Home / Forum / Sex & Verhütung / @ SOZIUS Antwort auf PN !!!!

@ SOZIUS Antwort auf PN !!!!

4. Juli 2007 um 18:03

Ich muss dir hier antworten, weil die Antwortfunktion über PN nicht funktioniert!
Bitte kurze Nachricht, damit ich weiß, dass du dies gelesen hast, DANKE!

Du bist übrigens nicht die einzige, die mich privat angschrieben hat. Es herrscht selbst unter den langjährigen Pillenanwenderinnen eine furchterregende Unsicherheit, das kann ich dir sagen! Aber nun zu deinem Thema:

Es ist so, wenn du die erste Pille deiner Femranette genau am ersten Tag deiner Periode eingenommen hast, dann bist du vom ersten Einnahmetag an geschützt.

Ich will dir auch erklären wieso das so ist:
Wenn du in den natürlichen Zyklus des Körpers nicht durch Hormone eingreifst, beginnen die Eierstöcke bereits am ersten Tag der Blutung wieder zu arbeiten und lassen eine Eizelle heranreifen. Bis diese Eizelle befruchtungsfähig ist und der Eisprung einsetzt dauert es ca. 14 Tage, wobei der Eisprung NICHT wie oft fälschlicherweise angenommen 14 Tage NACH dem ersten Tag der Periode ist, sondern EXAKT 14 Tage VOR dem ersten Tag deiner NÄCHSTEN Periode und da man die nächste Periode vor allem bei einem unregelmässigen Zyklus nie genau vorausberechnen kann gibt es keine absolut exakte Berechnung des Eisprungs und somit immer eine gewisse Unsicherheit. Ausser der Zyklus ist stabil wie ein Uhrwerk und exakt 28 Tage lang, dann geht das, aber dies ist bei uns Frauen eher die Ausnahme!

Bei einem natürlichen Zyklus, also OHNE hormonelle Verhütungsmethode ist man deshalb während der Periode absolut unfruchtbar, weil in den Eierstöcken ja erst eine Eizelle heranreifen muss.
Diese Zeit, eigentlich nur 7 Tage davon, braucht die Pille bis sie vollkommen wirkt und dadurch bist du nach deiner Periode zu 100 % geschützt, vorausgesetzt, du hast die Pille immer regelmässig ungefähr zur gleichen Uhrzeit genommen, hattest keinen Durchfall oder hast dich nicht erbrechen müssen, innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme.

Aber VORSICHT, dies gilt nicht wenn du bereits mit der Pille verhütest, denn dann kannst du auch während deiner Abbruchblutung (Periode) schwanger werden, sobald du in der Woche vorher, also Pille 14 bis 21 eine oder mehrere vergessen hast! Also in diesem Fall bitte aufpassen!

Du bist in deinem Urlaub auf jeden Fall geschützt, wenn du obige Regeln beachtet hast, dann kannst du sogar während deiner Tage (deine Blutung wird viel schwächer sein als du es bisher gewohnt warst) also in deiner ersten Urlaubswoche mit deinem Freund schlafen, sofern ihr beide das wollt.

So, das war etwas viel Text aber wenn ich dir etwas erkläre, dann ausführlich und richtig, alles andere wäre Quatsch!
Also bitte GENAU durchlesen und wenn du noch Fragen hast, bitte melden.

LG, Carina

P.S. Es gäbe auch die Möglichkeit deine Tage zu verschieben, aber da du die Pille erst sehr kurz nimmst, ist das noch nicht ratsam für dich!

Mehr lesen

5. Juli 2007 um 11:21

Danke
hi erst mal vielen dank für deine mühehast mich sehr geholfen und fühle mich nun viel sicherer,..habe aber seid vorgstern ein andren probelmchen-.- hab letzten diesnatg meine perioden anfang gehbat also 1ter tag de regel..nun ist eine woche vergangen und so langsamm sollte die regel ja verschwinden...sie hat sich auch von tag zu tag reduziert..aber seid vorgestern abned habe ich das problem das ich wieder blutungen bekomme wie am 1ten tag der regel....dies abe rnur für ein paar std..nehme meien pille um 3uhr ein und bekomme die blutungen imme rerst so um 7uhr ca....nächsten morgen ist es fast weg oder gar nciht mehr da aber am abend fängts wieder an..vertsehe nur noch bahnhof?!kannst du mir wiete rhelfen?sind das solche "zwischenblutugen"?oder soll ih morgen zum arzt gehen?lglisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 13:52
In Antwort auf benita_11977170

Danke
hi erst mal vielen dank für deine mühehast mich sehr geholfen und fühle mich nun viel sicherer,..habe aber seid vorgstern ein andren probelmchen-.- hab letzten diesnatg meine perioden anfang gehbat also 1ter tag de regel..nun ist eine woche vergangen und so langsamm sollte die regel ja verschwinden...sie hat sich auch von tag zu tag reduziert..aber seid vorgestern abned habe ich das problem das ich wieder blutungen bekomme wie am 1ten tag der regel....dies abe rnur für ein paar std..nehme meien pille um 3uhr ein und bekomme die blutungen imme rerst so um 7uhr ca....nächsten morgen ist es fast weg oder gar nciht mehr da aber am abend fängts wieder an..vertsehe nur noch bahnhof?!kannst du mir wiete rhelfen?sind das solche "zwischenblutugen"?oder soll ih morgen zum arzt gehen?lglisa

Hallo,
das sind Zwischenblutungen, die immer am Anfang vorkommen können, wenn man das erste Mal die Pille nimmt. Lass Dich dadurch nicht verunsichern. Im nächsten Zyklus wird sich das vermutlich wieder alles normalisieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 19:29
In Antwort auf benita_11977170

Danke
hi erst mal vielen dank für deine mühehast mich sehr geholfen und fühle mich nun viel sicherer,..habe aber seid vorgstern ein andren probelmchen-.- hab letzten diesnatg meine perioden anfang gehbat also 1ter tag de regel..nun ist eine woche vergangen und so langsamm sollte die regel ja verschwinden...sie hat sich auch von tag zu tag reduziert..aber seid vorgestern abned habe ich das problem das ich wieder blutungen bekomme wie am 1ten tag der regel....dies abe rnur für ein paar std..nehme meien pille um 3uhr ein und bekomme die blutungen imme rerst so um 7uhr ca....nächsten morgen ist es fast weg oder gar nciht mehr da aber am abend fängts wieder an..vertsehe nur noch bahnhof?!kannst du mir wiete rhelfen?sind das solche "zwischenblutugen"?oder soll ih morgen zum arzt gehen?lglisa

Hallo Lisa
Erstmal bin ich froh, dass du meinen letzten Beitrag entdeckt hast, denn dir persönlich zu antworten hat leider nicht funktioniert!

Darf ich fragen wie alt du bist?

Nun zu deinen Zwischenblutungen oder Schmierblutungen, so heissen diese Blutungen die man am Anfang der Pilleneinnahme bekommen kann aber nicht muss.
Bei dir ist es leider so, deshalb bleibt dir eigentlich nur abzuwarten ob diese Zwischenblutungen innerhalb der nächsten 3 Monate abklingen, in diesem Zeitraum sollte sich dein Körper auf die Hormondosis von aussen die du ihm durch die Pille zuführst eingestellt haben.
Falls die Blutungen nicht abklingen musst du noch mal zum FA und eine andere Pille ausprobieren.

Wenn du weitere Fragen hast, meld dich einfach wieder, ok?

Viele Grüße, Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram