Home / Forum / Sex & Verhütung / SM und nicht gleichberechtigte Beziehungen

SM und nicht gleichberechtigte Beziehungen

3. Dezember 2007 um 15:02

Mann, mann...


Hier im Forum wird aber alles in einen Topf geworfen.

Im Bereich BDSM gibt`s eben SM, das Ausleben von Dominanz, Ernierdrigung und Schmerz in einem "Spiel", und auch D/s, eine Beziehungsart in der Partner in nicht gleichberechtigten Beziehungen zusammen leben.

Sowohl SM als auch D/s haben aber nichts mit Folter, Zwang und Erpressung gemeinsam !!

Alles hat im Rahmen von SSC zu bleiben, hat also unter Einverständnis und Volljährigkeit aller Beteiligten statt zu finden !!

Wen das Thema wirklich interessiert, dem rate ich mal hier vorbei zu gucken:

www.BDSM-Bibel.de


Grüße

3. Dezember 2007 um 22:22

Und jetzt ...
... meinste, weil du das schreibst, hält sich die ganze SM-Welt an SSC?
Wovon träumste bei Nacht?

Es gibt jede Menge, die denken gar nicht daran, sich dran zu halten ... oder haben ihre eigene Interpretation.
Soviel zu Theorie und Praxis - Wunsch und Realität.

Also leg dich wieder hin ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen