Jahren als Hardcore-Darstellerin. Und da ist blasen und schlucken ganz alltäglich. Mittlerweile mache ich das schon ganz mechanisch. Aber es ist ok. Zuerst blasen und dann runter damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 20:10

Ein hoffentlich hilfreicher Tip
Wenn dann Freund länger nicht gekommen ist, schmeckt das Sperma meist weniger, aber je kürzer sein letzter Orgasmus zurück liegt, desto neutraler wird der Geschmack. Wenn Ihr also am Tag vorher oder vielleicht sogar am gliechn Tag schon Sex hattet, kannst Du es eigentlich riskieren, der Geschmack dürfte dann kein Problem sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 20:18


Also wenn dein Freund raucht oder kifft ist das Sperma eher ein wenig bitter. Fruchtsäfte können zu einem süsseren Geschmack helfen.

Also ich find's nicht gerade super lecker, aber auch nicht abstossend. Ist möglich dass du's nicht gut findest, aber ich denk nicht, dass dir davon gerade kotzübel wird .

Grüsschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 23:37

*zustimm*
Sehe ich genauso. Meiner Freundin will jemand erzählen, was sie will und was sie nicht will?

Die Bücher scheinen ja auf Englisch zu sein. Sollten sie aus den USA sein ist es sowieso Schund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen