Home / Forum / Sex & Verhütung / Sind Männer ab 30schon weniger interessiert an sex?

Sind Männer ab 30schon weniger interessiert an sex?

1. Februar um 18:03

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

1. Februar um 18:14

huhu

also ich bin zwar auch schon Älter habe aber nicht die lust an sex verloren im gegenteil wenn ich könnte würde ich jeden tag 

lg Odin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 19:04
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

Männer , wie Frauen auch, ändern sich im Lauf der Zeit. Auch was die Sexualität angeht. Aber weniger? Das wäre echt doof!!!

Und bei dem angesprochenen Alter kommen Menschen doch erstmal in die Region auch in sexuellen Dingen zu wissen was sie wollen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 20:16

Wäre er 55+, dann könnte es mit dem Alter zu tun haben, auch wenn es Männer mit 65 gibt, die zweimal die Woche wollen.

Ich vermute, es wird was anderes sein. Gründe gibt es wie Sand am mehr, nur eines eben kann kein Grund sein: Sein Alter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 23:06
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

Das ist individuell verschieden. Mit 17 hätte ich ein Astloch vögeln können, danach geht es nur sehr langsam zurück. Charlie Chaplin hat als er 80 war noch ein weiteres Kind gezeugt. Die Lust auf seine Ehefrau Oana war noch da. Für viele -aber nicht alle - Männer und Frauen gilt: Fremde Hand weckt Tote auf. Konkurrenz, wenn die Frau von anderen begehrt wird, meistens auch.

Masturbation sehe ich keinesfalls als Fremdgehen an. Vermutlich würde es auch für deinen Ehemann in der Realität doch einenn Unterschied machen; oder meinst du das nicht?

Er weiss nicht was er riskiert. Was mir sonst noch in den Sinn kam, schreib ich besser nicht. Nur: Auch als Mann kann man sich in Stimmung bringen............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 23:32

Also ich bin mit diesem Mann bald 10 Jahre zusammen, verheiratet sind wir nicht!  Zu Beginn hatte er von mir gewusst das ich gerne öfter am Tag u hat das eun gutes Jahr mitgemacht.. Da dachte ich er hat auch soviel Lust u von jetzt auf gleich war das 2-4mal täglich weg.. U es gab dann 2-3 mal die woche.. Aber inzwischen ist ea oft 2 wochen tote hose.. Dann einmal u wenn ich glück habe in einer woche wieder.. Oder viel später.. 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 0:25
In Antwort auf misssunny

Also ich bin mit diesem Mann bald 10 Jahre zusammen, verheiratet sind wir nicht!  Zu Beginn hatte er von mir gewusst das ich gerne öfter am Tag u hat das eun gutes Jahr mitgemacht.. Da dachte ich er hat auch soviel Lust u von jetzt auf gleich war das 2-4mal täglich weg.. U es gab dann 2-3 mal die woche.. Aber inzwischen ist ea oft 2 wochen tote hose.. Dann einmal u wenn ich glück habe in einer woche wieder.. Oder viel später.. 🙄

Das wäre mir auch zuviel... 

Schürfwunden lassen Grüßen. 

Warum muss es denn 4 x am Tag sein...?

Wie soll man da noch arbeiten und Haushalt führen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 1:23
In Antwort auf misssunny

Also ich bin mit diesem Mann bald 10 Jahre zusammen, verheiratet sind wir nicht!  Zu Beginn hatte er von mir gewusst das ich gerne öfter am Tag u hat das eun gutes Jahr mitgemacht.. Da dachte ich er hat auch soviel Lust u von jetzt auf gleich war das 2-4mal täglich weg.. U es gab dann 2-3 mal die woche.. Aber inzwischen ist ea oft 2 wochen tote hose.. Dann einmal u wenn ich glück habe in einer woche wieder.. Oder viel später.. 🙄

2-4x am Tag macht kein Mann auf Dauer mit, auch wenn er sehr jung ist. Ich halte 2-3x die Woche für euer Alter und die Dauer eures Zusammenseins für einen ziemlich guten Schnitt. Wenn es jetzt - nach 10 Jahren - nur noch selten vorkommt, dann hat das eher was mit dem nachlassenden Reiz zu tun.
Nach 10 Jahren in meiner Beziehung war ich zwar auch noch (fast) täglich scharf, aber meine Partnerin reizte mich kaum mehr...da ging es dann auch in den 1-2x im Monat-Bereich.
Vielleicht sind (manche) Männer einfach so (manche Frauen übrigens auch).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 2:08

Ja, Gewohnheitssex mit ähnlichem Muster und Alltagsprobleme. Ständig zusammen zu sein steigert jedenfalls nicht die gegenseitige Anziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 21:03
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

Also ich bin auch über 30 aber hab immer noch soe viel Bock auf Sex wie mit 16
Ich denke was dein Partner da macht ist nicht normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 21:11

Naa super wie sich das anhört, ich habe ihm nicht gesagt hey ich will es vier mal täglich! Sondern nur das ich viel Lust habe! Und er kam von alleine und wollte viel sex! Da musste ich nichts sagen oder so.. Aber. Das wurde dann weniger seiner Seits, und das obwohl seine sexuellen Wünsche mehr erfüllt wurden wie meine.. 
Und ich finde ihn Ja auch noch scharf nach über neun Jahren! Warum sollte plötzlich der Reiz am Partner nachlassen? Is mir n Rätsel habe mich ja jetzt im laufe der zeit auch nicht zum negativen entwickelt!.. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 17:29

Hmm, bei mir gab es 2x so Phasen, wo ich keinen Bock hatte, und das war, als sie mir auf den Keks ging. Täglich Streit und kaum gemeinsame Aktivitäten. das änderte sich wieder. Mit >50 habe ich Sex genauso gern wie mit 35.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 18:57

Es war dieselbe. Als das "auf den Keks gehen" bereinigt war, war auch der Rest wieder gut.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 19:00

Hmm nein es gibt weder Trauer noch andren stress, eigentlich alles harmonisch bis ich sex will dann ist er genervt aggressiv und einfach prüde auf dem Gebiet! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 19:06

Ich weiß es nicht, um ehrlich zu sein wurde ich schonmal von ihm betrogen. Aber. Immoment würde ich es nicht vermuten! Aber handy zb ist pin gesperrt u lässt er nie aus den Augen.. Das is schon komisch! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 20:30

Als er mich verarscht hat, war sein sohn gerade mal etwas über ein Jahr alt! Ich war auch drauf u dran alles hin zu werfen! Aber seine Mutter (thailänderin) hat mich soo gequatscht der Sache noch ne Chance zu geben! Das ich mich damals dann davon überzeugen lies! Und dann wars halt so das er versprach es täte nie wieder passieren usw..  Und wir haben sonst keine probleme ausser auf dem Gebiet! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 21:09

Keine Probleme außer auf dem Gebiet: Na, das reicht doch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 8:53
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

Nein, das hat definitiv nichts mit dem Alter zu tun! Würde mir auch auf die Laune schlagen. Und SB ist nicht fremdgehen, für mich ganz klar nicht. Was soll sonst jemand tun, wenn das Bedürfnis nicht abgedeckt ist? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 9:37

Ich weiss, im Forum wird da schon nach fünf Sätzen Sachverhalt gefordert, dass man sofort gehen und die Partnerschaft beenden soll. 

Eigentlich teile ich Deine Meinung, dass der Sex der Unterschied ausmacht zur Freundschaft. Bei Dir und Euch scheint das ja hervorragend zu passen, was ich Dir auch sehr gönne. Meiner Meinung nach ist es aber bei vielen Paaren so, dass betreffend Quantität und Art des Sexes unterschiedliche Bedürfnisse bestehen. Und da müssen diese Paare halt ne Lösung finden. Ich halte es für rar, dass es so gut passt wie bei Dir. Und ob das in 20 Jahren immer noch so ist, weiss man nie. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 11:43

Zu deinem Schlußsatz.

Mit Tipps sollte jeder auch sehr vorsichtig sein. Denn das kann auch nach hinten losgehen.
Eigene Erfahrungen, okay. Das sind dann eben auch nur eigene Erfahrungen und Wertungen und können so nicht 1:1 übernommen werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 12:26

Mal absehen von seiner Unlust finde ich seine Aussage, das SB wie Fremdgehen ist, arg bis ganz weit daneben. 
Es stimmt bei Ihm nicht nur nicht in der Hose, auch im Kopf nicht. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 12:41
In Antwort auf devota1977

Mal absehen von seiner Unlust finde ich seine Aussage, das SB wie Fremdgehen ist, arg bis ganz weit daneben. 
Es stimmt bei Ihm nicht nur nicht in der Hose, auch im Kopf nicht. 

Es stimmt bei Ihm nicht nur nicht in der Hose, auch im Kopf nicht.

Im Kopf. Genau hier liegt sehr oft das Problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 14:43

Stimme voll und ganz zu.
Nur was ist, wenn mal jemand ehrlich Rat sucht? Gerade hier wird man den kaum bekommen. Ich hoffe, das merkt der/diejenige dann schnell genug. Aber ich mache mir trotzdem ein paar mal mehr Mühe und antworte einem Troll, auch wenn es nur zur Unterhaltung dient.

Ist halt so. Eine Unterhaltungs-Forum. Manchmal richtig lustig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 16:41

Vielleicht ist es ja nicht sein Lebens-Alter sondern das Alter der Beziehung, was seine (Neu-)Gier auf dich schwinden lässt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 16:46

Sagt man so.

Qualitativ hochwertiger wäre aber der bessere Ausdruck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 16:47
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

Die Libido hängt später sehr von den Lebensumständen ab.
Ab 30 nimmt der Testosteronspiegel stetig ab und man kann damit rechnen, dass es etwas nachlässt oder zumindest die Bereitschaft.
Natürlich gibt es einen Teil Männer, die noch gerne würden aber nicht mehr so können. Das ist dann sehr schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 17:09

Wieder dein Schlußsatz! Aber diesmal volle Zustimmung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 21:29

Es ist ganz einfach soo ich reise mir den arsch auf, in jeder Hinsicht um ihn wieder Lust zu entlocken! Aber es wird nichts, das geht ihm am Arsch vorbei! Er ist schon echt wie ein Rentner er braucht mittagsschlaf! Er findet sb is fremdgehen! Pornos tabu u jaa ich als Frau sehe sehr gerne pornos, zwar hauptsächlich lesben pornos aber auch das geht nicht.. Da regt er sich sooo auf! Er denkt die Frau is untertan u hat zu warten bis der Mann will... 😑

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 22:31
In Antwort auf misssunny

Es ist ganz einfach soo ich reise mir den arsch auf, in jeder Hinsicht um ihn wieder Lust zu entlocken! Aber es wird nichts, das geht ihm am Arsch vorbei! Er ist schon echt wie ein Rentner er braucht mittagsschlaf! Er findet sb is fremdgehen! Pornos tabu u jaa ich als Frau sehe sehr gerne pornos, zwar hauptsächlich lesben pornos aber auch das geht nicht.. Da regt er sich sooo auf! Er denkt die Frau is untertan u hat zu warten bis der Mann will... 😑

Mann, das hört sich ja schlimm an. Ich würde mich freuen, wenn meine Frau so scharf auf Sex wäre, dass sie täglich vögeln will, zusätzlich SB macht und Lebenpronos schaut. Solche Frauen gibt es, aber es scheint, die geraten alle an Sexmuffel. So eine Verschwendung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar um 6:51
In Antwort auf misssunny

Huhu ich muss mal was loswerden, mein partner will selten sex, immer muss ivh kommen u es ins rollen bringen u meistens Blitze ich ab.. Wenn ich dann nichts mehr unternehme zwecks sex, kommt er auch nicht und startet mal was! Ich weiß nicht woran es liegt habe da auch schon nachgehakt, es wäre alles ok sagt er! Mir schlägt das soo langsam auf die Laune mit dem Sexmangel... Und selbstbefriedigung ist für ihn fremdgehen! Ist doch nicht normal oder! 

NEIN, sie haben weiter Lust auf Sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club