Home / Forum / Sex & Verhütung / Slow Sex

Slow Sex

1. Oktober um 12:51

Hallo,

Hab grad im Netz was von slow sex gelesen ( wo der orgasmus Nebensache) ist...

Was meinen die Damen und Herren hier zu der Sache?

1. Oktober um 12:54

es geht doch dabei darum, den Orgasm hinauszuzögern.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 12:55

Ist doch mal gar nicht verkehr alles ganz ruhig anzugehen und nicht auf den Höhepunkt hinzuarbeiten. Wer weiß wie gut einem das am Ende gefallen könnte. Obwohl, auf den Orgasmus verzichten möchte ich aber nicht so ganz. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 12:56
In Antwort auf jonny2020

es geht doch dabei darum, den Orgasm hinauszuzögern.

Also wenn ich es richtig gelesen habe geht es darum überhaupt nicht um einen orgasmus.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 12:57
In Antwort auf kaya.ma

Ist doch mal gar nicht verkehr alles ganz ruhig anzugehen und nicht auf den Höhepunkt hinzuarbeiten. Wer weiß wie gut einem das am Ende gefallen könnte. Obwohl, auf den Orgasmus verzichten möchte ich aber nicht so ganz. 

Sehe ich irgendwie genauso 🙃

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:00

das erforschen des Körpers endet aber zwangsläufig mit einem Orgasmus.
Wenn es auch lange dauert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:00
In Antwort auf sasa2890

Also wenn ich es richtig gelesen habe geht es darum überhaupt nicht um einen orgasmus.... 

Ganz recht. Der Orgasmus ist absolut Nebensache. Kann sein, muss aber nicht. So sehe ich das. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:01
In Antwort auf jonny2020

das erforschen des Körpers endet aber zwangsläufig mit einem Orgasmus.
Wenn es auch lange dauert

Das ist eine ziemlich einseitige, meiner Ansicht anch falsche, Ansicht. Zwangsläufig ist gar nichts. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:04

Ich mein wenn man es lange genug macht kann es schon zum orgasmus kommen... 

Aber Ziel ist es eigentlich nicht 🙃

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:09
In Antwort auf sasa2890

Ich mein wenn man es lange genug macht kann es schon zum orgasmus kommen... 

Aber Ziel ist es eigentlich nicht 🙃

Das stimmt schon. Gefühle sind im Spiel und wenn die lange genug gereizt werden kommt es auch zum Orgasmus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:12

In der Beschreibung zum slow sex steht das der Höhepunkt keine Pflicht ist... Von daher nannte ich es mal Nebensache 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:18

hab keine Frau kennengelernt, für die ein Orgasmus eine Nebensache gewesen wäre.
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:18

Was ich einer Seite von Gofeminin dazu entnehme :

Schritt 3: Der Höhepunkt

Auch wenn es beim Slow Sex primär gar nicht um den Orgasmus geht, darf natürlich auch dieser Liebesakt mit einem Höhepunkt abgeschlossen werden. Und Obacht: Der kann mitunter ganz schön intensiv ausfallen, wenn es euch gelingt, ihn ordentlich hinauszuzögern!

Wer Orgasmus-Schwierigkeiten hat, nimmt die Intensität der Bewegungen wahr, und genießt das Gefühl, wie der ganze Körper vor Erregung vibriert. Ob mit oder ohne Orgasmus: Beim Slow Sex werdet ihr vor Lust fast explodieren, so intensiv ist das Gefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:23

Slow Sex und der Orgasmus ist kein Widerspruch. Eher fördert Slow Sex den Orgasmus noch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:26

Interessant wäre ja ob es "Erfahrungsberichte" von jemanden der es schonmal probiert hat gibt 🙃

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:31

bei meiner Frau (Ex) dauerte Slow Sex so ein bis zwei Stunden.
Bis sie die Erlösung verlangte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:33
In Antwort auf sasa2890

Hallo, 

Hab grad im Netz was von slow sex gelesen ( wo der orgasmus Nebensache) ist... 

Was meinen die Damen und Herren hier zu der Sache? 

Oh das kann sehr geil und schön sein

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:35
In Antwort auf amelie110390

Oh das kann sehr geil und schön sein

Das klingt nach schonmal probiert 🙃 

Wo würdest du den größten Unterschied zu "normalem sex" sehen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:41

Ich kann es mir auch nicht wirklich vorstellen, das man das bis zum Ende so langsam durchzieht. Mir würde da sicher irgendwann die Action fehlen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:46
In Antwort auf kaya.ma

Ich kann es mir auch nicht wirklich vorstellen, das man das bis zum Ende so langsam durchzieht. Mir würde da sicher irgendwann die Action fehlen. 

Aber ich denk darum geht es... Mal die Action weglassen und das Leben der heutigen Zeit zu entschleunigen 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:49
In Antwort auf sasa2890

Aber ich denk darum geht es... Mal die Action weglassen und das Leben der heutigen Zeit zu entschleunigen 🤔

Richtig, darum geht es beim Slow Sex. Aber für mich wäre das nichts. Jedenfalls nicht die ganze Zeit und bis zum Ende. Irgendwann würde ich mich wahrscheinlich sogar Langweilen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:52
In Antwort auf kaya.ma

Ich kann es mir auch nicht wirklich vorstellen, das man das bis zum Ende so langsam durchzieht. Mir würde da sicher irgendwann die Action fehlen. 

ES ist schwer das durchzuhalten aber es Lohnt sich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:53
In Antwort auf kaya.ma

Richtig, darum geht es beim Slow Sex. Aber für mich wäre das nichts. Jedenfalls nicht die ganze Zeit und bis zum Ende. Irgendwann würde ich mich wahrscheinlich sogar Langweilen. 

wenn Du ruhig da liegst und nicht weißt welche Stelle Deines Körpers als nächstes verwöhnt wird, langweilst du dich bestimmt nicht.
Meine Frau wollte dabei meist die Augen verbunden haben und dies steigerte die Spannung noch mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:54
In Antwort auf malin84

ES ist schwer das durchzuhalten aber es Lohnt sich 

Ich lese es und vielleicht ist das auch wirklich so. Aber wie ich mich kenne ist irgendwann Action angesagt. Oder es ist zu Ende. Denn langsam und bedächtig, lange lange Zeit ist nicht so meins. Nichts dagegen das man sehr langsam beginnt und es eine Weile auch ganz ruhig angeht. Aber irgendwann muss auch mal " die Sau " raus. Dann will man es doch wissen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:55
In Antwort auf kaya.ma

Ich lese es und vielleicht ist das auch wirklich so. Aber wie ich mich kenne ist irgendwann Action angesagt. Oder es ist zu Ende. Denn langsam und bedächtig, lange lange Zeit ist nicht so meins. Nichts dagegen das man sehr langsam beginnt und es eine Weile auch ganz ruhig angeht. Aber irgendwann muss auch mal " die Sau " raus. Dann will man es doch wissen. 

Du bist we meine jetzige Partnerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 13:57
In Antwort auf jonny2020

wenn Du ruhig da liegst und nicht weißt welche Stelle Deines Körpers als nächstes verwöhnt wird, langweilst du dich bestimmt nicht.
Meine Frau wollte dabei meist die Augen verbunden haben und dies steigerte die Spannung noch mehr

Als Antwirt dazu meinebeiden letzten Sätze von 13:.... weg ist er, mein Beitrag. Na super .... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:00
In Antwort auf kaya.ma

Ich lese es und vielleicht ist das auch wirklich so. Aber wie ich mich kenne ist irgendwann Action angesagt. Oder es ist zu Ende. Denn langsam und bedächtig, lange lange Zeit ist nicht so meins. Nichts dagegen das man sehr langsam beginnt und es eine Weile auch ganz ruhig angeht. Aber irgendwann muss auch mal " die Sau " raus. Dann will man es doch wissen. 

Ich gebe dir recht es ist nicht einfach das durchzuhalten . Mein Mann steht z.B. darauf wenn ich ihm einen slow HJ verabreiche . Ich mache es dann sehr langsam und bedächtig immer im gleichen Rhythmus bis zu seinem Höhepunkt , dass kann sich dann schon mal über eine Stunde hinziehen . Ihm gefällt das wahnsinnig gut , er genießt es unheimlich . Mir gefällt dabei , dass ich die absolute Kontrolle über ihn habe und ihn dadurch zu einen absolut intensiven Orgasmus bringe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:09
In Antwort auf malin84

Ich gebe dir recht es ist nicht einfach das durchzuhalten . Mein Mann steht z.B. darauf wenn ich ihm einen slow HJ verabreiche . Ich mache es dann sehr langsam und bedächtig immer im gleichen Rhythmus bis zu seinem Höhepunkt , dass kann sich dann schon mal über eine Stunde hinziehen . Ihm gefällt das wahnsinnig gut , er genießt es unheimlich . Mir gefällt dabei , dass ich die absolute Kontrolle über ihn habe und ihn dadurch zu einen absolut intensiven Orgasmus bringe. 

Ich mache das bei meinem Freund auch ganz gerne schön langsam. Mit den Füßen zum Beispiel. Aber auch bei ihm kommt dann irgendwann der Punkt wo man " es einfach braucht " ...
Bei ihm sieht das dann so aus das er meine Füße mit seinen Händen zusammen hält und, naja, ihr wisst schon. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:11
In Antwort auf sasa2890

Hallo, 

Hab grad im Netz was von slow sex gelesen ( wo der orgasmus Nebensache) ist... 

Was meinen die Damen und Herren hier zu der Sache? 

Nein, das ist nicht so nach unserem Geschmack. Lieber heiß, schnell und heftig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:13

Meiner kann, darf und soll seine Hände einsetzte, Ich mag solcje einschränkungen wie gefesselt sein nur bedingt und nicht allzu lange. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:21

hat einen besonderen Reiz, wehrlos zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:36
In Antwort auf kaya.ma

Richtig, darum geht es beim Slow Sex. Aber für mich wäre das nichts. Jedenfalls nicht die ganze Zeit und bis zum Ende. Irgendwann würde ich mich wahrscheinlich sogar Langweilen. 

Wuerde mir auch so gehen. *schnarch*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:37
In Antwort auf sasa2890

Aber ich denk darum geht es... Mal die Action weglassen und das Leben der heutigen Zeit zu entschleunigen 🤔

Das nennt man dann schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:38

Slow Sex kann supererotisch sein 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 14:42
In Antwort auf reizend2

Slow Sex kann supererotisch sein 

Bis zu einem gewissen Punkt stimme ich dir durchaus zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 15:25

Der Wechsel macht es aus also mal sanft dann kräftiger zurück zum sinnlichen usw 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 15:29

Sex, beginnend in der " slow motion " und dann in großen Schritten immer mehr Action   Bis hin zum wunderschönen Ende, einem intensiven Orgasmus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 15:52

Ist eine wunderschöne Sache, hab ich vor meinem neuen Partner so noch nicht kennen gelernt, ich kann’s nur empfehlen. Es ist sehr intensiv und durch diese entschleunigung nimmt man es ganz anders war. Ich hab es lieben gelernt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:40

Stelle fest... Anfangs schön dann aber lieber doch zur Action übergehen 🙃😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:41
In Antwort auf sasa2890

Stelle fest... Anfangs schön dann aber lieber doch zur Action übergehen 🙃😅

Mein reden. 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 19:53
Beste Antwort

Im Karezza geht es um Schmusesex ohne Orgasmus. Es sollen die schönen Gefühle für die Liebe und Sanftheit zueinander genutzt werden. Ein Orgasmus gilt dort als verpönt, da dieser mit Triebhaftigkeit  gleichgesetzt wird. Es ist ein interessantes Thema, aber so ganz ohne? Ich mag schöne lange sanfte Spiele mit viel viel Zärtlichkeit...aber zum Ende hin wird es automatisch fester und der freie Flug über die Kante ins Glück ist einfach ZU SCHÖN!

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 3:27
In Antwort auf gwenhy

Im Karezza geht es um Schmusesex ohne Orgasmus. Es sollen die schönen Gefühle für die Liebe und Sanftheit zueinander genutzt werden. Ein Orgasmus gilt dort als verpönt, da dieser mit Triebhaftigkeit  gleichgesetzt wird. Es ist ein interessantes Thema, aber so ganz ohne? Ich mag schöne lange sanfte Spiele mit viel viel Zärtlichkeit...aber zum Ende hin wird es automatisch fester und der freie Flug über die Kante ins Glück ist einfach ZU SCHÖN!

Warum sollte man da auch drauf verzichten?
Mit dieser Karezza kann ich so überhaupt nichts anfangen. Gewisse Triebhaftigkeit gehört doch zum Sex dazu. Und wenn man auch sonst nicht sanft und ruhig ist, dann beim Sex erst recht nicht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 6:33

Zara, es soll um Zärtlichkeit gehen, um eine Verwöhnzeit - nicht um Egoismus und der Jagd nach dem Orgasmus. Man kümmert sich um einander. Es geht um Tiefe psychische Kontakte. Es soll ein Gewinn für einander sein und kein Ausnutzen. Glückliche Karezzapaare erzählen, dass Frau so wieder Lust bekommen hat. Vlt ist es eine Art verweiblichung des Sex und das fehlt scheinbar einigen Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 6:40
In Antwort auf gwenhy

Zara, es soll um Zärtlichkeit gehen, um eine Verwöhnzeit - nicht um Egoismus und der Jagd nach dem Orgasmus. Man kümmert sich um einander. Es geht um Tiefe psychische Kontakte. Es soll ein Gewinn für einander sein und kein Ausnutzen. Glückliche Karezzapaare erzählen, dass Frau so wieder Lust bekommen hat. Vlt ist es eine Art verweiblichung des Sex und das fehlt scheinbar einigen Frauen.

Hab ich schon verstanden . Aber sich umeinander kümmern, um die Lust des anderen kann man sich doch auch bei wildem leidenschaftlichen Sex. Und ein bisschen Egoismus ist da doch ganz normal und auch nicht schlimm, solange beide befriedigt sind.
Ich bin da wahrscheinlich einfach ein völlig anderer Typ und Lust habe ich nie verloren. 
Es sind doch alle möglichen Varianten ok, wenn es beiden gefällt. Wer Karezza mag, soll es genießen, ganz klar; aber deshalb sind derbere Formen nicht weniger wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 7:02
In Antwort auf zahrakhan

Hab ich schon verstanden . Aber sich umeinander kümmern, um die Lust des anderen kann man sich doch auch bei wildem leidenschaftlichen Sex. Und ein bisschen Egoismus ist da doch ganz normal und auch nicht schlimm, solange beide befriedigt sind.
Ich bin da wahrscheinlich einfach ein völlig anderer Typ und Lust habe ich nie verloren. 
Es sind doch alle möglichen Varianten ok, wenn es beiden gefällt. Wer Karezza mag, soll es genießen, ganz klar; aber deshalb sind derbere Formen nicht weniger wert.

Bis zu dem Punkt "  solange beide befriedigt sind " bin ich ganz deiner Meinung! 🙂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 7:28
In Antwort auf kaya.ma

Bis zu dem Punkt "  solange beide befriedigt sind " bin ich ganz deiner Meinung! 🙂

Was gefällt dir denn an dem Punkt nicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 9:33
In Antwort auf zahrakhan

Was gefällt dir denn an dem Punkt nicht??

Sagte ich nicht, das wir einer Meinung sind? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 11:43

Also ich halt aus der diskussion mal für mich fest das ich es mal testen werde...Und wenns dann wirklich mal zu langweilig wird legt man halt en paar gänge zu
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 12:59
In Antwort auf kaya.ma

Sagte ich nicht, das wir einer Meinung sind? 

Ach so, hatte ich missverstanden .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober um 13:14

Schon mehrmals getestet und für gut befunden. Ohne Orgasmus sind wir aber jeweils nicht "aus der Nummer rausgekommen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen