Home / Forum / Sex & Verhütung / Sind große Brüste ein muss, oder liebe kleine?

Sind große Brüste ein muss, oder liebe kleine?

1. September 2018 um 22:23

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus?
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat

2. September 2018 um 2:50
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

Die Brust muss zur Erscheinung der Frau passen. Eine Frau ist ein Gesamtkunstwerk, welches sich aus Körper, Erscheinung und Ausstrahlung deffiniert. Ich selbst liebe eher schlaffe Hängebrüste. Ob schwere "Euter" lange "Schläuche" oder kleine Hautlappen, ist egal wenn es das Wesen der Frau authentisch rüber bringt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2018 um 18:39

Mein Freund hat eine kleine Vorliebe für mächtig große Bürste, zumindest in seiner Phantasie und im Zusammenspiel mit Pornokonsum. Ich dagegen habe eine eher kleine, 70 B. Und es reicht ihm völlig aus, er liebt mich so wie ich bin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2018 um 18:50

Zur Zeit ist es ja en vogue, dass Frauen ihren Hängebusen auf Instagram posten.
Dies als Gegenbewegung zu den allgegenwärtigen operierten oder ge-photoshoppten Porno-Titten, die das Internet bevölkern.
Wichtig ist doch, dass eine Frau mit ihrem Busen "Frieden geschlossen" hat. Nichts ist abtörnender als eine Frau, die ihren eigenen Körper nicht mag - da wird es nie guten Sex mit ihr geben.
Ob groß oder klein ist da nebensächlich.
P.S. Wenn man mich schon fragt: eher klein als zu groß, auch wenn man nicht umhin kommt auf große Busen glotzen zu müssen. Es ist ein Reflex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2018 um 22:29
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

Ich mag am liebsten grosse schlaffe Brüste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2018 um 17:17

Ab Grösse E wird alles schöner. Ich stehe auf Busenwunder.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2018 um 18:22

Lol bei mir auch nicht .Männer wollen eh nur die Nippel haben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2018 um 22:25
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

Ich weiß gar nicht, warum sich das Gerücht, dass alle Männer große Brüste total toll finden, immer noch hält. Das ist definitiv nicht so. Es gibt Männer, die auf größere Brüste stehen undeben welche, die auf kleinere Brüste stehen. Die Geschmäcker sind da wie überall total verschieden. Genau, wie einige Frauen auf krasse Muskelmänner stehen und es für die anderen eher ist.

Das gehört zu den wenigen Dingen, die mich echt auf die Palme bringen, wenn irgendwelche (zweifelhaften) Typen überall lautstark behaupten, alle Männer würden ausnahmslos auf große Brüste stehen, wobei sie gar nicht groß genaug sein können und die jenigen, die das verneinen, gestehen sich das eben nicht ein oder sie lügen einfach .

Ich persönlich finde die Antworten der von dir gefragten Männer im übrigen vollkommen nachvollziehbar. Ich mag auch kleinere viel lieber.... Aber, hätte ich mich in eine Frau verliebt, die größere Brüste hätte, dann wäre es eben so und dann würde ich genau ihre Brüste, wie alles an ihr lieben. Bei meiner Frau sind sie eher kleiner, was mir sehr gut gefällt. Wären sie anders, würde ich sie genauso lieben, weil sie eben zu ihr gehören.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2018 um 23:25

Doch natürlich, aber gewiss nicht nur die Form der Brüste...

Es ist doch eine Vielzahl von Faktoren, jedenfalls ist es bei mir immer so gewesen. Dieses besondere Lächeln, der Augenaufschlag, der Gang, wie sie ihre Haare zurückwirft, ihre ganze Art im Allgemeinen, wie sie sich kleidet, was ihre Werte sind, kann ich mich gut mit ihr unterhalten und natürlich auch Äußerlichkeiten, klar. Aber mir wäre es jetzt tatsächlich eher unwichtig, wenn ich mich auf Grund des Gesamtbildes in die Frau verliebt hätte, ob die Brust jetzt vielleicht größer ist, als wie ich sie für mich im Ideal gerne hätte. Das wäre ja total traurig. Dann würde ich ja auf Grund von Oberflächlichkeiten vielleicht einen einzigartigen Menschen an mir vorbeiziehen lassen, nur weil ihre Brust jetzt nicht meinem Ideal entspricht. So Oberflächlich bin ich nicht.

Ich glaube, wenn sie jetzt riesige Brüste hätte, wäre vermutlich ihre ganze Erscheinung eher so, dass sie mich nicht so ansprechen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 11:49

Alos ich gebeb zu das ich bei Frauen mit grosser Oberweite durchaus nervös werde... und das es ein zusätzlicher Anreiz ist mit dieser Frau sex zu haben.. aber das liegt in der natur der Sache... hatte aber auch schon freundinnen mit kleiner Brust und der sex war auch geil!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 20:58

Nach Wichtigkeit sortiert:

- Bindegewebe
- Form
- Größe

Lieber etwas kleinere aber dafür feste Brüste mit geiler Wassertropfen-Form, als große weiche Wassersäcke die am Bauchnabel hängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 21:14

Ich (M,43) schliesse mich dem Thema mal an...

