Home / Forum / Sex & Verhütung / Sohn beschneiden lassen ja oder nein

Sohn beschneiden lassen ja oder nein

24. Mai 2016 um 14:48

Habe mal eine Frage. Unser Sohn ist jetzt 4,5 Jahre und seine Vorhaut ist recht eng. Beim Pullern zerstäubt sich der Harnstrahl, vorne hat er ein Rüsselchen und die Vorhaut kann man nur mit Mühe zurückziehen. Gelegentlich beklagt er sich, dass sein Glied absteht, d.h. er hat Erektionen, die ihn offensichtlich irgendwie stören, ich weiß aber nicht ob er da Schmerzen hat.
Meine Frau war mit ihm beim Urologen, der die Beschneidung empfiehlt, weil er sagt, je früher desto besser. Meine Frau findet es eigentlich ganz gut oder zumindest nicht schlimm, wenn er beschnitten würde, sie findet die Hygiene besser und außerdem habe ihr eine Freundin gesagt, die Beschnittenen seien die besseren Liebhaber. Mich erregt zwar die Vorstellung einer Beschneidung bei mir selbst ungemein, aber meinem Sohn möchte ich lieber später selbst entscheiden lassen.
Hat er psychische Nachteile, wenn er beschnitten wird / nicht beschnitten wird? Wie ist es für die Frauen später? Sollten wir ihn beschneiden lassen. Was denkt ihr?
LG, Martin

24. Mai 2016 um 16:15

Re
...ich würde auf den urologen hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 16:26

Nur weil
ich das gerade zufällig lese:
ich hatte mit 9/10 Jahren auch eine Phimose - Arzt hat auch Beschneidung empfohlen, aber ich wollte absolut nicht.
Hab dann Salben, Bäder und manuelle Dehnungen verordnet bekommen - ist heute völlig problemlos.

Also NEIN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 16:57

Was deine Frau da sagt
finde ich nicht gerade schön!
Per Saldo bist du ein schlechter Liebhaber!!!

Dein Sohn ist 4,5 ??? Schade dass seine zukünftige Frau noch nicht mit entscheiden kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 17:06

Ist
eine Kindesmisshandlung, eine schwere Körperverletzung, soweit die Beschneidung nicht aus medizinischen Gründen zwingend erforderlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 17:58

... durchführen lassen und FERTIG !!!!
... und der Bub läuft dann unter Umständen sein ganzes Leben lang unglücklich herum, weil ihm was fehlt - amputiert wurde!

Das sind äußerst gefährliche Ratschläge, die du da verteilst.
Gefährlich u.Umständen für das Wohl eines unmündigen Kindes ... und DU bist in 10-20 Jahren weit weg und es ist dir egal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 8:59
In Antwort auf susi6girl

Ist
eine Kindesmisshandlung, eine schwere Körperverletzung, soweit die Beschneidung nicht aus medizinischen Gründen zwingend erforderlich ist.

Würdest
du dich denn freiwillig beschneiden lassen? Es gibt viel Männer, die danach sagen, warum denn nicht schon früher. OK. Wenn Fragen, dann PN.
Beim Kind sollte man es sehr vorsichtig abwägen. Wenn es nicht sein muss, Finger weg, evtl. kommt es ja später. Wenn es angeraten ist, kommt es auf die Stärke der Notwendigkeit an. Wenn die VH so eng ist, dass bei späteren Erektionen sie nach dem Zurückziehen hinter die Eichel sie nicht wieder nach vorne geht, sollte schnellstens gehandelt werden, Aber um dem vorzubeugen, ein vorsichtiges JA. Wenn es nicht so schlimm ist, sollte auch er das Erlebnis haben, die ... mit VH kennen zu lernen. Andere Männer/Jungs beklagen sich aber, wenn sie mit ca. 12-15 Jahren beschnitten werden, dass sie gerade in diesem Alter den Eltern Evtl. auch Geschwister, den Ärzten sowie auch Personal ihern Penis teils auche regt zeigen müssen. Auch ein Aspekt.
Ob nun beschnittene Männer die besseren Liebhaber sind, kann nicht bestimmt werden, es leigt am Zusammenspiel zwische Mann und Frau! Ob die freiwillige Beschneung Vorteile hat, kann man auch nicht immer mit ja beantworten. Es kommt auch auf die Ausgangssituation an. Besser kann es werden, wenn der Mann eine sehr lange Vorhaut hat, welche beim Gv enorm stören kann.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 9:15


Entschuldigung. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass echte Eltern auf die Idee kämen, einen solchen Post zu schreiben, in einem Erotikforum und dann noch mit solchem Inhalt. Jeder vernünftige und nicht vernünftige Mensch weiss, dass man solche Probleme nur mit Medizinern lösen kann. Quo vadis, Martin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 9:27
In Antwort auf dcclxxvii


Entschuldigung. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass echte Eltern auf die Idee kämen, einen solchen Post zu schreiben, in einem Erotikforum und dann noch mit solchem Inhalt. Jeder vernünftige und nicht vernünftige Mensch weiss, dass man solche Probleme nur mit Medizinern lösen kann. Quo vadis, Martin?

Leider
ist das nicht die Einzigste Meinung. Gerade bei sensiblen Themen sollte man als Patient sehr gut informiert sein. Egal, welche Krankheit man hat. Ich will hier keinen Arzt schlecht reden, aber er kennt den Patienten immer nur sehr kurz, in dieser Zeit muss er sich ein zufreidenstellendes Bild machen. Der Patient, bzw. die Eltern, kennt sich doch selbst am Besten und kann gut vorbereitet zur Behandlung kommen. Deshalb ist es gerade von Vorteil, sich umfassend zu informieren. Entscheiden muss man dann vor Ort zusammen mit dem Arzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 17:21

Was
Ist leicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2016 um 9:47

Das mit der Hygiene
finde ich Blödsinn. Auch mit Vorhaut kann Mann sauber sein. Wenn es medizinisch notwendig ist muß er aber nun mal sein. Solange da nicht aus irgendeinem Glaubenszwang passsiert. Bei unserem Sohn (auch 4,5) waschen wir fast jeden Tag den Penis und schieben auch die Vorhaut zurück. So dehnt sie sich und die Gefahr, daß sie zu eng wird ist geringer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2016 um 21:43

Was
bitte hat das in diesem forum verloren?
die frage kannst du im forum baby oder gesundheit stellen.
hier ist es mmn mehr als fehl am platz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 16:46
In Antwort auf holli0976

Das mit der Hygiene
finde ich Blödsinn. Auch mit Vorhaut kann Mann sauber sein. Wenn es medizinisch notwendig ist muß er aber nun mal sein. Solange da nicht aus irgendeinem Glaubenszwang passsiert. Bei unserem Sohn (auch 4,5) waschen wir fast jeden Tag den Penis und schieben auch die Vorhaut zurück. So dehnt sie sich und die Gefahr, daß sie zu eng wird ist geringer.

RE
wir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 17:43

Zweite Meinung einholen
Ich würde mir bei so einer weitreichenden Entscheidung auf jeden Fall eine zweite (medizinische) Meinung einholen. Zu einem gewissen Grade ist das im Kindesalter relativ normal.

Als ich klein war hatte ich auch das Problem, sie lies sich eigentlich gar nicht zurückziehen und es hat dann auch sehr weh getan. Hab das nie jemandem gesagt und versucht selber ein bisschen zu dehnen weil ich eine todesangst hatte, dass ein Quacksalber auf dumme Gedanken kommt. Ich weis nicht wie lang das gedauert hat aber irgendwann ist es besser geworden, hat aber auf jeden Fall ziemlich lang gedauert, vielleicht bis ich 10 oder 11 war. Heute ist alles normal.

Wie ein erwachsener Mann ernsthaft eine beschneidung bei sich für gut halten kann ist mir rätselhaft. Die Vorhat ist mit das sensibelste Teil am Penis, sogar sensibler als die Eichel. Immer dieser Mythos des besseren Liebhabers. Vielleicht können beschnittene Männer tatsächlich länger, aber auch nur weil sie nicht mehr so viel spüren. Wenn mein Sohn sowas hätte würde ich ALLE optionen ausschöpfen bevor ich sowas machen lassen würde und selbst dann hätte ich ein wahnsinnig schlechtes Gewissen.

Und nochmal zum Thema liebhaber hab mal gelesen, dass die meisten Frauen unbeschnittene bevorzugen. Mag sein, dass dies in Kulturkreisen wo dies üblich ist anders gesehen wird. Aber hier in D definitiv nicht.

Also summa summarum geh mal zu nem anderen Arzt und probiert erstmal ein paar Sachen aus bevor ihr irreversibel was wegnehmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 10:55

Beschneiden
Medizinisch spricht einiges gegen die Beschneiderei.
wie hier schon einer schrieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger?
Von: keeley_11885439
neu
22. Juni 2016 um 23:56
Schwanger?
Von: keeley_11885439
neu
22. Juni 2016 um 23:52
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen