Home / Forum / Sex & Verhütung / Sperma

Sperma

25. September 2005 um 15:45

Mein Freund und Ich haben gestern ne Weile rumgemacht- dann hat das Telefon geklingelt und die Luft war bissel raus. Da hab ich mich halt erstmal um sein bestes Stück gekümmert ( oral).Ich hat kaum angefangen, da kam so ne Flüssigkeut daraus.Ich dacht immer Sperma ist mehr so ziehig und bitterlich aber das war mehr sauer/ bitter/dünn und ist langsam rausgelaufen! Könnte das auch noch was anderes sein,oder??? Ich hab das sonst immer gelassen wenn ich gemerkt hab dass was kommt aber gestern kams so schnell und das hat mich gewundert und ich hab halt bissel weitergemacht. Er nimmt auch Tabletten zur Zeit- weiß ni ob das auch irgendwas bewirken kann! Wäre nett wenn ihr mir Auskunft geben könntet...!!!
Danke schon Mal.

25. September 2005 um 18:14

Flüssigkeit
hallo itsme,

aus dem penis eines mannes kommen nur zwei sorten flüssigkeit, urin und sperma.
was das schnelle kommen angeht, könnte sein, dass er selbst ein bischen weiter gemacht hat als du telefoniert hast und deswegen schon kurz davor war.
wenn er sich dafür ein bischen geschämt hat war die ejakulation nicht so stark.
der geschmack wird übrigens von essen, trinken, rauchen und medikamenten beeinflusst.

manndel

Gefällt mir

25. September 2005 um 20:31

Bin mir nich sicher..
aber es könnt auch der sogenannte lusttropfen gewesen sein,,nach deiner beschreibung,,,u dannach kommt erst das sperma!

Gefällt mir

25. September 2005 um 20:39
In Antwort auf manndel

Flüssigkeit
hallo itsme,

aus dem penis eines mannes kommen nur zwei sorten flüssigkeit, urin und sperma.
was das schnelle kommen angeht, könnte sein, dass er selbst ein bischen weiter gemacht hat als du telefoniert hast und deswegen schon kurz davor war.
wenn er sich dafür ein bischen geschämt hat war die ejakulation nicht so stark.
der geschmack wird übrigens von essen, trinken, rauchen und medikamenten beeinflusst.

manndel

Die "Vorfreude-Tropfen"...
...gibt es auch noch.Die sind auch flüssig, geschmackslos, schleimig, farblos und sind eine Art "Schmiermittel" für`s Akt.Viele Frauen und Männer die Sperma grunsätzlich nicht mögen nehmen die Vorfreude-Flüssigkeit gerne zu sich und schlücken sie. Es ist halt was ganz anderes als Sperma und gehört beim blasen irgendwie dazu.

Gefällt mir

25. September 2005 um 20:43
In Antwort auf lilli851

Bin mir nich sicher..
aber es könnt auch der sogenannte lusttropfen gewesen sein,,nach deiner beschreibung,,,u dannach kommt erst das sperma!

Der
vorfreudetropfen ist dann der der soganante lusttropfen,,den meinte ich!

Gefällt mir

25. September 2005 um 21:18

Sperma
tja, das ist wie beim butter machen... wenn man zu lange wartet, dann wird die milch sauer!

Gefällt mir

25. September 2005 um 21:37

Ich tippe
auf "Lusttropfen" mit dem Beigeschmack der Tabletten....Jedenfalls: Null Problemo!

Gefällt mir

25. September 2005 um 21:54

Ist doch sch...
egal was es ist so viele möglichkeiten gibt es doch da nicht!!! oder doch??? und was genau würde dich beunruhigen (und warum) und was wäre ok???

Gefällt mir

26. September 2005 um 0:31

Ganz normal
Um das mal medizinisch zu erklären: Der "Lusttropfen" hat die Aufgabe den Harnröhren ph-Wert zu neutralisien (durch Urin sauer) damit die Spermien bei der Ejakulation nicht sterben!

Gefällt mir

29. September 2005 um 23:01

Sperma
Hallo Itsme

was du hier beschreibst ist kein sperma. man nenet es liebes tröpfschen. diese flüssigkeit ist durch das vorsiel der vorbote das der samen besser durch die harnröhre gleiten kann.
die wenigsten frauen kennen das und ist in den meisten fällen ein lieblicher geschmack . doch kann dieses tröpfschen durchaus spremien enthalten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen