Forum / Sex & Verhütung

Spaß haben!!! WER macht mit???

Letzte Nachricht: 29. Juni 2006 um 11:56
F
fahima_12545327
29.06.06 um 9:55

Hi, Leute!

Dachte daran, mal einen Thread zu eröffnen, bei dem es wirklich nur um Saß geht! Ich fände das total witzig - warum nicht???

Mehr lesen

J
jayne_12164255
29.06.06 um 9:59

Genau!
denn das Leben an sich ist schon ernst genug!!!

Gefällt mir

K
kaleb_11981966
29.06.06 um 10:03

Dann lasst uns mal loslegen
Von wegen, wir müssen zum lachen in den Keller...

Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 10:03
In Antwort auf jayne_12164255

Genau!
denn das Leben an sich ist schon ernst genug!!!

Sehe ich auch so!

Gefällt mir

K
kaleb_11981966
29.06.06 um 10:04

Der Brief...
Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen hässlichen
Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
geküsst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
Samen so langsam und leise an meinen Füssen
geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach könnte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.

Von Heinrich Heine

Ziemlich langweilig oder?

Dann lies mal bitte nur jede zweite Zeile!

Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 10:04
In Antwort auf kaleb_11981966

Dann lasst uns mal loslegen
Von wegen, wir müssen zum lachen in den Keller...

Nur die Frage
...mit oder ohne Handschellen *gg* ?

Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 10:06
In Antwort auf kaleb_11981966

Der Brief...
Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen hässlichen
Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
geküsst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
Samen so langsam und leise an meinen Füssen
geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach könnte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.

Von Heinrich Heine

Ziemlich langweilig oder?

Dann lies mal bitte nur jede zweite Zeile!


ergreifend *schmelz*

Gefällt mir

K
kaleb_11981966
29.06.06 um 10:07
In Antwort auf fahima_12545327

Nur die Frage
...mit oder ohne Handschellen *gg* ?

Das kommt auf die User an
Es gibt welche, die gehen lieber mit Handschellen...
Andre sind da nicht so begeistert von.

Gefällt mir

A
an0N_1271994099z
29.06.06 um 10:08
In Antwort auf kaleb_11981966

Der Brief...
Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen hässlichen
Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
geküsst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
Samen so langsam und leise an meinen Füssen
geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach könnte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.

Von Heinrich Heine

Ziemlich langweilig oder?

Dann lies mal bitte nur jede zweite Zeile!

Hightower - das ist echt geil!
Mal schauen, vielleicht fällt mir auch noch was nettes ein.

Ruedi

Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 10:09
In Antwort auf kaleb_11981966

Das kommt auf die User an
Es gibt welche, die gehen lieber mit Handschellen...
Andre sind da nicht so begeistert von.

Die Dinger
sind viel zu unbequem...ich mag das auch nicht!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fahima_12545327
29.06.06 um 10:10
In Antwort auf kaleb_11981966

Dann lasst uns mal loslegen
Von wegen, wir müssen zum lachen in den Keller...

@hightower
Der steht bei uns eh voller Kram bis hin zur Decke...

Gefällt mir

L
lorene_11948501
29.06.06 um 10:27
In Antwort auf kaleb_11981966

Der Brief...
Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen hässlichen
Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
geküsst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
Samen so langsam und leise an meinen Füssen
geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach könnte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.

Von Heinrich Heine

Ziemlich langweilig oder?

Dann lies mal bitte nur jede zweite Zeile!

Hab mich
schon lang nicht mehr soooo amüsiert, *hihihi*
Bitte mach so weiter !!! :fou
Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir

K
kaleb_11981966
29.06.06 um 11:08

54,74,90,2006
Kerle, was singen die schlecht...

Gefällt mir

A
an0N_1271994099z
29.06.06 um 11:33

Er besteht seit Ewigkeiten darauf,
dass sie es nur im Dunkeln machen, was sie doch sehr frustriert. Eines Tages - sie sind voll dabei - macht sie mittendrin das Licht an und erschrickt. Der Gatte hat eine Gurke in der Hand. Sie: "Du hast zehn Jahre lang eine Gurke dazu benutzt?" Er: "Lass mich erklären." Sie: "Weshalb Du ... weshalb?" Er: "Nun ja, wo wir gerade beim Erklären sind, kannst Du mir unsere beiden Kinder erklären?"

Gefällt mir

K
kaleb_11981966
29.06.06 um 11:36

Hehe, cool.
Da war wohl der Kuckuck unterwegs... Legt seine Eier ja auch in fremde Nester.

Ich hab da mal nen blöden...

Treffen sich zwei, einer kommt nicht.

oder

Kommt ne Frau beim Arzt


Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 11:39
In Antwort auf an0N_1271994099z

Er besteht seit Ewigkeiten darauf,
dass sie es nur im Dunkeln machen, was sie doch sehr frustriert. Eines Tages - sie sind voll dabei - macht sie mittendrin das Licht an und erschrickt. Der Gatte hat eine Gurke in der Hand. Sie: "Du hast zehn Jahre lang eine Gurke dazu benutzt?" Er: "Lass mich erklären." Sie: "Weshalb Du ... weshalb?" Er: "Nun ja, wo wir gerade beim Erklären sind, kannst Du mir unsere beiden Kinder erklären?"


*ggg*

Gefällt mir

A
an0N_1230625399z
29.06.06 um 11:51
In Antwort auf kaleb_11981966

Der Brief...
Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
grüßt, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten ließe ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen die anderen hässlichen
Bürsten von Dir! Weißt Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde saßen? Wie Du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze drücktest? Wie Du mit heißer Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiß und innig
geküsst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön, als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
Samen so langsam und leise an meinen Füssen
geweht hat und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach könnte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.

Von Heinrich Heine

Ziemlich langweilig oder?

Dann lies mal bitte nur jede zweite Zeile!

@hightower1908
Mensch!
Das ist ja echt der Hammer, was der gute Heine da geschrieben hat!
Eine echte Bereicherung bei all den dummen Sachen, die man hier leider oft liest.
Danke dafür!

Gefällt mir

F
fahima_12545327
29.06.06 um 11:56
In Antwort auf an0N_1230625399z

@hightower1908
Mensch!
Das ist ja echt der Hammer, was der gute Heine da geschrieben hat!
Eine echte Bereicherung bei all den dummen Sachen, die man hier leider oft liest.
Danke dafür!


Ich kenne leider viel zu wenig Literatur; schade, denn mittlerweile merke ich, daß da echt tolle Sachen geschrieben wurden!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers