Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

So wenig Sex in der Beziehung

6. Juni 2005 um 13:01 Letzte Antwort: 6. Juni 2005 um 14:00

Hallo,

mein Freund und ich haben sehr wenig Sex. ich würde sagen so alle zwei Wochen einmal, obwohl wir zusammen wohnen.
Ich komme erst um 23 Uhr von der Arbeit und er muss schon um 5 Uhr wieder aufstehen, so dass es sich unter der Woche eigentlich gar nicht ergibt, dass wir Sex haben.

Am Wochenende sind wir viel unterwegs, mal bei seinen, mal bei meinen Eltern. Da fühle ich mich soo unwohl beim Sex, weil beide Zimmer nur noch Übrigbleibsel sind aus unserer Jugend und nicht wirklich gemütlich und sie sind beide direkt neben dem Elternschlafzimmer, und ich bin laut! Z.T. liegt es auch daran, dass wir nur selten Sexc haben, dass ich nicht so oft soo große Lust habe, dass ich die Initiative ergreife, was aber nicht heisst, dass ich keinen Sex haben wollen würde, wenn mich mein Freund erst mal in Stimmung gebracht hat. Aber mein Freund ergreift nei die Initiative, es geht fast immer von mir aus. Er meint er traue sich nicht...Lust hätte er schon.

Es ist wirklich nicht so, dass wir schlechten Sex hätten o.Ä. sondern einfach nur wenig. Vermissen tue ich aber nichts. Sex ist nicht sehr wichtig in unserer Beziehung aber trotzdem habe ich die Befürchtung, dass über kurz oder lang einem von uns was fehlt und sich, wenn auch nur unbewusst, nach anderen Sexpartnern umsieht wenns so weiter geht.

Habt ihr Tipps? Oder denkt ihr meine Befürchtung ist unberechtigt? Wie kann ich meinen Freund dazu bringen, dass auch er mal die Initiative ergreift?

Liebe Grüße,
Ywi

Mehr lesen

6. Juni 2005 um 14:00

Kommt mir bekannt vor!
Hy, ich bin mit meinem Freund seit drei Jahren zusammen und wir wohnen auch zusammen. Bei uns ist es seit einem Jahr ungefähr so wie bei dir und deinem Freund. Ich denke es ist in Ordnung so. Ich liebe Sex und hab meinen Freund oft unter Druck gesetzt deswegen aber mittlerweile ergreife auch ich immer seltener die Initiative. Teilweise schlafen wir nur alle drei Wochen miteinander, ist schon belastend, aber muss wirklich nix mit der Beziehung zu tun haben und ändert sich sicher wieder. Wenn man zusammen wohnt ändert sich leider einiges, aber hab keine Angst, dass einer von euch beiden jetzt zwangsweise fremd gehen muss. In meiner vorigen Beziehung hatte ich viel Sex und bin trotzdem fremd gegangen. Bei meinem jetzigen Schatz bin ich allerdings absolut treu.

Kopf hoch, wird schon wieder!
Solange ihr euch lieb habt....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers