Home / Forum / Sex & Verhütung / Sperma aus Glas oder von Teller?

Sperma aus Glas oder von Teller?

23. Januar 2018 um 11:46

Hi, ich (m, 40) bin neu hier und will mal meine erste Frage loswerden: Ich stehe total darauf, meiner Frau ins Gesicht/Mund zu spritzen, würde es aber auch extrem anregend finden, wenn sie es mal aus einem Glas trinken oder vom Teller lecken würde. Ist das für Frauen akzeptabel oder wird es als "typisches Pornoding" abgelehnt? Habt Ihr Erfahrungen damit? Wie kann ich es ihr sagen, ohne dass sie ausflippt? Danke vorab für Antworten!

23. Januar 2018 um 11:59

Auch wenn es für Frauen hier akzeptabel sein soll, heißt das noch lange nicht, dass es auch für deine Frau i.O. ist
Frag sie doch einfach!
Oder nutze erst mal deine Handfläche dafür, anstatt Teller... Ob sie so etwas dann macht..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 13:22

Danke, sehr gute Idee - ich probiere es erst mal mit meiner Handfläche. Mal schauen, wie sie reagiert. Vielleicht ist Glas/Teller für Frauen bzw. für meine Frau zu technisch oder unerotisch oder so... aber geil fände ich es schon mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 13:33

Für mich ist daneben auch wichtig hier mal zu hören, ob mein Wunsch verbreitet ist oder ob er so komisch ist, dass das keiner praktiziert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 13:38

"Auskotzen, pfui, Würgreiz"... ist das ehrlich so schlimm? War mir nicht klar. Insb. da meine Frau mit Sperma im Gesicht/Mund ja auch kein Problem hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 13:43
In Antwort auf ichbins2018

Für mich ist daneben auch wichtig hier mal zu hören, ob mein Wunsch verbreitet ist oder ob er so komisch ist, dass das keiner praktiziert...

Als Mann finde ich nichts erregendes daran.
Bin aber eher etwas seltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 13:57

Nein, noch nicht. Aber wenn das meine Frau anmachen würde - warum nicht mal probieren?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 14:59

Wenn er mir in den Mund kommt, schlucke ich meist auch, dann ist es schnell weg. Sperma allerdings extra aus einem Glas zu trinken, halte ich für sehr befremdlich. Besonders gut schmeckt mir das nun nicht. Ich weiß nicht, ob ich das meinem Freund zuliebe machen würde, wenn er so einen Wunsch hätte. Ich fänds ziemlich komisch, da müsste ich erstmal drüber nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:05

Aus einem Glas trinken würde ich das Sperma nicht, so flüssig ist das ja nicht und stell ich mir nicht so prickelnd vor. Vom Teller lecken schon eher, aber dann im Rahmen eines BDSM-Spieles oder sonst eines Rollenspieles wo es um die männliche Dominanz geht. Innerhalb eines zärtlichen Liebessex fände ich so ein Anliegen wohl nicht grad passend, aber ausflippen würde ich deswegen nicht. 
Wie steht deine Frau sonst so zu Experimenten? Könnt ihr gut über sowas sprechen? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:12

Das dachte ich ja eigentlich auch, da bin ich ja beruhigt, dass man das auch entspannter sieht. Aber es scheint die Frauenwelt ja zu polarisieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:15
In Antwort auf charisma76

Aus einem Glas trinken würde ich das Sperma nicht, so flüssig ist das ja nicht und stell ich mir nicht so prickelnd vor. Vom Teller lecken schon eher, aber dann im Rahmen eines BDSM-Spieles oder sonst eines Rollenspieles wo es um die männliche Dominanz geht. Innerhalb eines zärtlichen Liebessex fände ich so ein Anliegen wohl nicht grad passend, aber ausflippen würde ich deswegen nicht. 
Wie steht deine Frau sonst so zu Experimenten? Könnt ihr gut über sowas sprechen? 

Eigentlich schon, aber diesbezüglich wollte ich hier erst mal vorfühlen...wie gesagt, Mund/Gesicht geht, ggf auch noch ins Glas spucken, aber bei Austrinken oder Tellerablecken sehe ich schwarz 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:18

Na ja, sinnvoll ist es natürlich nicht, stimmt schon, aber .... Eben geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:25

Ich möchte es nicht im Mund haben und auch nicht irgendwo ablecken ... das geht gar nicht. Ansonsten habe ich damit aber kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:27
In Antwort auf charisma76

Aus einem Glas trinken würde ich das Sperma nicht, so flüssig ist das ja nicht und stell ich mir nicht so prickelnd vor. Vom Teller lecken schon eher, aber dann im Rahmen eines BDSM-Spieles oder sonst eines Rollenspieles wo es um die männliche Dominanz geht. Innerhalb eines zärtlichen Liebessex fände ich so ein Anliegen wohl nicht grad passend, aber ausflippen würde ich deswegen nicht. 
Wie steht deine Frau sonst so zu Experimenten? Könnt ihr gut über sowas sprechen? 

Und danke für die Idee mit dem Rollenspiel, das könnte ja ein Weg sein, das Thema anzubringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:32

Naja, der Wunsch ist natürlich schon etwas spezieller würde ich mal sagen. Ich denke bei einer Frau die gerne eine devote Rolle beim Sex einnimmt hat man da wohl bessere Chancen, viele Frauen möchten es ja auch nicht schlucken, wenn es direkt in den Mund gespritzt wird, das ist halt schon nicht jederfraus Sache Ablecken von Gegenständen ist dann grad mal nich eine Stufe höher. Ich mein fragen kannst du sie ja trotzdem, oder denkst du sie wird sauer? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:32
In Antwort auf agneta_12106255

Wenn er mir in den Mund kommt, schlucke ich meist auch, dann ist es schnell weg. Sperma allerdings extra aus einem Glas zu trinken, halte ich für sehr befremdlich. Besonders gut schmeckt mir das nun nicht. Ich weiß nicht, ob ich das meinem Freund zuliebe machen würde, wenn er so einen Wunsch hätte. Ich fänds ziemlich komisch, da müsste ich erstmal drüber nachdenken.

Darf ich da noch mal nachfragen? Wenn das Schlucken grds kein Problem ist, warum ist das Trinken aus dem Glas denn dann so ein Ding? Ist es das Glas, was abtörnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 15:37
In Antwort auf charisma76

Naja, der Wunsch ist natürlich schon etwas spezieller würde ich mal sagen. Ich denke bei einer Frau die gerne eine devote Rolle beim Sex einnimmt hat man da wohl bessere Chancen, viele Frauen möchten es ja auch nicht schlucken, wenn es direkt in den Mund gespritzt wird, das ist halt schon nicht jederfraus Sache Ablecken von Gegenständen ist dann grad mal nich eine Stufe höher. Ich mein fragen kannst du sie ja trotzdem, oder denkst du sie wird sauer? 

Ob sie sauer wird, weiss ich ehrlich gesagt nicht, aber in der Tat, ich muss sie wohl einfach fragen/bitten. Ed hätte mir nur geholfen , wenn ich wüsste, dass mein Wunsch durchaus vorkommt in deutschen Schlafzimmern 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2018 um 18:42
In Antwort auf ichbins2018

Für mich ist daneben auch wichtig hier mal zu hören, ob mein Wunsch verbreitet ist oder ob er so komisch ist, dass das keiner praktiziert...

Vielleicht törnt es dich auch an wenn sie deinen Schmodder wie Koks durch die Nase zieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club