Forum / Sex & Verhütung

Single-Leben

5. Januar um 9:55 Letzte Antwort: 31. März um 4:13

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Mehr lesen

5. Januar um 10:00

Ich persönlich halte nicht viel davon, von einer Beziehung gleich in die nächste zu rutschen. Ich nehme mir da lieber ein wenig Auszeit, um mir klar zu werden, was lief wirklich schief, was möchte ich für die Zukunft.

Affären und ONS sind auch nicht mein Ding, also lasse ich es, auch wenn es Gelegenheiten gibt. Auf guten Sex muss ich ja nicht verziechten, ich finde auch SB wunderschön.

2 -Gefällt mir

5. Januar um 10:06
In Antwort auf

Ich persönlich halte nicht viel davon, von einer Beziehung gleich in die nächste zu rutschen. Ich nehme mir da lieber ein wenig Auszeit, um mir klar zu werden, was lief wirklich schief, was möchte ich für die Zukunft.

Affären und ONS sind auch nicht mein Ding, also lasse ich es, auch wenn es Gelegenheiten gibt. Auf guten Sex muss ich ja nicht verziechten, ich finde auch SB wunderschön.

Ich bin überzeugte Single und ja ich habe oft Sex und ich lebe meine Sexualität ohne Hemmungen aus. Ich bin auch keinem, außer mir selbst, Rechenschaft schuldig 

5 -Gefällt mir

5. Januar um 13:31

Liebe Christine, 

ich bin jetzt seid einem guten Jahr single und muss ehrlich zugeben, dass ich in dieser Zeit so viel über mich selbst gelernt habe. Ich bin deutlich selbstbewusster, weiß was ich von einem potenziellen Partner erwarte und mache immer das, worauf ich Lust habe. Dazu gehört auch das austoben und neue Bekanntschaften machen. Mir ist es nichtsdestotrotz wichitg eine richtige Bindung zu jemandem aufzubauen bevor ich mich in etwas stürze (locker oder fest), aber ich finde diese Zeit ist so wertvoll und man lernt sich selbst wirklich kennen. Dazu gehört für mich auch Sex und weiter ausprobieren, was mir gefällt und was nicht. Ich bin jung, gesund und will die Zeit nutzen. Beziehung stelle ich da gerade hinten an, allerdings bleibe ich immer offen dafür, falls doch mal jemadn dabei sein sollte. Aber das hängt auch alles von deinen Präferenzen ab, nicht jeder ist der Beziehungstyp und nicht jeder ist der ONS-Typ, also mach das worauf du Lust hast und womit du dich wohl fühlst  

LG!

1 -Gefällt mir

5. Januar um 14:00
In Antwort auf

Liebe Christine, 

ich bin jetzt seid einem guten Jahr single und muss ehrlich zugeben, dass ich in dieser Zeit so viel über mich selbst gelernt habe. Ich bin deutlich selbstbewusster, weiß was ich von einem potenziellen Partner erwarte und mache immer das, worauf ich Lust habe. Dazu gehört auch das austoben und neue Bekanntschaften machen. Mir ist es nichtsdestotrotz wichitg eine richtige Bindung zu jemandem aufzubauen bevor ich mich in etwas stürze (locker oder fest), aber ich finde diese Zeit ist so wertvoll und man lernt sich selbst wirklich kennen. Dazu gehört für mich auch Sex und weiter ausprobieren, was mir gefällt und was nicht. Ich bin jung, gesund und will die Zeit nutzen. Beziehung stelle ich da gerade hinten an, allerdings bleibe ich immer offen dafür, falls doch mal jemadn dabei sein sollte. Aber das hängt auch alles von deinen Präferenzen ab, nicht jeder ist der Beziehungstyp und nicht jeder ist der ONS-Typ, also mach das worauf du Lust hast und womit du dich wohl fühlst  

LG!

Danke für deine Antwort, hast du perfekt beschrieben, seh ich genauso.
Gleich in die nächste Beziehung stürzen wär falsch, man kann sich selber noch besser kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln und sich ausleben, dann kommt der Richtige irgendwann von alleine
Viele Grüße.

1 -Gefällt mir

5. Januar um 14:29

Ich glaube wieviel und ob man (guten) Sex hat hängt wenig vom Singledasein oder einer Partnerschaft ab...
gibt Singles die wesentlich mehr Sex haben als glückliche Paare und komplett umgekehrt

Gefällt mir

5. Januar um 14:32
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Ich bin jetzt seit über 2 Jahren Single. Sex hatte ich seitdem keinen mehr. 

2 -Gefällt mir

5. Januar um 20:24
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Nach lange Ehe bin ich seit paar Jahren Single und muss sagen alles hat seine gute und schlechte Seiten . Hab in der Zeit viel Erfahrung gesammelt, viele interessante Menschen kennengelernt, viel Neues ausprobiert. Auch sexuell war recht aufregend. Hab angefangen zu fotografieren, mache mittlerweile Fotoshootings mit Frauen . Das erfüllt mich voll . 

Gefällt mir

5. Januar um 22:36

Gar keinen Sex als Single.

Gefällt mir

6. Januar um 6:20

Ich würde mich als " Halbsingle " bezeichnen, aber bei aller Freiheit muß man aufpassen das man noch beziehungsfähig bleibt. Klar ist die Freiheit toll und es stimmt , man wird sich über vieles klarer . Und man weiss was man nicht mehr will, aber da kommt dann auch der Punkt, nicht das man plötzlich zu viel nicht mehr will 🤔. Oder so. 

1 -Gefällt mir

7. Januar um 8:52
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

ich bin schon lange, sehr lange...relativ lange single und hatte seitdem keinen sex mehr...
zu beginn war es zweifelsfrei nicht einfach...aber MANN gewöhn sich auch an das. MANN gewöhnt sich halt auch an die SB
und mit der zeit lernt MANN auch die Vorteile kennen...aber leider auch Nachteile des single-leben.

Wie alles im Leben haben beide "Situationen" Vor- und Nachteile.
Auch in einer Beziehung ist es nicht immer einfach und nicht immer ist alles super. Aber auch wenn du alleine lebst, ist nicht immer alles so einfach. Es gibt Tage ....da ist es halt dann schon sehr still und sehr ruhig....

 

Gefällt mir

7. Januar um 16:25
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Mal Single sein ist definitiv wichtig für die persönliche Weitentwickelung.

Folgende Aussage mag hart klingen ist aber meiner Erfahrung nach war. Wenn Leute zu lange Single sind (länger als 1-1,5 Jahre in der Altersrange bis 40/45)) dann hat es einen Grund (wenn die 25 Jahre mal durch sind). Der Grund ist nicht das andere Geschlecht sondern die Person selbst. Meiner Erfahrung nach sind es vor allem Persönlichkeitsprobleme.

Ich gebe ehrlich zu: Frauen die wirklich lange Single waren sind für mich nur Affären tauglich. Und mit Single definiere ich alles was keine feste Partnerschaft ist (also auch LangZeit Affären...). Meine Erfahrung ist, dass es durchaus vielen Leuten so geht.

Natürlich kann jeder Leben wie er/sie will. Das heisst aber nicht, dass der Lebenstil deswegen keine Konsequenzen hat. Wie man dauerhaft lebt zeigt viel über den Charakter. Und der Lebenstil prägt die Erfahrungen die man macht und damit auch die Charakterentwickelung (die ja auf den gemachten Erfahrungen beruht).

PS: Leute die Single Zeit brauchen um sich sexuell auszutoben habe ich noch nie verstanden. Wieso kann man nicht auch in einer Partnerschaft Vollgas geben und sich richtig Austoben? ich glaube da spielen eher Ängste und das Selbstwertgefühl/ Selbstbestätigung eine Rolle. 

1 -Gefällt mir

7. Januar um 16:49

Als ich mich scheiden ließ, habe ich das Feld ziemlich gut gespielt! Schließlich fand ich, dass Geschlechtsverkehr ohne Liebe bedeutungslos ist. Es ist drei Jahre her, seit ich sexuell aktiv war. Meine Einstellung ist jetzt, bevor ich dem Geschlechtsverkehr wieder zustimme, bekomme ich zuerst einen Ring.

Gefällt mir

7. Januar um 18:30

Da ich jetzt schon so oft gefragt wurde warum ich als Single seit zwei Jahren keinen Sex habe kann ich den Grund auch gerne hier erläutern. 

Seit meiner Trennung kümmere ich mich alleine um meinen Sohn. Er kam damals schwerbehindert zur Welt und braucht ständige Pflege. 
In den vergangenen zwei Jahren hatte ich zwar Dates. Aber ich kann eben nicht so flexibel sein wie andere Frauen die keinen Pflegefall zu Hause haben. 
Die Männer die ich bisher getroffen habe, haben darauf leider nur mit Unverständnis reagiert. Mir wurde auch vorgeschlagen mein Kind in ein Heim zu geben damit ich mein Leben genießen kann. 
Für mich ein absolutes No-Go. Deshalb lieber weiter Single und auf den Richtigen warten wo auch der Charakter passt. 
 

9 -Gefällt mir

7. Januar um 19:04
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Ich bin mittlerweile über 50 und seit über einem Jahr gezwungenermaßen Single. Vielleicht ist das auch nur bei mir so, aber seither bekomme ich keine Beziehung mehr zu stande, nicht mal ONS oder eine Affäre obwohlich eigentlich noch ausreichend Lust zum Sex habe. Ich denke auch sehr oft an Sex, bekomme es aber nicht mehr hin, neue Kontakte zu haben.

Gefällt mir

7. Januar um 19:30

Das Alter spielt doch keine Rolle .
denn das ist nur ein Zahl sonst nichts .

außerdem ist das noch kein Alter um Männer kennen zu lernen 

ich denke es gibt reichlich Männer die so eine wie dich kennen lernen würden 

Besonders für die schönste Sache der Welt sind genug Männer da 
so wie ich es 😂

Gefällt mir

7. Januar um 19:55
In Antwort auf

Ich bin mittlerweile über 50 und seit über einem Jahr gezwungenermaßen Single. Vielleicht ist das auch nur bei mir so, aber seither bekomme ich keine Beziehung mehr zu stande, nicht mal ONS oder eine Affäre obwohlich eigentlich noch ausreichend Lust zum Sex habe. Ich denke auch sehr oft an Sex, bekomme es aber nicht mehr hin, neue Kontakte zu haben.

Ü50 wird es leider dünn. Von alleine kommt da gar nichts mehr zustande. Gilt für Männer sogar noch mehr als für Frauen, die immer einen zum Knattern finden, wenn sie wollen.

Gefällt mir

7. Januar um 20:32
In Antwort auf

Ü50 wird es leider dünn. Von alleine kommt da gar nichts mehr zustande. Gilt für Männer sogar noch mehr als für Frauen, die immer einen zum Knattern finden, wenn sie wollen.

Heutzutage ist es sehr erleichtert worden, wenn man sich die richtigen Partnerbörsen aussucht. Wem es nur ums knattern geht, der hatte es schon immer etwas schwieriger am Markt bzw musste sich überdurchschnittlich bemühen oder einen glücklichen Augenblick erwischen.

Wie mir eine Frau mal erzählte, sind die Männer oftmals das Problem. Zu unverbindlich, zu unentschlossen, manchmal auch mit über 50 noch nicht richtig erwachsen. 

Gefällt mir

7. Januar um 21:00

Also ich hab eigentlich keine Problem eine Frau anzusprechen.

Da es zurzeit ja Sperre und alle Kneipen bzw Cafeteria zu sind suche ich in verschiedenen Forum jedoch sind die meisten fakes 
fakes im Sinne Mann gibt sich als Frau aus oder Pärchen treffen jedoch kommt nur der Typ 
oder Frauen sie gegen TG Sex wollen 

ist leider nicht mein Ding 

kein Thema ist es ihr Getränk essen und kleines Geschenk zu kaufen denn dann ist der Tag doch viel besser 
 

Gefällt mir

7. Januar um 23:42
In Antwort auf

Das Alter spielt doch keine Rolle .
denn das ist nur ein Zahl sonst nichts .

außerdem ist das noch kein Alter um Männer kennen zu lernen 

ich denke es gibt reichlich Männer die so eine wie dich kennen lernen würden 

Besonders für die schönste Sache der Welt sind genug Männer da 
so wie ich es 😂

Sorry,ich möchte gar keine Männer kennen lernen. Ich bin selbst einer und ich suche eher nach Frauen. Und das ist schwieriger. Auch wenn man enfach mal ein bißchen Sex und Erotik erleben möchte.

Gefällt mir

24. Januar um 17:27
In Antwort auf

Ü50 wird es leider dünn. Von alleine kommt da gar nichts mehr zustande. Gilt für Männer sogar noch mehr als für Frauen, die immer einen zum Knattern finden, wenn sie wollen.

Von alleine kommt auch kein Sex bei jüngeren Männern zustande, wenn ältere Männer bereit sind und Frauen ansprechen und auch danach suchen, dann können sie auch jüngere Frauen kennenlernen. Mir ist auch schon aufgefallen das ich schon öfter von Männern angesprochen worden bin so zwischen 40-50, die auch öfter Sex haben. Das kommt auch öfter vor. Aber man muss da als Mann auch auf die Frau zugehen, sie ansprechen, als drauf zu warten bis sich was ergibt.

5 -Gefällt mir

25. Januar um 21:37

Ixh war in einer langem bziehung und probiere mixh jetzt erstmal aus wenn man eh single ist finde ich das auch nixht verwerflich. Schon alleine weil ich sowieso nicht lange ohne sex aushalte

3 -Gefällt mir

25. Januar um 22:07
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Mich würde interessieren, ob manche von euch Single Frauen neugierig auf ältere Partner sind,oder wie eure Erfahrungen mit einem älteren Mann waren.

Wenn du lust hast,es mir zu eerzählen,denn schreib mich einfach an,bin gespannt. 😊💫

4 -Gefällt mir

26. Januar um 0:25
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Mein Single-Dasein ist schon eine Weile her, aber ich war auch 3¼ Jahre Single-Lady.  Von der ersten Beziehung bin ich fast nahtlos in die zweite gerutscht und die hat dann etwas über 2 Jahre gehalten.  Kein Streit, einfach auseinandergelebt, gute Freunde geblieben.  Es war also nicht unbedingt so, dass ich dachte, bloß erstmal kein Mann mehr in meinem Leben.  Im Gegenteil, ich war fast 20, als die 2. Beziehung vorbei war, im Studium in Berlin, und war viel auf der Piste.  Da waren viele Freunde, viel Flirten, viele Parties, gemeinsame Unternehmungen, zu fünft zusammen pennen im 3-Mann-Zelt, etc. und eine ganze Reihe Männer wollten definitiv mehr von mir bzw. mit mir.  Passte aber für mich nicht so, daher in diesen gut 3 Jahren fast kein Sex.  Ausnahme war nur ein 3-facher ONS, weil der Typ wirklich süß und attraktiv war und mich wohl im richtigen Moment erwischt hat.

Also es war nicht so, dass ich mir bewusst vorgenommen hätte, Single zu bleiben oder keinen Sex zu haben oder ONS abgeneigt gewesen wäre, es ist halt nur fast nichts passiert.  Im Nachhinein denke ich, es war sowohl die Zeit ohne Sex als auch der 3-fach ONS eine gute Erfahrung, in der ich über mich selbst gelernt habe.

LG Julia

1 -Gefällt mir

26. Januar um 13:34
In Antwort auf

Ixh war in einer langem bziehung und probiere mixh jetzt erstmal aus wenn man eh single ist finde ich das auch nixht verwerflich. Schon alleine weil ich sowieso nicht lange ohne sex aushalte

So ist es doch auch gut. Kommt schon wieder die Zeit, wo es ernsthaft wird. Das Singledasein ist ganz okay, wenn man etwas mit sich anzufangen weiß. Jetzt zu COVID-Zeiten stelle ich es mir ein bisschen langweilig vor. Wie sind Deine Erfahrungen diesbezüglich?

Gefällt mir

28. Januar um 13:39
In Antwort auf

Ich bin jetzt seit über 2 Jahren Single. Sex hatte ich seitdem keinen mehr. 

Hat sich nicht ergeben oder magst Du nicht?

Gefällt mir

29. Januar um 20:29
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Hallo Christine,
bist du gerade Single und weiß nicht was du machen sollst?
Finde es nicht schlimm, wenn du dich als Frau ausprobieren möchstest und Sex hast. Warum nicht auch mit verschiedenen Partnern?! Es ist auch eine Frage, wie gerne du Sex hast und es dir gefällt.
Lars

Gefällt mir

30. Januar um 9:27
In Antwort auf

Hallo Christine,
bist du gerade Single und weiß nicht was du machen sollst?
Finde es nicht schlimm, wenn du dich als Frau ausprobieren möchstest und Sex hast. Warum nicht auch mit verschiedenen Partnern?! Es ist auch eine Frage, wie gerne du Sex hast und es dir gefällt.
Lars

Hallo Lars, schreib mir doch kurz eine PN, dann werd ich dir da privat drauf antworten.

Liebe Grüße

Gefällt mir

30. Januar um 9:36

Bin gerade auch Single und finde natürlich darf man sich in der Zeit ausleben und Sex haben. ONS mag ich nicht wirklich aber gegen F+ oder Affären habe ich nichts.

1 -Gefällt mir

30. Januar um 23:20
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Wenn ich keine Frau treffe, die ich faszinierend finde, dann habe ich keinen Sex.

Wenn ich eine Frau treffe, die ich faszinierend finde, dann verliebe ich mich und möchte mehr als Sex.

 

Gefällt mir

1. Februar um 21:13
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Du bist eine wunderschöne Frau! Warum bist du Single?

Gefällt mir

5. Februar um 21:32

ich bin seit über 6 Jahren Single .. mein Interesse an Sex bzw ONS oder Affären ist gleich Zero .. wenn, dann tendiere ich eher zur Beziehung.. aber momentan finde ich das Singledasein angenehm  ...bzw weiß ich gerade nicht was ich wirklich möchte...von daher ziehe ich es vor mich auf andere Dinge zu fokussieren..

Gefällt mir

7. Februar um 15:09
In Antwort auf

ich bin seit über 6 Jahren Single .. mein Interesse an Sex bzw ONS oder Affären ist gleich Zero .. wenn, dann tendiere ich eher zur Beziehung.. aber momentan finde ich das Singledasein angenehm  ...bzw weiß ich gerade nicht was ich wirklich möchte...von daher ziehe ich es vor mich auf andere Dinge zu fokussieren..

Geht mir ganz ähnlich, da sind es auch bald 6 Jahre.
Es gibt Annehmlichkeiten, aber eben auch immer wieder Frust - insbesondere zur Zeit, da an ein Kennenlernen oder mehr ja übernaupt nicht zu denken ist.

Auch ohne Corona fällt es mir schwer, mich auf eine Frau allein wegen Sex einzulassen, ONS oder Tinder? Never ever. Und eine ernste Beziehung brauche ich wirklich nicht nochmal. Da bin ich noch am Austarieren wie das für mich dann funktionieren könnte. 

Gefällt mir

15. Februar um 14:10
In Antwort auf

Nach lange Ehe bin ich seit paar Jahren Single und muss sagen alles hat seine gute und schlechte Seiten . Hab in der Zeit viel Erfahrung gesammelt, viele interessante Menschen kennengelernt, viel Neues ausprobiert. Auch sexuell war recht aufregend. Hab angefangen zu fotografieren, mache mittlerweile Fotoshootings mit Frauen . Das erfüllt mich voll . 

ja das stimmt, man lernt als Single eher tolle und interessante Menschen kennen als wenn man in einer Beziehung ist.
Welche Fotoshootings sind das mit Frauen dann? Intime?

1 -Gefällt mir

15. Februar um 14:28
In Antwort auf

Von alleine kommt auch kein Sex bei jüngeren Männern zustande, wenn ältere Männer bereit sind und Frauen ansprechen und auch danach suchen, dann können sie auch jüngere Frauen kennenlernen. Mir ist auch schon aufgefallen das ich schon öfter von Männern angesprochen worden bin so zwischen 40-50, die auch öfter Sex haben. Das kommt auch öfter vor. Aber man muss da als Mann auch auf die Frau zugehen, sie ansprechen, als drauf zu warten bis sich was ergibt.

Es sind in der Tat mehr die älteren Männer, die mehr Selbstbewußtsein haben und sich deshalb trauen, mich anzusprechen. Ich denke, sie haben nicht so viel Angst sich einen Korb einzufangen und gehen deswegen lockerer ran. Die meisten sind halt spitz auf junge Frau, darüber brauchen wir gar nicht erst zu reden.

4 -Gefällt mir

21. Februar um 18:14
In Antwort auf

Es sind in der Tat mehr die älteren Männer, die mehr Selbstbewußtsein haben und sich deshalb trauen, mich anzusprechen. Ich denke, sie haben nicht so viel Angst sich einen Korb einzufangen und gehen deswegen lockerer ran. Die meisten sind halt spitz auf junge Frau, darüber brauchen wir gar nicht erst zu reden.

ja das stimmt, kann ich auch bestätigen. Hab da ähnliche Erfahrungen gemacht.

2 -Gefällt mir

21. Februar um 18:55
In Antwort auf

Wenn ich keine Frau treffe, die ich faszinierend finde, dann habe ich keinen Sex.

Wenn ich eine Frau treffe, die ich faszinierend finde, dann verliebe ich mich und möchte mehr als Sex.

 

Welch tolle Antwort 😯

Gefällt mir

22. Februar um 23:10

Ich vermisse sowohl eine Beziehung wie auch Sex...hatte da wohl zu wenig Glück, zu schlechte Voraussetzungen, was auch immer.
Gewisse Vorteile hat das Single-Leben natürlich auch.

Gefällt mir

27. Februar um 22:17

Ich genieße mein Single-Dasein.

Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass ich eine Beziehung bisher aich immer als einengend und daher ein bißchen als Belastung empfunden habe.
So richtig frei und weiterhin offen für Neues ist man in einer Beziehung eben nie. Darauf lege ich aber wert.

1 -Gefällt mir

28. Februar um 18:43
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Hallo Christine.
bewusst single würde ich nicht sagen, aber es spricht nix dagegen die singlezeit für Erlebnisse zu nutzen. Und auch in sachen Selbstliebe bietet diese Zeit einige Möglichkeiten 😊 wie hältst du es denn?

Gefällt mir

28. Februar um 22:21
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mich würd mal interessieren, wie es bei anderen Single-Ladys und auch Männer ist, habt ihr trotz Single oft Sex (wie ONS oder Affären) und seid bewusst eine Zeit lang Single (um neue Erfahrungen zu sammeln,neues auszuprobieren) oder eher wenig bis selten Sex und sucht dann direkt die nächste Beziehung?

Schönen Tag euch

Gegen Sex in der Singelzeit spricht meiner Meinung nach nichts. Allerdings habe ich aktuell gar keinen Sex. Aktuell ist es aufgrund von Corona schwierig Bekanntschaften zu machen. Ich wüsste nicht, wo ich aktuell Frauen treffen sollte (abgesehen von Apps wie Tinder, die ich nicht nutzen möchte). Da ist dann auch die Hose im Lockdown

 

1 -Gefällt mir

12. März um 9:12
In Antwort auf

Gegen Sex in der Singelzeit spricht meiner Meinung nach nichts. Allerdings habe ich aktuell gar keinen Sex. Aktuell ist es aufgrund von Corona schwierig Bekanntschaften zu machen. Ich wüsste nicht, wo ich aktuell Frauen treffen sollte (abgesehen von Apps wie Tinder, die ich nicht nutzen möchte). Da ist dann auch die Hose im Lockdown

 

Treffen kann man Frauen überall, das Leben geht ja weiter bis auf das, das die Geschäfte und Clubs geschlossen haben. Seit Corona ist mir auch aufgefallen das man häufiger so im Alltag auf der Straße angesprochen wird, weils Clubs, Bars und Restaurants ja geschlossen haben.

1 -Gefällt mir

15. März um 18:46
In Antwort auf

Gegen Sex in der Singelzeit spricht meiner Meinung nach nichts. Allerdings habe ich aktuell gar keinen Sex. Aktuell ist es aufgrund von Corona schwierig Bekanntschaften zu machen. Ich wüsste nicht, wo ich aktuell Frauen treffen sollte (abgesehen von Apps wie Tinder, die ich nicht nutzen möchte). Da ist dann auch die Hose im Lockdown

 

Stimmt. Ich wüsste nicht wie man als erwachsener Mann an eine Frau kommt. Wie hier schon vorgeschlagen "Ansprechen auf der Straße"? Da kommt Begeisterung auf, wenn sich ein Fremder mit Maske unverständlich mümmelnd einer Frau nähert, die gerade genervt ihren Wocheneinkauf erledigt...
Nee: Lockdown ist sex- und beziehungslose Zeit für Singles.

1 -Gefällt mir

18. März um 17:18
In Antwort auf

Stimmt. Ich wüsste nicht wie man als erwachsener Mann an eine Frau kommt. Wie hier schon vorgeschlagen "Ansprechen auf der Straße"? Da kommt Begeisterung auf, wenn sich ein Fremder mit Maske unverständlich mümmelnd einer Frau nähert, die gerade genervt ihren Wocheneinkauf erledigt...
Nee: Lockdown ist sex- und beziehungslose Zeit für Singles.

Oh ja, Lockdown ist ganz übel. Ich bin seit 15 Jahren alleine und kaum, dass ich überlegt hatte, dass ich eigentlich mal wieder aktiv werden könnte, ehe ich richtig alt bin, kam Corona und schwupps, war nichts mehr möglich.
Die Beschreibung oben hat mich echt zum Lachen gebracht, aber es ist einfach schwierig, gibt keine Bars, keine Kneipen, keine Kinos, keine Restaurants, wo soll man sich treffen? Man liest ja immer, dass sich Paare im Supermarkt kennenlernen, ich habe in all den vielen Jahren keinen einzigen Mann kennengelernt oder lag es vielleicht an den Waren, die ich gekauft habe?

Gefällt mir

18. März um 21:05
In Antwort auf

Oh ja, Lockdown ist ganz übel. Ich bin seit 15 Jahren alleine und kaum, dass ich überlegt hatte, dass ich eigentlich mal wieder aktiv werden könnte, ehe ich richtig alt bin, kam Corona und schwupps, war nichts mehr möglich.
Die Beschreibung oben hat mich echt zum Lachen gebracht, aber es ist einfach schwierig, gibt keine Bars, keine Kneipen, keine Kinos, keine Restaurants, wo soll man sich treffen? Man liest ja immer, dass sich Paare im Supermarkt kennenlernen, ich habe in all den vielen Jahren keinen einzigen Mann kennengelernt oder lag es vielleicht an den Waren, die ich gekauft habe?

Was kaufst du denn so ein, hmm? 😉 

Gefällt mir

18. März um 22:05
In Antwort auf

Oh ja, Lockdown ist ganz übel. Ich bin seit 15 Jahren alleine und kaum, dass ich überlegt hatte, dass ich eigentlich mal wieder aktiv werden könnte, ehe ich richtig alt bin, kam Corona und schwupps, war nichts mehr möglich.
Die Beschreibung oben hat mich echt zum Lachen gebracht, aber es ist einfach schwierig, gibt keine Bars, keine Kneipen, keine Kinos, keine Restaurants, wo soll man sich treffen? Man liest ja immer, dass sich Paare im Supermarkt kennenlernen, ich habe in all den vielen Jahren keinen einzigen Mann kennengelernt oder lag es vielleicht an den Waren, die ich gekauft habe?

Tja, so ähnlich geht es mir auch. Das mit dem Supermakrt ist wohl eine Mär...

Gefällt mir

18. März um 22:21
In Antwort auf

Tja, so ähnlich geht es mir auch. Das mit dem Supermakrt ist wohl eine Mär...

Was "redet" Ihr denn, das ist nichts märchenhaftes!
Ihr solltet vielleicht nur mal offener anderen gegenüber sein. 
Und nicht nur Supermarkt, sondern auch Tankstelle, beim Spazieren gehen, der/die Postbotin, Verwaltungsangestellte, Versorgungsangestellte, im Job... ect.pp. 🙃





 

Gefällt mir

18. März um 23:23
In Antwort auf

Was "redet" Ihr denn, das ist nichts märchenhaftes!
Ihr solltet vielleicht nur mal offener anderen gegenüber sein. 
Und nicht nur Supermarkt, sondern auch Tankstelle, beim Spazieren gehen, der/die Postbotin, Verwaltungsangestellte, Versorgungsangestellte, im Job... ect.pp. 🙃





 

Das Flirt-Gen ist nicht jedem gegeben - mancher Leute Charme erweist sich auch erst bei längerem Kontakt. Dazu sind die Situationen in der Öffentlichkeit einfach zu kurz und unverbindlich.

Gefällt mir

19. März um 6:40

Ich bin gerne Single und habe auch in längeren Partnerschaften nie mit jemandem zusammen gewohnt. Freedom first!

Gefällt mir

19. März um 7:39

Ich möchte auch auf gar keinen Fall mit jemandem zusammenwohnen oder eine enge Beziehung haben, 30 Jahre Beziehung und dann alleinerziehend reicht. Aber ab und an hätte ich nach all den Jahren schon mal gern wieder einen Mann, für viele Dinge, aber ich bin einfach ziemlich anspruchsvoll (kann halt nicht aus meiner Haut). 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers