Home / Forum / Sex & Verhütung / So verliebt das es weh tut?

So verliebt das es weh tut?

4. September 2004 um 15:14

Ganz kurz:
Ich bin mit einem Mann zusammen, mit dem ich seit 2 Jahren eine Beziehung führe - überaus glücklich!
Ich habe ja schon mal gehört, das die Liebe für einen Menschen irgendwann nachlässt und dies auch schon mehr als einmal erlebt aber in diesem wird sie, kaum zu glauben, jeden Tag nur noch stärker.
Wie haben Sex und schlafen nebeneinander ein und es tut meist richtig weh wenn ich sehe wie schön er ist(Er ist nicht so ein Hübscher - das war nicht gemeint). Das führt dazu, das ich neben ihm nicht einschlafen kann, ihn andauernt beobachen muß und nun weiß ich nicht was ich tun soll... Ist das noch normal? Ich denke ja nur noch an ihn - komme kaum noch oder nur noch halbherzig zum Arbeiten...

Gruß
MallieBiene

5. September 2004 um 22:54

Das ist einfach Liebe
Ich glaube, dass es wirklich normal ist. Bin zwar kein Psychologe oder so, aber ich finde es so schön wie du es beschreibst, was du tust und wie sehr du ihn liebst. Das Liebe weh tun kann hab ich Erfahren, als mein Freund, mit dem ich jetzt 2 1/2 Jahre zusammen bin mal für eine Woche weg war beruflich und ich habe so sehr gelitten obwohl es nur eine Woche war..ich habe wirklich geheult und habe sowas noch nie erlebt..ich hab mich selbst noch nie so gesehen..da dachte ich auch ich bin nicht normal. Aber mittlerweile bin ich mir da sicher, wie bei dir auch.

KleinePalme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2004 um 23:20

Dieses Gefühl hatte ich bei einem Mann auch
Bei meiner ersten großen Liebe hatte ich auch dieses Gefühl.

Also...es ging auch bei mir nicht vorbei.

Ich beendete unsere Beziehung, da es eine Fernbeziehung war und weil ich es nicht aushalten konnte, ohne ihn einzuschlafen. Das ging ca.2,5 Jahre.

Ich hab ihn noch mal gesehen und dieses Gefühl war sofort wieder da.

Ich hatte diese total krassen intensiven Gefühle nur mit diesem Mann, obwohl ich mich danach auch noch mal verliebt habe!

Genieße das Gefühl, denn ist es nicht -auch wenn es weh tut- ein schöner Schmerz?

Manchmal könnte man vor Glück heulen!!

Nicht viele haben das Glück so intensiv zu lieben, also genieß es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2004 um 23:33

Hach
das ist doch wunderschön so. mir geht es mit meinem schatz ganz ähnlich. ich habe auch schon mal angst, dass das aufhört. es ist gerade einfach zu schön um wahr zu sein, manchmal fällt es mir schon schwer das alles zu glauben. wir sind jetzt 1 1/2 Jahre zusammen und seeeehr glücklich. manchmal schauen wir uns nur an und könnten beide heulen vor Glück. oje, das klingt wie ein besch.... kitschroman, is aber so und bleibt auch hoffentlich so.
regi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2004 um 0:41

Echt Glück..
..hast du! So stelle ich mir richtige Liebe vor und hoffe das auch mal zu empfinden!
Und vor allem läuft eure Beziehung schon recht lange. Nicht jeder kann von diesem Glück sprechen, nach 2 Jahren noch mit dem selben Gefühl (oder sogar einem stärkeren) den Partner beim Schlafen zu beobachten.
Bewahre dir dieses Gefühl!

War vom Lesen eben echt gerührt!

Lieben Gruß
sprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2004 um 13:05

Also
ich finde das auch sowas wunderschönes und ich erlebe das auch mit meinem Freund. Den liebe ich überalles und er ist meine erste grosse Liebe und ich habe das Glück mit ihm zusammen sein zu dürfen, da er mich auch über alles liebt.
Ich beobachte ihn auch öfter, wenn er neben mir liegt und das ist richtig schön
Ich erforsche jedesmal sein Gesicht neu und es gibt immer wieder was zu entdecken

Ich bin froh, dass ich den richtigen Menschen für mich gefunden habe mit dem ich alt werden darf.


LG
Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen