Home / Forum / Sex & Verhütung / Soll ich das machen - Gummihosen und Sex ?

Soll ich das machen - Gummihosen und Sex ?

19. Januar 2008 um 21:37

Erst mal Danke für dieses Forum
Seit fünf Jahren bin ich recht glücklich verheiratet.
Eine Krankheit in den frühen Jahren zwingt mich, meine Inkontinenz mehr oder weniger unauffällig zu verbergen.
Es ist nur eine leichte Tropfinkontinenz, die sich mit einer oder mehrere Vorlagen am Tage recht gut beherrschen lässt.
In den letzten Monaten ist es aber doch dazu gekommen, dass ich das Bett nachts eingenässt hab.
Nun legte mir mein Mann vor ein paar Wochen mehrere Plastikwindelhosen für Erwachsene vor und bat mich, die in seinem Beisein anzuprobieren.
Ich habe mich so geschämt.
Gesagt getan, ich zog eine von diesen Hosen an.Ich habe eigentlich nur Unmut gezeigt.
Tage später, nachdem klar war, dass die Hosen alleine keinen Urin aufhalten, habe ich mir noch Zellstoffwindeln gekauft, diese Pelzi Windeln.
Nun habe ich Angst, mich neben meinen Mann zu legen und womöglich seine Nähe zu merken.
Er hat zwar die Hosen erstmal besorgt - aber nun habe ich nach ein paar Tagen, an denen ich die auch tagsüber trug, auch nachts die Hosen eben mit diesen Windeln an.
Am Ende ist es ein super gutes Gefühl, halt das Bett nicht mehr einzunässen, aber sollte ich diese Hosen mit den Windeln, die eventuell auch schon eingenässt sind, auch meinem Mann anbieten ?
Ich weis noch nicht, wie seine Reaktion ist.
Ausziehen, gar nicht erst anziehen oder einfach anlassen ?
Wie würdet ihr das machen ?
Es ist nicht einfach.

Maria

Top 3 Antworten

30. Oktober 2014 um 12:56

Ziehe sie an!
Gummihosen sind so praktisch, nicht nur wenn du inkontinent bist, auch allgemein als Frau, es nässt nichts durch, bist immer feucht, an den Tagen bist du sicher!
Wenn dein Mann solche Hosen bei dir möchte, sich wünscht, dass du sie trägst, warum denn nicht?
Ich trage fast täglich schöne enge transparente PVCs, das ist doch super!
Ich würde sie anziehen, anlassen, ... Er wird schon sagen, wie er sich denkt, wünscht, wie es weiter geht! Nicht jeder Mann wünscht sich das bei der eigenen Frau, meist wünschen sich Männer solche Sachen bei fremden Frauen, wollen es erleben!

Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn er sie dir besorgt hat, also bitte, mach es!

8 LikesGefällt mir

31. Januar 2008 um 13:45

Im Prinzip
musst du das selber entscheiden.

Ich habe ein ähnliches Problem und brauche tagsüber Vorlagen und nachts richtige Windeln.

Kommst du damit aus? Für mich würden die Pelzi nicht reichen. Abgesehen davon wäre mir die Gummihose auf der Haut unangenehm.

Ich denke, das ist alles nicht so schlimm. Dein Mann weiss ja schließlich von dem Problem. Ich finde es unangenehm, in einem nassen Bett aufzuwachen. Das ist wirklich peinlich. Ich denke, vor deinem Mann brauchst du dich nicht zu schämen.

Ob du die Gummihosen mit ins Liebesspiel einbeziehst, ist halt eine persönliche Geschmacksfrage. Ich finde es nicht so unangenehm, eine Windel zu tragen und lasse mich von meinem Freund auch schon mal wickeln. Wenn ich morgens nass aufwache, finde ich es toll, wenn er mir die Windel auszieht und mich so nass nimmt, wie ich gerade bin. Das ist ein tolles Vertrauensverhältnis.

LG Iris

1 LikesGefällt mir

31. Januar 2008 um 13:51

Ich war in einer
Beziehung, in der sie ebenso unter Inkontinenz litt. Und ich denke, dass Du dir mehr Gedanken als nötig machst.Nach 5 Jahren sollet Ihr so Euch so gut kennen, als dass Ihr einander vertrauen könnt, oder?

Bei uns kam es irgendwann dazu, dass ihr Problem uns eine neue und andere Welt der Erotik offenbarte. Dazu hier jedoch nicht mehr, da der Begriff "pervers" hier schnell und unbedacht verwendet wird.

--= Webhamster =--

1 LikesGefällt mir

31. Januar 2008 um 16:23

*
hi, ich habe zwar keine Erfahrungen auf dem Gebiet und kann mir das Ganze vermutlich auch nur schwer vorstellen. Bei uns wäre es aber sicherlich so, dass meine Freundin sich bei der ganzen Sache mehr schämen würde als es mich stören würde.
Deswegen glaube ich auch nicht, dass es deinem Mann so viel ausmachen wird. Er wird es vermutllich schade finden, dass du dich nun (wieder) vor ihm schämst. Und er wird sich vermutlich wünschen, dass du die Scham wieder verlierst.
Was das "anbieten" betrifft würde ich das ganz von ihm abhängig machen. Du kannst ja sagen, dass es dir unangenehm ist und du dir lieber frische anziehst. Dann kann er ja immer noch sagen du sollst hier bleiben...

Naja, so richtig weiterhelfen kann ich dir sicher nicht. Ich wollte nur sagen, dass ich nicht glaube dass es für ihn so ein grosses Problem ist wie für dich.

LG

1 LikesGefällt mir

27. Mai 2011 um 13:50

IHN ganz einfach mitmachen lassen
Geheimnisse sind doof, raus kommts sowieso, außerdem haben da viele Männer sowieso kein Problem damit, im Gegenteil.
Überfall ihn nicht, aber mach es einfach. Er wirds verstehen, wenn er ein richtiger Mann ist, der Dich lieb hat.

Dietmar

Gefällt mir

29. Oktober 2014 um 13:36

Gummihosen
ich würde sie anlassen,das ist nicht schlimm ,ich trage den ganzen tag gummihosen und finde das sehr schöhn.uwe

1 LikesGefällt mir

30. Oktober 2014 um 12:56

Ziehe sie an!
Gummihosen sind so praktisch, nicht nur wenn du inkontinent bist, auch allgemein als Frau, es nässt nichts durch, bist immer feucht, an den Tagen bist du sicher!
Wenn dein Mann solche Hosen bei dir möchte, sich wünscht, dass du sie trägst, warum denn nicht?
Ich trage fast täglich schöne enge transparente PVCs, das ist doch super!
Ich würde sie anziehen, anlassen, ... Er wird schon sagen, wie er sich denkt, wünscht, wie es weiter geht! Nicht jeder Mann wünscht sich das bei der eigenen Frau, meist wünschen sich Männer solche Sachen bei fremden Frauen, wollen es erleben!

Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn er sie dir besorgt hat, also bitte, mach es!

8 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Ivh bitte um schnelle Antwort
Von: juppi31
neu
30. Oktober 2014 um 11:39
Extreme seelische Belastung durch Probleme beim Sex
Von: xpress7
neu
30. Oktober 2014 um 10:24
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen