Home / Forum / Sex & Verhütung / Sind Potenzmittel schädlich, wenn ich gar keine Potenzprobelme habe??

Sind Potenzmittel schädlich, wenn ich gar keine Potenzprobelme habe??

29. Juli 2008 um 17:11

Hallo zusammen,

wie gesagt, bin ich daran interessiert, ob ich ein potenzmittel nehmen kann obwohl ich keine potenzprobleme habe..
Überlege mir schon länger mal 2 oder 4 tabletten zu bestellen.. Grund dafür ist, dass ich bim sex immer relativ früh komme und danach aus ist.. meine freundin sagt zwar nichts aber ich glaube ihr würde es sehr viel besser gefallen wenn es einfach länger gehen kann.. und nicht schon fertig ist, nachdem wir erst richtig loslegen!
Nun ist sie 2 monate im sprachaufenthalt gewesen und wird übernächstes wochenende (freitag) nach hause kommen.. wir wollen das ganze wochenende zusammen sein und dazu gehört natürlich auch der sex dazu.. sie hat mir schon berichtet, dass sie mich überraschen wird und uns etwas im erotikgeschäft besorgt hat.. nun will auch ich ihr eine freude machen und dafür sorgen, dass wir mal richtig int intensiven und langen sex miteinander haben.. würden mir solche pillen schade.. nebenwirkungen würde ich noch in kauf nehmen.. also kopfschmerzen oder so.. habt ihr vielleicht auch einen tipp welche pille die beste wäre..

danke euch schon im voraus, lg unknown

Top 3 Antworten

30. April 2017 um 9:41
In Antwort auf unknown48

Hallo zusammen,

wie gesagt, bin ich daran interessiert, ob ich ein potenzmittel nehmen kann obwohl ich keine potenzprobleme habe..
Überlege mir schon länger mal 2 oder 4 tabletten zu bestellen.. Grund dafür ist, dass ich bim sex immer relativ früh komme und danach aus ist.. meine freundin sagt zwar nichts aber ich glaube ihr würde es sehr viel besser gefallen wenn es einfach länger gehen kann.. und nicht schon fertig ist, nachdem wir erst richtig loslegen!
Nun ist sie 2 monate im sprachaufenthalt gewesen und wird übernächstes wochenende (freitag) nach hause kommen.. wir wollen das ganze wochenende zusammen sein und dazu gehört natürlich auch der sex dazu.. sie hat mir schon berichtet, dass sie mich überraschen wird und uns etwas im erotikgeschäft besorgt hat.. nun will auch ich ihr eine freude machen und dafür sorgen, dass wir mal richtig int intensiven und langen sex miteinander haben.. würden mir solche pillen schade.. nebenwirkungen würde ich noch in kauf nehmen.. also kopfschmerzen oder so.. habt ihr vielleicht auch einen tipp welche pille die beste wäre..

danke euch schon im voraus, lg unknown

Versuch sonst mal das Beste Hilfe bei Potenzproblemen
 

8 LikesGefällt mir

29. Juli 2008 um 17:21

Ich zitiere mal
aus einem Beratungs Blog zum Thema:

F: Wie ist das wenn ich Viagra genommen habe, bleibt mein Penis dann stundenlang steif?
A: Nein, davon ist nicht auszugehen. Die Erektion mit Viagra ist wie bei normalem Sex auch, abhängig von der Stimulation und der Erregung. Nach dem Orgasmus sinkt die Erregungskurve und das Glied wird schlaff auch mit Viagra. Wenn sie wollen können sie danach nur schneller wieder.

Allerdings wird dort von der Einnahme von Potenzmitteln strikt abgeraten, wenn man keine Potzenprobleme hat. Denn Viagra und Co können auch zu unangenehmen Nebenwirkungen wie starke Kopfschmerzen und das sogenannte Flushing (gesteigerte Blutzufuhr im Kopf und damit verbundener "hochroter" Kopf).

LG

1 LikesGefällt mir

29. Juli 2008 um 17:26


Ich denk mir halt: erst googeln, dann fragen^^

LG

Gefällt mir

29. Juli 2008 um 20:01

Immer wieder liest man hier
daß Männer zu früh kommen.

Ja liebe Dreibeiner, wenn Ihr immer drauf losrammelt und auf Euerem Egotrip seit, wirds schlecht was werden.

Anstelle mit Medikamenten zu laborieren ist es sinnvoller, die Zeichen des eigenen Körpers verstehen zu lernen und darauf reagieren zu können.
Warum weißerstoßen wenn man(n) merkt daß der Saft langsam aufsteigt?

5 oder 10 Sekunden ruhig halten und z.B. mit einem Kuß überbrücken, oder schon im Ansatz den Takt verlangsamen wenn man es spürt.

Zu früh kommen ist beim Mann im wesentlichen Disziplinlosigkeit!

Gefällt mir

29. Juli 2008 um 22:19

Besorg...
dir lieber was,damit du wieder klar im Kopf wirst.

Gefällt mir

5. Januar 2017 um 10:07

Potenzmittel selber werden nicht viel helfen, aber ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen. Egal ob Du Potenzprobleme hast oder nicht, die "Schädlichkeit" ist immer gleich.

Es gibt doch auch Mittel, die den Orgasmus herauszögern können, aber da habe ich keine Erfahrung mit.

Wenn ich mal überreizt bin und weiß, dass ich nicht lange durchhalten werde, dann verlängere ich einfach das Vorspiel. Küssen, streicheln, lecken... manchmal kommt meine Süße schon dabei zum ersten Mal und ich kann dann ganz dem Höhepunkt entgegensehen.

Gefällt mir

30. April 2017 um 9:41
In Antwort auf unknown48

Hallo zusammen,

wie gesagt, bin ich daran interessiert, ob ich ein potenzmittel nehmen kann obwohl ich keine potenzprobleme habe..
Überlege mir schon länger mal 2 oder 4 tabletten zu bestellen.. Grund dafür ist, dass ich bim sex immer relativ früh komme und danach aus ist.. meine freundin sagt zwar nichts aber ich glaube ihr würde es sehr viel besser gefallen wenn es einfach länger gehen kann.. und nicht schon fertig ist, nachdem wir erst richtig loslegen!
Nun ist sie 2 monate im sprachaufenthalt gewesen und wird übernächstes wochenende (freitag) nach hause kommen.. wir wollen das ganze wochenende zusammen sein und dazu gehört natürlich auch der sex dazu.. sie hat mir schon berichtet, dass sie mich überraschen wird und uns etwas im erotikgeschäft besorgt hat.. nun will auch ich ihr eine freude machen und dafür sorgen, dass wir mal richtig int intensiven und langen sex miteinander haben.. würden mir solche pillen schade.. nebenwirkungen würde ich noch in kauf nehmen.. also kopfschmerzen oder so.. habt ihr vielleicht auch einen tipp welche pille die beste wäre..

danke euch schon im voraus, lg unknown

Versuch sonst mal das Beste Hilfe bei Potenzproblemen
 

8 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Erbrechen - Pille verliert Wirkung?
Von: unknown125
neu
30. April 2017 um 5:57
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen