Forum / Sex & Verhütung

Soll ich meiner Freundin erzählen, dass...

Letzte Nachricht: 24. April 2007 um 17:42
M
martti_11980905
24.04.07 um 17:21

Ich vor ihr Jungfrau war?

Sie weiß nichts davon, dass ich vor ihr Jungfrau war.
Findet ihr wichtig soetwas zu wissen?

Ich denke schon, dass ich es ihr zu einem passenden Zeitpunkt bzw. bei einer passenden Stimmung erzählen werde, nur stellt sich mir die Frage ob soetwas wichtig ist.

Für außenstehende bin ich so der typische pupertierende klische Mann... Nicht der totale Draufgänger aber auch nich der schüchterne kleine, der sich nicht traut Frauen anzusprechen.
Vorallem, da es auf der ein oder anderen Party mal ausrutscher gab ;( wird sie momentan noch denken, dass sie nicht meine erste war.
Ich meine ich hab kein Problem damit, das ich "erst" mit 17 Jahren das erste Mal hatte. Denke das ist auch ein gutes Alter für seine ersten sexuellen Erfahrungen.


Gruß

Mehr lesen

A
an0N_1285670399z
24.04.07 um 17:24


hatte mein 1. mal erst mit 18 und find das eindeutig zu spät... hab es meinem freund auch nicht gesagt, aber ich glaub auch nicht, dass es wichtig ist. wenn du's erzählen willst, tu's. sie wird es dir schon nicht übel nehmen

Gefällt mir

J
jasmyn_12887936
24.04.07 um 17:27

War sie auch noch Jungfrau?
Ich finde es schon wichtig sowas zu wissen. Ich mein, man redet ja irgendwann mal über seine früheren Bettgeschichten oder alles so... ^^ Und wenn sie auch noch Jungfrau war, ist es auch was besonders schönes zu wissen, dass man sein gemeinsames 1. Mal erlebt hat. *find* Wobei man da auch vorher hätte drüber reden können, naja... jedem das seine. ^^

Gefällt mir

A
an0N_1285670399z
24.04.07 um 17:28

Warum?
hättest du dich dann anders verhalten oder findest du's einfach blöd, dass er's dir nicht gesagt hat?

Gefällt mir

J
jasmyn_12887936
24.04.07 um 17:30
In Antwort auf an0N_1285670399z

Warum?
hättest du dich dann anders verhalten oder findest du's einfach blöd, dass er's dir nicht gesagt hat?

Ich finde...
...man kann mit dem Wissen, dass es für den anderen das 1. Mal ist, besser bzw. anders auf ihn (oder sie) eingehen. Irgendwie...

Gefällt mir

M
martti_11980905
24.04.07 um 17:30
In Antwort auf jasmyn_12887936

War sie auch noch Jungfrau?
Ich finde es schon wichtig sowas zu wissen. Ich mein, man redet ja irgendwann mal über seine früheren Bettgeschichten oder alles so... ^^ Und wenn sie auch noch Jungfrau war, ist es auch was besonders schönes zu wissen, dass man sein gemeinsames 1. Mal erlebt hat. *find* Wobei man da auch vorher hätte drüber reden können, naja... jedem das seine. ^^

Weis ich nicht genau ...
Genau kann ich das nicht sagen... merk grad, dass ich eindeutig zu wenig mit meiner Freundin rede. Denke aber nicht.

Falls ich wüsste, dass ich nicht der erste war wärs allerdings auch ein wenig enttäuschend. Wobei ich das auch noch überleben würde.

Gruß

Gefällt mir

A
an0N_1285670399z
24.04.07 um 17:32


ich war auch mega nervös und peinlich war's mir auch... naja, entsprechend sch*** war unser 1. mal auch. aber ich glaub, bei jungs ist das eh ein bisschen anders, so von der einstellung her.

Gefällt mir

J
jasmyn_12887936
24.04.07 um 17:33
In Antwort auf martti_11980905

Weis ich nicht genau ...
Genau kann ich das nicht sagen... merk grad, dass ich eindeutig zu wenig mit meiner Freundin rede. Denke aber nicht.

Falls ich wüsste, dass ich nicht der erste war wärs allerdings auch ein wenig enttäuschend. Wobei ich das auch noch überleben würde.

Gruß

Wielange seid ihr denn zusammen?
Und, redet ihr überhaupt über sexuelle Dinge?

Reden ist dabei schon recht wichtig meiner Meinung nach. Besonders um dem anderen zu sagen, was man mag und was nicht und es für den Partner so schön wie möglich zu gestalten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sonnie_12438605
24.04.07 um 17:36
In Antwort auf jasmyn_12887936

Ich finde...
...man kann mit dem Wissen, dass es für den anderen das 1. Mal ist, besser bzw. anders auf ihn (oder sie) eingehen. Irgendwie...

Stimmt!
Wenn man weiß, dass es für den Partner das erste Mal ist, gibt man sich doch viel mehr Mühe es so schön wie möglich zu machen. Und man weiß von seiner evtl. Angst etwas falsch zu machen und kann somit besser auf seinen Partner eingehen.
Es ist doch auch ein großer Vertrauensbeweis und den sollte man schon machen, wenn man doch schon soweit gehen will sein erstes mal zu haben.

Gefällt mir

M
martti_11980905
24.04.07 um 17:36
In Antwort auf jasmyn_12887936

Wielange seid ihr denn zusammen?
Und, redet ihr überhaupt über sexuelle Dinge?

Reden ist dabei schon recht wichtig meiner Meinung nach. Besonders um dem anderen zu sagen, was man mag und was nicht und es für den Partner so schön wie möglich zu gestalten.

Sind mittlerweile 5 Monate zusammen.
Haben uns aucu Zeit mit dem ersten mal gelassen. Langsam aber sicher wirds auch besser... Wir reden mehr und sind offener zueinander. Anfangs wars allerdings recht schwer, da ich private Probleme hatte.
Hat sich nu aber erledigt und unsere Beziehung wird immer intensiver. Auch was das reden angeht.

Gefällt mir

J
jasmyn_12887936
24.04.07 um 17:37
In Antwort auf sonnie_12438605

Stimmt!
Wenn man weiß, dass es für den Partner das erste Mal ist, gibt man sich doch viel mehr Mühe es so schön wie möglich zu machen. Und man weiß von seiner evtl. Angst etwas falsch zu machen und kann somit besser auf seinen Partner eingehen.
Es ist doch auch ein großer Vertrauensbeweis und den sollte man schon machen, wenn man doch schon soweit gehen will sein erstes mal zu haben.

Korrekt!

Gefällt mir

J
jasmyn_12887936
24.04.07 um 17:38
In Antwort auf martti_11980905

Sind mittlerweile 5 Monate zusammen.
Haben uns aucu Zeit mit dem ersten mal gelassen. Langsam aber sicher wirds auch besser... Wir reden mehr und sind offener zueinander. Anfangs wars allerdings recht schwer, da ich private Probleme hatte.
Hat sich nu aber erledigt und unsere Beziehung wird immer intensiver. Auch was das reden angeht.

Das klingt doch...
...als seid ihr auf dem richtigen Weg. Macht weiter so, redet mehr miteinander und erzähl ihr, dass es für dich das 1. Mal war. Sie wird sich geehrt fühlen.

Gefällt mir

A
an0N_1285670399z
24.04.07 um 17:41
In Antwort auf jasmyn_12887936

Ich finde...
...man kann mit dem Wissen, dass es für den anderen das 1. Mal ist, besser bzw. anders auf ihn (oder sie) eingehen. Irgendwie...

Keine panik
er hat sich aus so sehr viel mühe gegeben, schon allein wegen dem altersunterschied...
irgendwie ist es doch aber immer wie das 1. mal wenn man in einer beziehung das erste mal miteinander schläft, oder nicht?

Gefällt mir

M
martti_11980905
24.04.07 um 17:42

Ich hätte ihr die Wahrheit gesagt...
Wir haben nicht darüber geredet. Und mich als super Stecher zu verkaufen find ich nicht nötig. Ich will, dass meine Freundin weis wie ich bin und nicht wie man sich mich vorstellt.

Gruß

Gefällt mir