Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / So männers, büdde antworten:

So männers, büdde antworten:

30. Juni 2006 um 12:59 Letzte Antwort: 5. Juli 2006 um 7:06

gestern abend hatte ich eine heisse diskussion in einer frauenrunde. thema: männer und die weiblichen brüste.
wir sind einfach nicht zu einem gescheiten ergebnis gekommen, daher jetzt meine frage:
ist es wirklich so, dass die meisten von euch männern auf frauen mit großer oberweite stehen (so behaupten das zwei meiner mädels von der runde) oder ist es so, dass, so wie ich die meinung vertrete, man das nicht für alle männer pauschal sagen kann?

Mehr lesen

30. Juni 2006 um 13:07

Hallo, bin zwar kein...
Mann, aber ich als Frau würde auch einfach mal sagen, dass Männer auf einen großen Busen stehen bzw. SCHAUEN. Ich meine ich als Frau muss sagen, dass ein schönes volles Dekolltee (schreibt man das so?) wirkl. schön aussieht, bloß müssen die Männer mal weiter denken: packt man diese noch schön verpackten Titten aus, kommt meist der Graus... Nee mal im Ernst. Große Titten hängen (meist) und kleinere sind schön fest (meist). Ist meine eigene Erfahrung, da ich leider auch nur zu den Frauen gehöre, die nicht wirkl. viel abbekommen haben. Doch letztenendes bin ich froh, weil meine Brust schön straff is... und außerdem hat man mit kleinen Brüsten eigentl. auch nicht diese 80er Kesselnieten als Brustwarzen.

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 13:11

Männer
schauen zwar bei großen Brüsten hin, auch ich.
Doch ich finde Frauen mit kleinen Brüsten genauso erotisch.
Außerdem reduziere ich eine Frau nicht auf ihre Brüste und das Aussehen. Die Inneren Werte sind mir wichtiger. Was bringt es mir eine superheiße Braut zu haben, mit der ich ständig Zoff habe?

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 13:25

Die größe der brüste ist immer relativ
und ich kann nur für mich sagen, dass ich nicht auf große brüste stehe. die relationen in sich müssen stimmen. aber es gibt eben wie überall welche, die bevorzugen es so und andere so...

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 13:33

Nääääääääh .....
gut, die Erhebung ist ein so drei bis fünf Jahre her, gerade mal ein gutes Drittel der Männer steht angeblich auf grosse Oberweiten.

Aber das ist wie bei den Schreihälsen: Es sind die wenigsten, aber alle hören sie, weil die Mehrheit schweigt.



asteus

P.S. Small is beutiful.

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 14:11
In Antwort auf julchen040884

Hallo, bin zwar kein...
Mann, aber ich als Frau würde auch einfach mal sagen, dass Männer auf einen großen Busen stehen bzw. SCHAUEN. Ich meine ich als Frau muss sagen, dass ein schönes volles Dekolltee (schreibt man das so?) wirkl. schön aussieht, bloß müssen die Männer mal weiter denken: packt man diese noch schön verpackten Titten aus, kommt meist der Graus... Nee mal im Ernst. Große Titten hängen (meist) und kleinere sind schön fest (meist). Ist meine eigene Erfahrung, da ich leider auch nur zu den Frauen gehöre, die nicht wirkl. viel abbekommen haben. Doch letztenendes bin ich froh, weil meine Brust schön straff is... und außerdem hat man mit kleinen Brüsten eigentl. auch nicht diese 80er Kesselnieten als Brustwarzen.

Nenene
also ich bin mann und kann trotzdem nur feststellen, dass ein ausladendes dekoltee eher abschreckend wirkt...vielleicht weil es, mich zumindest, an "matrone" erinnert (oder falls aufgepumpt mit silikon auch an "milchkuh"). es wurde schon gesagt, eine handvoll ist wirklich angenehm und auch bei weitem hübscher anzuschauen.

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 14:19

Hallo Jeanine,
jede Brustgröße hat was Reizvolles, eine Riesenbrust finde ich eher was fürn Film, real ist eine kleine feste Brust sehr erotisch, Gruß, Schnuffi

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 14:44

75B
lecker, ist so ne Hand voll, das mag ich!

Liebe Grüsse
Ruedi

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 16:25

No,
wie sie's gemacht haben ist mir wurscht, womöglich nicht einmal alle Männer von 16 bis 86, wie fast zu vermuten steht. Wahrscheinlich fallen die Antworten bei Pornoguckern anders aus als bei Literaten. Es ist aber wiederholt zu lesen, dass die Mehrheit 'der Männer' (ja, nu -- welche ... ??) NICHT auf grosse Brüste bei Frauen steht. Jetzt kannst du natürlich fragen, was denn eigentlich 'gross' ist...

Ist mir jetzt zu sehr auseinanderklamüsert, wirklich stinken tut mir hier, dass beim Posten immer wieder Buchstaben, ganze Worte und Satzteile verschwinden ...


SMALL IS BEAUTIFUL

Jetzt kommt's wohl hoffentlich ganz rüber...


asteus

Gefällt mir
30. Juni 2006 um 18:15

... lieber kleinere ...
Hallo in die Runde!

Natürlich sind große Brüste erstmal ein Hingucker!
Allerdings mag ich dann doch lieber die gute Handvoll.

Es müssen irgendwie die Figurproportionen insgesamt stimmen, damit ich wirklich begeistert bin.
Große Brüste sehen bei besonders schlanken Frauen meist unvorteilhaft aus, da muss die Figur insgesamt rundlicher sein.
Genauso unvorteilhaft sieht es aus, wenn eine Frau mit weiblicheren Formen obenrum sehr flach gebaut ist.

Gefällt mir
1. Juli 2006 um 14:24
In Antwort auf an0N_1190483199z

Nenene
also ich bin mann und kann trotzdem nur feststellen, dass ein ausladendes dekoltee eher abschreckend wirkt...vielleicht weil es, mich zumindest, an "matrone" erinnert (oder falls aufgepumpt mit silikon auch an "milchkuh"). es wurde schon gesagt, eine handvoll ist wirklich angenehm und auch bei weitem hübscher anzuschauen.

Also
ich finde eine normale Größe schön.
Also sagen wir mal eine gute Hand voll...keine Ahnung was für eine BH Größe das jetzt ist.

Aber so riesige Dinger find ich nicht grade schön

Gefällt mir
2. Juli 2006 um 1:19

Es ist doch egal.....
....eine Frau nach der Brust zu beurteilen ist
genau so wie Katholisch + evangelisch oder SPD und CDU.
Die Hauptsache sie ist FRAU alles andere
ist unwichtig.

Gefällt mir
2. Juli 2006 um 1:24
In Antwort auf jae_12954428

Es ist doch egal.....
....eine Frau nach der Brust zu beurteilen ist
genau so wie Katholisch + evangelisch oder SPD und CDU.
Die Hauptsache sie ist FRAU alles andere
ist unwichtig.

Große Brust......
....... alles unwichtig,
Keiner hat sich selbst gemacht.
Man muß sich selbst wertvoll vorkommen.

Der charakter macht es

P.v.d.E

Gefällt mir
2. Juli 2006 um 5:23

Der busen ist doch nebensache......
....gepflegte füße sind wichtiger lg

Gefällt mir
2. Juli 2006 um 8:54

Nöö
für mich muss eine Frau keine großen Brüste haben...
Ich find, es muss knistern, und das tut es am ehesten, wenn man sich gegenseitig anziehend findet. Und da ist sowieso der Gesamteindruck ausschlaggebend.

Gefällt mir
5. Juli 2006 um 6:50

Kleine Brüste sind viel geiler
Ich stehe absolut auf kleine Brüste, Körbchengröße A ist völlig ausreichend. Wenn sie dann auch KEINE langen blonden Haare hat, ist eigentlich alles perfekt.
Man kann also nicht sagen, dass alle Männer auf große Brüste stehen!!!

Gefällt mir
5. Juli 2006 um 7:06

Also
... ich find die Kleinen auch besser. "C" ist mir schon zu mächtig. Zudem haben die "handlichen" meist ne schönere Form.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers