Home / Forum / Sex & Verhütung / Soll Frau dem Mann bei Sex "helfen", wenn ER unerfahren ist?

Soll Frau dem Mann bei Sex "helfen", wenn ER unerfahren ist?

23. Juli 2011 um 21:25

Hallo

Mal ne vielleicht blöde frage. Ich bin ja eigl schon sehr erfahren bzgl Sex, versch. Stellungen usw. Nun er 2 Jahre älter als ich, ich denke, er ist noch recht unerfahren, evtl. hatte er noch gar nicht, und naja ich fahre im Augsut zu ihm. Da bleibe ich auch über nacht .
Da wollte ich mal fragen -falls es passiert- ob ich ihm dann "helfen" soll oder mich einfach hinlegen und ihn machen lassen ?
Es ist halt doof, wenn er noch nicht soo weiß, wie er ihn reintun soll .
Beim ersten Mal ist es bei mir immer abgerutscht oder so und dann habe ich ihn die nächsten Male immer genommen und reingetan hihi^^ aber das war ja jdm anders.

Ich weiß nicht wie es die "unerfahrenen" gerne hätten. Hatte bsiher nur mit sehr erfahrere Männern und das war auch erst mal gut so . Vieleicht habt ihr ja selber so etwas erlebt oder die Männer können ja auch mal erzäheln wie sie e geren haben möchten ?

Vieleicht noch ein paar Tipps zum petting oder vorspiel, die andern waren immer ruck-zuck "oben" und da braucht ich nicht viel machen und bei mir brauch man auch nicht viel machen... deshlab kam das immer, oder meist, zu kurz

24. Juli 2011 um 19:37


Scheinst ja echt ne Niete im Bett zu sein, wenn es für dich normal ist sich nur hin zu legen und ALLES darf dann der Mann machen!

Na da hat er sich aber ne tolle fürs erste Mal angelacht.
Der tut mir leid, warn ihn wenigstens vor, das du schlecht im Bett bist und kein Gefühl für Sex hast!

Gefällt mir

24. Juli 2011 um 19:47

Also
ich denke, wenn du schon etwas erfahrung gesammelt hast und er wirklich nciht weiß wo es lang geht (was ja keine schande ist), ist es schon okay wenn du ihm beim ersten mal etwas unter die arme greifst.

mit 22 keine erfahrung beim sex zu haben ist auch nix ungewöhliches. ich hatte mein erstes mal mit 20 und würde jetzt auch nicht sagen das ich doc. prof. des geschlechtsverkehrs bin.

und wie homus 50 schon sagte: ein ausgiebiges vorspiel ist nie ein fehler. und ihn zu reiten ist immer gut wenn er keine ahnung hat. so habe ich das mit meiner ersten sexpartnerin auch gehalten....

und @waldi100: du bist ein schwachkopf. die frau bittet um hilfe und du schreibts so nen mist...

lg obelix666

Gefällt mir

24. Juli 2011 um 19:48
In Antwort auf obelix666

Also
ich denke, wenn du schon etwas erfahrung gesammelt hast und er wirklich nciht weiß wo es lang geht (was ja keine schande ist), ist es schon okay wenn du ihm beim ersten mal etwas unter die arme greifst.

mit 22 keine erfahrung beim sex zu haben ist auch nix ungewöhliches. ich hatte mein erstes mal mit 20 und würde jetzt auch nicht sagen das ich doc. prof. des geschlechtsverkehrs bin.

und wie homus 50 schon sagte: ein ausgiebiges vorspiel ist nie ein fehler. und ihn zu reiten ist immer gut wenn er keine ahnung hat. so habe ich das mit meiner ersten sexpartnerin auch gehalten....

und @waldi100: du bist ein schwachkopf. die frau bittet um hilfe und du schreibts so nen mist...

lg obelix666

Zusatz:
beim ersten mal, hatte meine freundin auch schon einiges mehr erfahrung als ich

Gefällt mir

24. Juli 2011 um 22:45
In Antwort auf obelix666

Also
ich denke, wenn du schon etwas erfahrung gesammelt hast und er wirklich nciht weiß wo es lang geht (was ja keine schande ist), ist es schon okay wenn du ihm beim ersten mal etwas unter die arme greifst.

mit 22 keine erfahrung beim sex zu haben ist auch nix ungewöhliches. ich hatte mein erstes mal mit 20 und würde jetzt auch nicht sagen das ich doc. prof. des geschlechtsverkehrs bin.

und wie homus 50 schon sagte: ein ausgiebiges vorspiel ist nie ein fehler. und ihn zu reiten ist immer gut wenn er keine ahnung hat. so habe ich das mit meiner ersten sexpartnerin auch gehalten....

und @waldi100: du bist ein schwachkopf. die frau bittet um hilfe und du schreibts so nen mist...

lg obelix666


Sorry das ist kein Mist, und auch nicht bös gemeint!
Wenn es für sie normal ist sich hin zu legen und nichts zu tun, ist das halt arm.
Stell dir vor der Mann macht es genauso?
Dann lägen männchen und weibchen nackelich im Bett und nix würde passieren, obwohl es beide wollten.
Sorry aber so doof kann doch nun wirklich keiner sein oder irre ich mich da? Gerade wo sie im Gegensatz zu ihm "Erfahrung" hat

Gefällt mir

25. Juli 2011 um 19:19
In Antwort auf waldi100


Sorry das ist kein Mist, und auch nicht bös gemeint!
Wenn es für sie normal ist sich hin zu legen und nichts zu tun, ist das halt arm.
Stell dir vor der Mann macht es genauso?
Dann lägen männchen und weibchen nackelich im Bett und nix würde passieren, obwohl es beide wollten.
Sorry aber so doof kann doch nun wirklich keiner sein oder irre ich mich da? Gerade wo sie im Gegensatz zu ihm "Erfahrung" hat

Klar ist das mist
muss man das denn so schreiben?

das hätte man echt anderes schreiben können.

z.b. du hast mehr erfahrung als er, also solltest du dich auch ein bissi bewegen. es ist nicht gut wenn du nur unten liegst und nix machst. lass die was einfallen und beweg dich....

irgendsowas.... aber nein, du vogel musst sie gleich beleidigen (Scheinst ja echt ne Niete im Bett zu sein)...

Gefällt mir

25. Juli 2011 um 21:33

Nettes "Spielzeug"!
So hilflos,der Kleine?Hey,was für ein Spass,Opfer zu haben!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen