Home / Forum / Sex & Verhütung / Soll ich ihm sagen dass ich mit ihm schlafen will

Soll ich ihm sagen dass ich mit ihm schlafen will

14. Oktober 2009 um 20:00 Letzte Antwort: 15. Oktober 2009 um 18:31

Hallo liebe Leute
ich hab eine frage und zwar würd ich gern mit meinem freund schlafen(beide noch jungfrau).wir sind auch schon weit gekommen (petting)
er ist jetzt grade für 3 wochen weg und ich vermiss ihn jetzt schon so doll...
nur ich weiss nicht ich möchte ihm irgendwie mitteilen dass ich mit ihm schlafen will, dass ich ihn ganz nah bei mir haben will wenn er wieder da ist...
ich könnte ihm das irgendwie schreiben in einem brief oer so...oder sollte ich ihm das nicht schreiben sondern bis zu dem wochenende warten bis wir wieder zeit für uns haben und er wieder da ist? sollte ich es ihm gesicht zu gesicht sagen oder ist es auch in einem brief gut(nur wie sollte ich es formulieren?) oder sollte ich es einfach auf mich zukommen lassen?
Danke für ratschläge
Liebe grüße

Mehr lesen

14. Oktober 2009 um 21:15

Hey =)
Lass dir Zeit...
Wenn er wieder bei dir ist, und ihr beide gemütlich im Bett liegt und du dann wirklich das Gefühl hast dass du es willst .. dann ergreife doch einfach die Chance und flüstere ihm zärtlich ins Ohr " Schatz ich will dich jetzt ganz nah spüren..." oder einfach ganz direkt " ich habe dich die ganze Zeit so vermisst .. Ich habe Lust auf dich "
Oder sonstiges.. lass dir was einfallen Glaub mir das wird deinen Schatz nervös machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2009 um 0:45

Auch wenn du unsicher bist, spontan wirds (bei uns) am schönsten!!!
Hi!
Also ich denke clarissale hat schon recht. Es ist am besten/ schönsten wenn sich das spontan beim Knutschen oder Petting ergibt.
Allerdings, wenn du in dem Moment die Initiative erfreifst, solltest du sicher sein (aber ich denke, dass du ihn einschätzen kannst), dass er schon so weit ist. Soll heißen: Nicht total stürmisch sein oder so. Aber wenn ihr schon Petting habt geht das bestimmt klar

Ich kenn das Gefühl ihn zu vermissen...
Aber umso leidenschaftlicher ist die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2009 um 15:11
In Antwort auf dosia_12514345

Auch wenn du unsicher bist, spontan wirds (bei uns) am schönsten!!!
Hi!
Also ich denke clarissale hat schon recht. Es ist am besten/ schönsten wenn sich das spontan beim Knutschen oder Petting ergibt.
Allerdings, wenn du in dem Moment die Initiative erfreifst, solltest du sicher sein (aber ich denke, dass du ihn einschätzen kannst), dass er schon so weit ist. Soll heißen: Nicht total stürmisch sein oder so. Aber wenn ihr schon Petting habt geht das bestimmt klar

Ich kenn das Gefühl ihn zu vermissen...
Aber umso leidenschaftlicher ist die


danke für eure tipps!!
ich werde dann lieber nichts sagen sondern einfach irgendwann wissen (und er auch) dass jetzt der richtige zeitpunkt ist...
Und ich freu mich schon drauf weil ich find es gibt nichts schöneres als wenn es knistert zwischnen uns...vorfreude ist nämlich echt auch was schönes
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2009 um 18:31

Ich bins nochmal!
...irgendwie kam gestern nur die Hälfte an.
Machs heute in Kurzform:
Dem zufolge was du schreibst schätze ich mal, dass er bestimmt auch so weit ist.

Das wollte ich noch sagen:

Den Brief würde ich echt lassen! Kann ja sein, dass es ihn freut, aber es kann genauso gut sein, dass er sich dann unter Druck gesetzt fühlt und nicht so genau weiß, wie er darauf reagieren soll.
Vermutlich denkt er, dass er dann entscheiden soll, wann und wie es passieren soll, weil du ihm mit dem Brief ja vielleicht auch sagen könntest: Ich will, aber ich trau mich nicht! Sonst würde ich es ja machen und nicht dir die "Verantwortung" geben!
Also das war jetzt nur so theoretisch....aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass er den Brief vielleicht so auffasst!

Und der größte Nachteil an dem Brief (bzw. wenn ihr euch generell irgendwie vorher "abspricht" oder plant) ist, dass ihr dann beide total angespannt seid und dann bei jeder Gelegenheit (also bestimmt seeehr) oft denkt: "Will er/ sie jetzt??! Wie soll ich jetzt reagieren?? Wie war das denn jetzt gemeint?!.....u.s.w.
(Mir würde es auf jeden Fall so gehen!)
Und schlimmstenfalls schlaft ihr dann miteinander obwohl ihr es beide nicht vorhattet und entsprechend sehr aufgeregt seid!
Ich weiß, ich hab Fantasie, aber kann doch sein, oder?

Wenn du weißt dass sich eine "gute Gelegenheit" ergeben könnte kannst du ja schonmal planen welche Unterwäsche du anziehen kannst und natürlich, wenn du nicht schon anders verhütest, immer Kondome griffbereit zu haben..... aber ich glaub das wars auch schon. Mehr würde ich nicht planen, zumindest nichts, wovon er weiß!

Am aller schönsten ist es, wenn es spontan passiert, undzwar wenn ihr sowieso gerade schon "bei der Sache" seid
Weil ihr dann nicht unter Druck steht und nicht schon gegenseitig wisst, dass es der andere eh schon die ganze Zeit erwartet. Und dann ist es für euch beide eine sehr aufregende Überraschung!

Um es mal bildlich auszudrücken:
Vorspiel: (Boah er will auch mehr!... ) .....

Wenn das unter Druck passiert, seid ihr dann beide enttäuscht, wenn was nicht klappt!
Apropos...will dir keine Angst machen aber es gibt viel, was daneben gehen kann... es ist daher ne sehr gesunde Einstellung, wenn man sich nicht alles perfekt vorstellt!
Und: Setz dich auch selbst nicht unter Druck! Es ist aufregend genug! Und wenn was schief gehen sollte.....habt ihr ja noch viele Gelegenheiten, es besser zu machen


In diesem Sinne: Viel Spaß bei deinem Vorhaben und alles Gute euch zwei!
Und genieß die Zeit! Es ist die (eventuell) schönste und aufregendste die ihr habt!

p.s. Ich würde keine Billy Boy Kondome benutzen. Weiß nicht warum, aber es sind die einzigen die bei mir etwas brennen und jucken. Einer meiner Freundinnen geht es genauso...
Dir muss es zwar nicht auch so gehen, es sind aber die einzigen von denen ich das bisher gehört hab! .............Soviel dann zum Thema "in Kurzform"! Naja ich hoffe jaedenfalls ich konnte helfen!
lg Majorie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram