Home / Forum / Sex & Verhütung / Sohn ein Voyeur ?

Sohn ein Voyeur ?

16. Oktober 2018 um 21:46

Hallo ich bin Jenny und ich habe mal wieder ein Problem mit meinen Sohn 
Ich bin alleinerziehend und wohne mit meinem Sohn in einer 3 Raum Wohnung. Er verbrachte den Nachmittag bei einem Freund und ich habe erst in den frühen Abendstunden mit ihm gerechnet daher legte ich mich auf mein Bett und wollte ein wenig entspannen  Die Schlafzimmertür schloss ich natürlich nicht, da ich ja alleine war und als ich schon ein Weilchen zu Gange war sah ich im Augenwinkel, dass jemand interessiert durch den Türspalt spitzte  Ich habe sofort abgebrochen, mich angezogen und bin schauen gegangen und musste feststellen, dass ich in meiner Extase die Haustür wohl nicht gehört habe und mein Sohn früher als erwartet nach Hause kam..  Er saß nun im Wohnzimmer auf dem Sessel und sah etwas peinlich berührt aus, hatte seine Hände auf dem Schoß aber ich konnte erkennen, dass er da etwas groß gewordenes versteckte  Ich habe nicht weiter mit ihm darüber gesprochen und war selbst etwas irritiert .. 
Wie soll ich mit der Situation umgehen ? Ist jemanden so ein ähnlichen Maleur schon einmal passiert ? 

18. Oktober 2018 um 14:41
In Antwort auf jenny1205

Hallo ich bin Jenny und ich habe mal wieder ein Problem mit meinen Sohn 
Ich bin alleinerziehend und wohne mit meinem Sohn in einer 3 Raum Wohnung. Er verbrachte den Nachmittag bei einem Freund und ich habe erst in den frühen Abendstunden mit ihm gerechnet daher legte ich mich auf mein Bett und wollte ein wenig entspannen  Die Schlafzimmertür schloss ich natürlich nicht, da ich ja alleine war und als ich schon ein Weilchen zu Gange war sah ich im Augenwinkel, dass jemand interessiert durch den Türspalt spitzte  Ich habe sofort abgebrochen, mich angezogen und bin schauen gegangen und musste feststellen, dass ich in meiner Extase die Haustür wohl nicht gehört habe und mein Sohn früher als erwartet nach Hause kam..  Er saß nun im Wohnzimmer auf dem Sessel und sah etwas peinlich berührt aus, hatte seine Hände auf dem Schoß aber ich konnte erkennen, dass er da etwas groß gewordenes versteckte  Ich habe nicht weiter mit ihm darüber gesprochen und war selbst etwas irritiert .. 
Wie soll ich mit der Situation umgehen ? Ist jemanden so ein ähnlichen Maleur schon einmal passiert ? 

Ich habe als Kind meine Eltern auch oft belauscht und es hat mich erregt, ich denke das ist für einen jungen Mann sehr spannend und was neues so etwas live zu sehen und zu hören, würde das nicht überbewerten in der Pubertät reicht schon mal ne enge Hose damit er hart wird lg 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2018 um 17:06

Wenn sich der/die TE zum Thema weiter äußern würde, dann könnte man ja darüber diskutieren. Aber so!
 Träume kleiner Jungen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2018 um 23:27

Sehr unangenehm ist die Sittuation auf jeden Fall.
Ich an deiner Stelle würde es übrigens tatsächlich totschweigen, denn ich denke außer dass es deinem Sohnemann peinlich ist wird so ein Gespräch nicht viel bringen. Ich weiß nicht wie alt dein Sohn ist, aber ausgehend von der Annahme dass er ein Teenager ist, würde ich das tatsächlich unter jugendlicher Neugierde abstempeln.

Merkwürdig ist natürlich schon dass ein Teenie beim Anblick seiner Mutter einen Ständer bekommt, aber wie schon Vorposter geschreiben haben würde ich auch mal behaupten Jugendliche sind da einfach sehr leicht zu Erregen und haben ja teilweise auch einfach willkürliche Errektionen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich schwanger?
Von: idontknow
neu
18. Oktober 2018 um 9:12
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper