Home / Forum / Sex & Verhütung / Sollte ich ihm mehr 'bieten'?

Sollte ich ihm mehr 'bieten'?

26. Februar 2008 um 18:42

hi,
also mein freund und ich sind seit dem 15.12.07 zusammen. wir hatten schon ein paar mal sex, aber leider nie bis zum höhepunkt. war halt schwer weil zum einen habe ich ein hochbett und das wackelt sehr und naja wir wollten halt nict so laut sein. das andere hatten wir beide was getrunken weil wir auf ner party waren und naja, kam halt noch nicht so dazu. das blöde ist, mein freund is schon, man kann sagen, sexsüchtig^^ also er würde schon gern mehr sex haben, das ist er aus damaligen beziehung halt gewohnt. ich bin noch unerfahren was das sexleben anbelangt und habe halt angst das mein freund mich irgendwann verlässt weil wir halt nicht so oft miteinander schlafen. wir hatten halt mal ein langes gespräch, dass wir uns halt nicht ähnlich sind und so was und ob vll ne trennung besser wäre aber wir wollten es nochmal versuchen und mein freund meinte aber ich soll etwas machen damit er mich lieben kann sozusagen. also so die richtige liebe, nicht mehr das verliebt sein, hoffe ihr versteht was ich meine. und ich vermute dass wenn unser sexleben so weiterläuft das unsere beziehung bald nicht mehr weiterläuft was würdet ihr an meiner stelle tun? also ich schlafe gern mit meinem freund aber wir sehn uns auch nicht ganz so oft wegen schule (machen grad abi) und unter der woche so nachmittags hab ich nie lust auf sex... weis auch net wieso. finds abends schöner wir schlafen aber selten beieinander, das is das blöde... bräuchte dringend einen rat was ich tun soll...
danke sehr,
lissy

26. Februar 2008 um 19:41

Liiebe lissy...
habt ihr in eurem gespräch auch darüber unterhalten wie sehr ihr euch noch liebt? zu deiner frage ob du ihm mehr bieten solltest, dass kommt ganz auf deine bedürfnisse an. wenn du denkst das ihr genug GV miteinander habt, dann zwing dich zu nichts. wenn ihr beide unzufrieden mit eurem sexleben seid, dann hält eure beziehung auch nicht mehr lange, wenn ihr nicht auf die gegenseitigen bedürfnisse eingeht. ihr könntet es jah mal so versuchen: dein freund sollte akzeptieren können das(wie ich es jezz mal annehme) du nicht viel zeit hast (abi) un du auch nachmittags ausruhen möchtest. dann solltest du aber auch verstehen das er sich nach der sehnt und das so einplanen das ihr euch vllt am wochenende trefft. warum schlaft ihr denn so selten beieinander? =o

hoffe ich konnte dir i.wo i.wie helfen.
LG, pinkii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen