Home / Forum / Sex & Verhütung / Soll ich oder nicht?

Soll ich oder nicht?

16. Juli 2008 um 8:51 Letzte Antwort: 16. Juli 2008 um 12:10

Ich war schon zweimal mit dem gleichen Freund zusammen. Okay das erste mal zusammen sein vergesse ich. Mir geht es mehr um die Zweit beim zweitenmal.
Ich liebe ihn auch heute noch sehr und habe mühe mich von Ihm zu lösen.
Wir waren beidesmal nur kurz zusammen, doch ich bereue es überhaupt nicht. Sogar würde ich ihm eine neue Chance geben, da ich ihn wirklich liebe.
Er hat mich jedoch auch sehr verletzt und wir haben nur noch wenig Kontakt. Sehen uns jedoch oft, da wir im gleichen "Dörfli" wohnen.
Ich würde noch sehr viel dafür mache und wieder mit ihm zusammen zu kommen und das weiss er auch. Ich habe ihm auch schön Briefe über unserer Zeit & meine Gefühle jetzt geschrieben. Er bedankte sich sehr bei mir & kann mich verstehen.
Jedoch möchte er noch keine feste Beziehung, wiso auch immer?!

Es war meiner erster Freund & ich hatte noch keine Erfahrung in vielen Sachen, doch er hatte Verständnis dafür. Wir kamen uns schon näher aber Sex hatten wir keinen, da ich mir Zeit lassen wollte. Er wollte jedoch immer aber i wehrte mich sehr.
Wie gesagt machte er ca. 2Monate später Schluss. Grund: er liebt mich nicht mehr so wie anfangs!
Hat dies etwas damit zu tun, dass ich mich gegen das erste Mal mit ihm wehrte?

Ganz Schluss war jedoch auch nach dem zweiten mal (vor ca. 1 1/2 Jahren) nicht, denn ich übernachtete immer wieder mal bei ihm oder er bei mir!
Ich liess mich in der zwischenzeit auf keine anderen Männer ein, da ich ihn liebe.
Ich wünschte mir sehr, das erste Mal mit ihm zu verbringen (ist auch ein Grund weshalb ich keinen anderen Freund möchte) & ich bereue es im nachhinein auch sehr, dass ich es nicht während unserer Zeit dazu kommen liess.

Nun ist es so, dass ich am Wochenende immer öfers von ihm höre & er auch möchte das wir uns sehen oder ich zu ihm gehe... ich weiss auch, dass er das sagt, wenn er getrunken hat.
Er sagt dann auch er möchte gerne bei mir sein blablabla aber ich weiss für ihn würde es nicht das selbe bedeuten wie für mich.
Doch soll ich das nächste Mal ja sagen & es zum ersten Mal kommen lassen? Er fehlt mir sehr...

Sorry für die lange Erklärung aber ich brauche hilfe.

lg

Mehr lesen

16. Juli 2008 um 9:58

Hallo
Hallo, ich bin der Meinung wenn er nicht will muss du es akzeptieren, auch wenn es weh tut und einem sehr schwer fällt.
Ich weiss wie es ist wenn man in seinem Leben zum ersten Mal wirklich verliebt ist.
In den Jungen in den ich verliebt war , war ich auch 1 Jahr zusammen aber auch da ist es nie zum sex gekommen. Heute sind wir gute Freunde.
Frag ihn doch mal warum er keine Beziehung will?

lg lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2008 um 12:10
In Antwort auf nelly_12454815

Hallo
Hallo, ich bin der Meinung wenn er nicht will muss du es akzeptieren, auch wenn es weh tut und einem sehr schwer fällt.
Ich weiss wie es ist wenn man in seinem Leben zum ersten Mal wirklich verliebt ist.
In den Jungen in den ich verliebt war , war ich auch 1 Jahr zusammen aber auch da ist es nie zum sex gekommen. Heute sind wir gute Freunde.
Frag ihn doch mal warum er keine Beziehung will?

lg lilly

Es fällt mir sehr schwer....
Es war meine grosse liebe oder besser gesagt immer noch. ich kann mich irgendwie nicht mehr auf andere männer einlassen, da mich alles an ihn erinnert.

Wiso er keine Beziehung möchte?
Es sei noch zu früh (er 17en, ich 18zen)! Jedoch hatter er selber selber tränen in den Augen als er das zu mir sagte und meinte wenn es doch nur zwei Jahre später soweit gekommen wäre...
Naja mittlerweile ist schon über ein Jahr vergangen!

Anfangs war es mein bester Freund aber seither nicht mehr. Ok wir sehen uns immer noch. Und wenn er "lust hat" schreib er mir auch mal ne sms & so...aber sonst ein "Freund" ist er nicht mehr. Das ist für mich sehr hart, da ich mit ihm über vieles gesprochen habe!

Vielen Dank für den Beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook