Forum / Sex & Verhütung

Sperma ablecken

4. Dezember 2020 um 13:10 Letzte Antwort: 19:08

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Mehr lesen

4. Dezember 2020 um 13:33

Ich finde das ganz normal und schön.....

3 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 15:21

Finde ich schon richtig, Männer solltn wissen wie sie schmecken - und schöner ist es wenn er es rausleckt 

6 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 15:39

Ist doch normal obwohl die Frauen besser schmecken.

4 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 15:54
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Mein Mann würde das nie tun. 

Oral gerne vor dem Sex. 
Aber danach? Da hätte er wohl ein Problem damit. 

5 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 16:34
In Antwort auf

Finde ich schon richtig, Männer solltn wissen wie sie schmecken - und schöner ist es wenn er es rausleckt 

Das ist einfach nur ehr antörnend und generell ja welcher Mann hat sein eigenes Sperma noch nicht probiert.Wenn frau es schlicken soll oder sonst was sollte man selbst wissen wie es ist

3 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 17:04

finde ich klasse

4 LikesGefällt mir

4. Dezember 2020 um 19:52

Ich finde Männer, die jeglichen Kontakt mit ihrem Sperma ablehnen, ehrlicherweise seltsam und fände es komisch, wenn er damit ein Problem hat. Meist sind das auch die, die meinen, Frau müsse schlucken, sonst ist es kein "LiEbEsBeWeIs"

3 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 10:08

Ich stehe da voll drauf. Auch ein spermakuss finde ich durchaus erregt. Wenn sie noch nicht gekommen ist, ich aber in ihr schon, gibt es nix geileres als sie dann oral zu verwöhnen. Auch mit Spielzeug if das an oder ablecken. 

Gefällt mir

6. Dezember 2020 um 11:35

Ich fände es als Frau schön..wenn ein Mann dazu bereit ist ...
Mein Ex wollte mich noch nicht mal küssen, nachdem ich ihm einen geblasen habe ..das fand er "ecklich" ..daraufhin konnte er sich zukünftig selbst einen blasen ..😉

2 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 12:18
In Antwort auf

Ich fände es als Frau schön..wenn ein Mann dazu bereit ist ...
Mein Ex wollte mich noch nicht mal küssen, nachdem ich ihm einen geblasen habe ..das fand er "ecklich" ..daraufhin konnte er sich zukünftig selbst einen blasen ..😉

Kann ich nicht nachvollziehen. Würde auch nach dem kommen alles weiter lecken 🙈

3 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 12:37
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. 


.... Schöön!  Mehr brauche ich gar nicht zu wissen!

3 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 14:30
In Antwort auf

Ich stehe da voll drauf. Auch ein spermakuss finde ich durchaus erregt. Wenn sie noch nicht gekommen ist, ich aber in ihr schon, gibt es nix geileres als sie dann oral zu verwöhnen. Auch mit Spielzeug if das an oder ablecken. 

Ohja, das finde ich als Frau auch schön 😋

1 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 15:34

Das würde mein Mann nie machen.
Denn nachdem es ihm selbst gekommen ist, ist seine Lust auf weitere erotische Hanlungen weitestgehend vorbei.
Klar versucht er, mich auch noch zum Höhepunkt zu bringen, sofern ich noch keinen hatte (was aber selten ist).
Aber lecken würde er mich dann nicht mehr.
Das hat er zumindest 'danach' noch kein einziges Mal gemacht.

Gefällt mir

6. Dezember 2020 um 15:38
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Für mich klingt es eher abtörnend. Aber jedem das seine. 

1 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 15:45

Ich mag das Gefühl sehr. Nach dem GV ist das Gewebe so schön durchblutet und weich und OV ist nochmal ein ganz anderes Gefühl....Dazu ist das Lecken danach unendlich intim, also m.E..

2 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 16:01
In Antwort auf

Ich mag das Gefühl sehr. Nach dem GV ist das Gewebe so schön durchblutet und weich und OV ist nochmal ein ganz anderes Gefühl....Dazu ist das Lecken danach unendlich intim, also m.E..

So ist es. Sehr intensiv, prickelnd und intim

3 LikesGefällt mir

6. Dezember 2020 um 18:16
In Antwort auf

Das würde mein Mann nie machen.
Denn nachdem es ihm selbst gekommen ist, ist seine Lust auf weitere erotische Hanlungen weitestgehend vorbei.
Klar versucht er, mich auch noch zum Höhepunkt zu bringen, sofern ich noch keinen hatte (was aber selten ist).
Aber lecken würde er mich dann nicht mehr.
Das hat er zumindest 'danach' noch kein einziges Mal gemacht.

Hallo, oh das klinkt aber nicht so schön, ich finde gerade den Reiz daran so prickelnd, nach dem ich gekommen vom, auch wenn das Sperma in der Frau ist weiter zu lecken. Sie zum Höhepunkt zu lecken mit zunge spielzeug if finger. An jeder Stelle des Körpers. Ich mag es weil ich danach sonrattig werde dad meist die Frauen keine zweite Runde wollen weil die gekommen sind. Ich dann da liege und mit am liebsten dann ein runterhole weil der Druck dann echt doof ist. Kann dich gut verstehen. Aber ich lecker immer gern und ein Sperma kuss nach dem blasen oha leider machen das kaum Frauen. 

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 8:55

Da gibt es viele Varianten und wenn beide es mögen ist es sehr reizvoll dies auszuleben, Ich mag es sehr gerne und genieße es wenn die Frau dies auch mag.

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 10:02
In Antwort auf

Ich finde Männer, die jeglichen Kontakt mit ihrem Sperma ablehnen, ehrlicherweise seltsam und fände es komisch, wenn er damit ein Problem hat. Meist sind das auch die, die meinen, Frau müsse schlucken, sonst ist es kein "LiEbEsBeWeIs"

Ich finde es völlig legitim wenn Mann die Plempe nicht im Mund haben möchte. Ebenso wie es völlig ok und nachvollziehbar ist wenn Frau das nicht möchte.

Seltsam kann ich da nichts daran finden.
Sieht nicht lecker aus, ist es sicher auch nicht, also ich kann da nichts seltsames daran finden etwas mit zweifelhafter Konsistenz und ebenso fragwürdigem Geschmack nicht unbedingt im Mund haben zu wollen. Ich finde es sehr verständlich.

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 10:45

viele männer wollen das nicht. mein mann leckt mich auch nicht nachdem er in mir gekommen ist...

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 11:45
In Antwort auf

Ich finde es völlig legitim wenn Mann die Plempe nicht im Mund haben möchte. Ebenso wie es völlig ok und nachvollziehbar ist wenn Frau das nicht möchte.

Seltsam kann ich da nichts daran finden.
Sieht nicht lecker aus, ist es sicher auch nicht, also ich kann da nichts seltsames daran finden etwas mit zweifelhafter Konsistenz und ebenso fragwürdigem Geschmack nicht unbedingt im Mund haben zu wollen. Ich finde es sehr verständlich.

Du hältst dein Sperma aber auch nicht für einen Wundersaft und erwartest nicht, dass deine Frau es schluckt wenn Mann aber sein Sperma für Gottes Samen hält und orales Schlucken quasi erwartet, finde ich es seltsam.

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 12:32
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Bei uns lecken die Männer oft und wohl auch gerne das was sie reingespritzt haben bei uns raus,

Das ist so normal, wie wir uns gegenseitig nach dem Sex auch lecken, also wior Frauen aus unserem Freundeskreis, so wie die Männer aus unsere Clique.

2 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 13:00
In Antwort auf

Bei uns lecken die Männer oft und wohl auch gerne das was sie reingespritzt haben bei uns raus,

Das ist so normal, wie wir uns gegenseitig nach dem Sex auch lecken, also wior Frauen aus unserem Freundeskreis, so wie die Männer aus unsere Clique.

Normal, wie man es unter Freunden hal so macht

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 13:07
In Antwort auf

Du hältst dein Sperma aber auch nicht für einen Wundersaft und erwartest nicht, dass deine Frau es schluckt wenn Mann aber sein Sperma für Gottes Samen hält und orales Schlucken quasi erwartet, finde ich es seltsam.

Wenn Mann schlucken erwartet, läuft da sowieso schon mal was nicht rund.
Wenn er es sich, warum auch immer, wünscht ... schon was anderes.
Aber was bringt es das er es probiert? Wenn er es zufällig doch mag oder nicht ekelig findet, dann ist das ja immer noch keine legitimation der Frau, die es nicht mag, zu sagen sie soll sich nicht anstellen.
Wenn Mann neugierig ist, soll er es machen. Aber als qualifikation schlucken zu fordern oder nicht ist es doch affig.
Entweder Frau mag es oder nicht. Und wenn sie es nicht mag, kann er auch 3 Liter am Tag davon trinken, davon gefällt es ihr auch nicht besser und sie sollte es lassen.

Gefällt mir

7. Dezember 2020 um 13:48

Hi. Also ich finde das eigentlich ganz normal. ...wie lange soll man denn dann warten nach dem Sex, bis die Möse wieder sauber ist??? Ich finde es tatsächlich geil, wenn ich bei der zweiten Runde oder auch etwas später mich selbst immer noch schmecken kann...

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 13:56
In Antwort auf

Wenn Mann schlucken erwartet, läuft da sowieso schon mal was nicht rund.
Wenn er es sich, warum auch immer, wünscht ... schon was anderes.
Aber was bringt es das er es probiert? Wenn er es zufällig doch mag oder nicht ekelig findet, dann ist das ja immer noch keine legitimation der Frau, die es nicht mag, zu sagen sie soll sich nicht anstellen.
Wenn Mann neugierig ist, soll er es machen. Aber als qualifikation schlucken zu fordern oder nicht ist es doch affig.
Entweder Frau mag es oder nicht. Und wenn sie es nicht mag, kann er auch 3 Liter am Tag davon trinken, davon gefällt es ihr auch nicht besser und sie sollte es lassen.

Ist doch ok, wenn du das nicht möchtest. Niemand sollte gezwungen werden. Mir ging es eher um die Männer, die mit zweierlei Maß messen.

Gefällt mir

7. Dezember 2020 um 13:58
In Antwort auf

Hi. Also ich finde das eigentlich ganz normal. ...wie lange soll man denn dann warten nach dem Sex, bis die Möse wieder sauber ist??? Ich finde es tatsächlich geil, wenn ich bei der zweiten Runde oder auch etwas später mich selbst immer noch schmecken kann...

Gute Antwort 👍🏼

Gefällt mir

7. Dezember 2020 um 14:08

Also mein Mann machts gerne und wer bin ich, wenn ich es nicht schön fände, oral verwöhnt zu werden?
Er macht es übrigens auch, obwohl ich beim Blowjob meistens nichts schlucke. 

2 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 17:12
In Antwort auf

Gute Antwort 👍🏼

Na klar...so ist das eben mit den Körperflüssigkeiten...🤣

1 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 20:29
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Ich würde nie mein eigenes Sperma ablecken. 

Ich finde es ist die Rolle der Frau,das Sperma zu empfangen. 

3 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 20:54
In Antwort auf

Ich würde nie mein eigenes Sperma ablecken. 

Ich finde es ist die Rolle der Frau,das Sperma zu empfangen. 

... Frau muss gar nichts und schon gar nicht in irgendwelche Rollen schlüpfen 😎

5 LikesGefällt mir

7. Dezember 2020 um 21:51
In Antwort auf

Ich würde nie mein eigenes Sperma ablecken. 

Ich finde es ist die Rolle der Frau,das Sperma zu empfangen. 

Und sie muss das Haus sauber halten und mit dem Essen auf den Gatten warten. Ach ja, ihm ein Bier aus dem Keller und die Pantoffeln holen 

Jaja. Das ist etwas zu offentsichlich ein nicht ernst zu nehmender Beitrag der nur feixend Leute triggern soll.

Naja, wer's braucht... 

2 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 7:35
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

jedem das seine.... ich hab da kein Problem damit. 

1 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 9:11
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Ich find es auch gut. 

Gefällt mir

8. Dezember 2020 um 9:49
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Ich finde das ganz normal Sperma ins Liebesspiel einzubauen. Da bekommt dann auch der Mann seine Portion ab und das fand bisher noch keiner ekelig, ... Ganz im Gegenteil!

Wenn Frau mit Sperma offen umgeht, dann ziehen die Männer eigentlich immer mit.
So ist meine persönliche Erfahrung!

Darum lasst Euch nicht abschrecken von dem klebrigen Weiß! 

1 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 10:02
In Antwort auf

Das würde mein Mann nie machen.
Denn nachdem es ihm selbst gekommen ist, ist seine Lust auf weitere erotische Hanlungen weitestgehend vorbei.
Klar versucht er, mich auch noch zum Höhepunkt zu bringen, sofern ich noch keinen hatte (was aber selten ist).
Aber lecken würde er mich dann nicht mehr.
Das hat er zumindest 'danach' noch kein einziges Mal gemacht.

Also ich als Mann mache es auch gern, aber manchmal flacht nach dem eigenen Höhepunkt die Lust schnell ab. Vielleicht sollten sich Frau und Mann einfach mehr Zeit lassen. Wenn Sie nach seinem kommen direkt aufspringt und ins Bad läuft oder sofort zum Handtuch oder ähnlichem greift, da geht dann nix mehr.

1 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 11:32
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

finde das nicht normal - aber jedem sein ding 

1 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 14:29

Wow, ich hätte nicht gedacht, dass mein Thema so diskutiert wird und anders andere Themen auch auf eine niveau- und respektvolle Art. Solche Aussagen wir die von Mr. Perfekt sind nicht ernstzunehmen. Aber so ist es nun mal, es gibt im Leben immer den Einen, der ... Naja. 

Ich habe festgestellt, dass die Frauen, die es geil finden, es als Turbo für den Orgasmus empfinden und durch diese Spielart durchaus schneller kommen weil es sie anmacht. 

Ich finde es darüber hinaus schön zu wissen, dass die meisten Frauen drauf stehen, es als erotisch und nicht als unmännlich empfinden und es auch als eine gemeinsame Vorliebe empfinden. 

Vielen Dank für die netten persönlichen Nachrichten mit den interessanten erotischen Gedanken und Geschichten, die man mir erzählt hat und über die ich mit Euch geschrieben habe. Macht Spaß. Also freue ich mich gern auf weitere Nachrichten von Euch. 


 

1 LikesGefällt mir

8. Dezember 2020 um 15:54

Wenn ich solche Themen wie der user 'hardy72' veröffentlichen würde, wäre ich schon längst gelöscht. Wobei da bereits ein Beitrag zum Thema genügen würde. Stichwort: Pornografische Darstellung

Gefällt mir

2. Januar um 13:36

das thema ist zwar schon etwas älter aber ich finde es wie einige vor mir auch irgendwie nur richtig oder fair, wenn männer auch damit in berührung kommen. es wollen zwar wirklich die wenigsten (einige stehen dafür ganz extrem drauf), aber ich finde was man von der frau verlangt, sollte der mann mindestens mal ausprobieren. 

und zu meinen persönlichen vorlieben: ich mag es wenn er es ab- oder ausleckt. es verlängert meine erregung, oft komme ich dann nochmal und ich geniesse es auch besonders, wenn er sich nach seinem höhepunkt noch so mühe um mich gibt.

4 LikesGefällt mir

2. Januar um 13:54
In Antwort auf

Ich habe eine Frage an die Frauen, 

findet Ihr es wirklich so ungewöhnlich, dass ein Mann kein Problem mit seinem eigenen Sperma hat?

Ich liebe es total auf die Schamlippen der Frau zu spritzen und Sie dann mit der Zunge zum Höhepunkt zu bringen. Dabei lecke ich natürlich mein eigenes Sperma ab. 

Wie ist Eure Meinung, findet ihr das eher geil oder abturnend?
 

Also mein mann macht es nicht. 

Gefällt mir

2. Januar um 16:06
In Antwort auf

Mein Mann würde das nie tun. 

Oral gerne vor dem Sex. 
Aber danach? Da hätte er wohl ein Problem damit. 

Ich möchte das auch nicht. Vorher oral mag ich schon- Aber "danach" nicht

1 LikesGefällt mir

2. Januar um 16:16

Ich kenne einige Männer, die den Gedanken in Erregung mega heiß finden, aber "danach" ultra abstoßend und es nicht mehr tun können

2 LikesGefällt mir

2. Januar um 16:53
In Antwort auf

das thema ist zwar schon etwas älter aber ich finde es wie einige vor mir auch irgendwie nur richtig oder fair, wenn männer auch damit in berührung kommen. es wollen zwar wirklich die wenigsten (einige stehen dafür ganz extrem drauf), aber ich finde was man von der frau verlangt, sollte der mann mindestens mal ausprobieren. 

und zu meinen persönlichen vorlieben: ich mag es wenn er es ab- oder ausleckt. es verlängert meine erregung, oft komme ich dann nochmal und ich geniesse es auch besonders, wenn er sich nach seinem höhepunkt noch so mühe um mich gibt.

Ich liebe es danach noch weiter zu lecken, auch wenn es nach na einer Zeit in die zweite Runde geht. Stört mich auch nicht wenn man abends Sex hatte und morgens beim wach werden unter die Decke geht und da man meistens nackt schläft nach dem Sex, da weiter macht wo man aufgehört hat. Weiß nicht warum frau wie man da so ein Ekel aufbauen, das gehört doch zum Körper der eigene saft. Naja jeder ist anders. Kann man nur hoffen den richtigen Deckel zu finden. 
aufstehen gleich duschen macht die Stimmung kaputt. Okay wenn man noch weg geht Arbeiten muss oder weis gott. Dann muss klar geduscht werden. 

1 LikesGefällt mir

2. Januar um 18:09

Ich mag mein Sperma! 
Lange her das ich ein Zewa oder Taschentuch benutzt habe.
Mit meiner Frau nehme ich es überall von ihr wieder auf. Und nach dem selbermachen esse ich es auch.
Für uns gehört das dazu. 

1 LikesGefällt mir

2. Januar um 18:19
In Antwort auf

Ich kenne einige Männer, die den Gedanken in Erregung mega heiß finden, aber "danach" ultra abstoßend und es nicht mehr tun können

Ich denke, so ist es für viele Männer - mich eingeschlossen. Nach dem Höhepunkt ist das Interesse an solchen Dingen erst einmal vorbei. Möglicherweise kann man es sich "antrainieren", quasi als besondere Dienstleistung für die Partnerin, wenn sie das weiter antörnt, sie noch nicht "fertig" ist oder nochmal kommen mag.
Aus eigenem Interesse heraus würde ich es aber nicht tun.

1 LikesGefällt mir

3. Januar um 1:25
In Antwort auf

Ich denke, so ist es für viele Männer - mich eingeschlossen. Nach dem Höhepunkt ist das Interesse an solchen Dingen erst einmal vorbei. Möglicherweise kann man es sich "antrainieren", quasi als besondere Dienstleistung für die Partnerin, wenn sie das weiter antörnt, sie noch nicht "fertig" ist oder nochmal kommen mag.
Aus eigenem Interesse heraus würde ich es aber nicht tun.

Wenn ich noch nicht gekommen bin oder nicjt oft genug isz es schon geil wenn er mich weiter leckt. 

3 LikesGefällt mir

3. Januar um 11:25
In Antwort auf

Wenn ich noch nicht gekommen bin oder nicjt oft genug isz es schon geil wenn er mich weiter leckt. 

Schön das es auch Frauen gibt die das mögen, ist für den Mann den es heiss macht ein Geschenk....

Gefällt mir

3. Januar um 11:46
In Antwort auf

Ich denke, so ist es für viele Männer - mich eingeschlossen. Nach dem Höhepunkt ist das Interesse an solchen Dingen erst einmal vorbei. Möglicherweise kann man es sich "antrainieren", quasi als besondere Dienstleistung für die Partnerin, wenn sie das weiter antörnt, sie noch nicht "fertig" ist oder nochmal kommen mag.
Aus eigenem Interesse heraus würde ich es aber nicht tun.

Schade, grade weil es beim Sex nicht nur ums Eigeninteresse gehen sollte. 

Gefällt mir