Grösse A/B ist völlig ok, C schon mehr als ausreichend. Eine Handvoll zum Verwöhnen und Geniessen ist genau richtig, zumal die Frau eh nicht auf die Oberweite fokussiert werden sollte. Hat sie nun mal mehr, ist es ok, weniger sieht aber irgendwie etwas schöner aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 21:17

Sei stolz drauf!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2018 um 23:07

ÄÄÄhhhh. Habe den Thread nicht durchgeackert, bin nur grad auf die Frage gestoßen und wollte meinen Senf abgeben.

Liebt man jemanden weil man ihn schön findet oder findet man ihn schön weil man ihn liebt ? Die Frage finde ich nicht unerechtigt im Zusammenhang mit körperlichen Attributen.

Glaubt man den Medien stehen Männer auf große Brüste und dünne Frauen. Diese Medien sagen auch, dass man in 7 tagen 20 Kg. abnehmen kann.

Aber... Du fragtest nach den persönlichen Vorlieben. Am Besten hängt an den Brüsten eine Frau die ich liebe. Die Größe ist egal. Zugegeben gibt es Formen die ich (abstrakt betrachtet) attraktiver finde als Andere.

Ein NoGo ist Silikon. Ich habe vollstes Verständnis für Frauen, denen es nach den Kindern das Bindegewebe zerschossen hat oder die aus anderen Gründen unglücklich mit ihrem Körper sind. Der Oberhorror ist für mich jedoch eine Konfektion 36 die sich it DD aufblasen lässt, mit ner Handbreit Platz zwischen den Brustansätzen. Das finde ich genauso Horrormäßig wie aufgespritzte Lippen. Da kräuselt sich bei mir alles.



 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 14:10



Für mich ist nur wichtig das ich dammit spielen darf ,
nicht die größe

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 14:26

Die Grösse ist völlig egal. Die Frau muss interessant sein, sonst würde es mir direkt danach ablöschen. Aber an den Brüsten habe ich noch immer Schönes entdeckt. Die Brustwarzen, der Vorhof, das sind mal äusserlich schöne Merkmale, die nichts mit der Grösse zu tun haben. Und auch kleine Brüste können Nippel haben, die wunderbar wachsen bei entsprechender Pflege. Und schliesslich ist entscheidend, ob die Frau die Art des Spiels versteht und frei und genüsslich lieben kann und lieben lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 14:32

Ich denke, es muss einfach zu der Frau passen.
Zum bespiel passen uu einer ultra durchtrainierten Frau einfach keine gemachten D Körbchen.
Hingegen zu einer auch sonst etwas rundlichen Frau ganz gut.
Ich denke, die Natur hat uns schon das gegeben, was am besten zu uns passt .
Sei zufrieden mit dir selbst, dann wirkt man auch automatisch sexy..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 16:10

Ergänzung von meiner Seite:

Die Frage kann ich nur theoretisch beantworten, denn bzgl. Brüste gibt es bei mir kein "Muss" - weder klein noch groß. Wenn es nur um ästhetische Präferenz ohne Bezug zu emotionaler Verbundenheit zur Trägerin geht: Zwischen B und C. So dass meine Hände etwas zum Anfassen haben.

Ich habe aber auch Frauen kennengelernt, die ich mit A oder AA sehr attraktiv fand. Da ging es aber nicht um die Brust, sondern um die Frau mit der Brust. Oder auch mit DD, aber seltener - die dicken Dinger machen mir Angst....  

Ich habe auch die eine oder andere Frau kennengelernt mit Sillis. Wenn sie zufrieden ist, nehme ich sie auch damit. Aber NIE werde ich das wünschen. Komisch allerdings, dass fast alle mit Sillis bisher von der Persönlichkleit her nicht so interessant für mich waren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 16:20
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

Das hängt wirklich vom Gesamtbild ab. Hatte neulich eine Begegnung in der Sauna - die hatte sehr flache Brüste aber sehr große Brustwarzen. Also mich hat das total angemacht - ich glaub aber da steh ich ziemlich alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 10:07

Natürlich sind große Brüste erstmal ein "Hingucker" und wer als Mann die nicht sieht lügt meiner Meinung nach.

Aber wie es bei optischen Merkmalen so ist: wenn Frau den Mund aufmacht kann der erste Eindruck ganz schnell verflogen sein, in welche Richtung auch immer.

Letztendlich ist es eher ein Gesamtpaket, wo Kopf, Körper und auch die Brüste irgendwie zusammenpassen sollten, wobei die Wichtigkeit auch der Reihenfolge entspricht.

Eine Bekannte von mir hat sich gerade ihre Brüste in DD für einen fünfstelligen Betrag machen lassen. Für mich rausgeschmissenes Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 15:19
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

hi,
also ich kenne nur männer die was in der hand haben wollen.
ich denke es muss einfach zu einer frau passen und ohne oberweite ist frau nicht frau.
jetzt bitte keinen shitstorm!
manchen stehen kleine und manchen eben große brüste.
ich hatte früher 75/80B und jetzt 80E und finde es richtig schön und gelungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 15:34
In Antwort auf jojogirl8

Hallo,
also um Näher auf meine Frage einzugehen,
ich habe mit vielen Männern darüber gesprochen was sie lieber haben große oder kleine Brüste und komischerweise wurden sich die meisten sogar ziemlich einig.

Die Mehrheit wählte kleinere Brüste, was mich ziemlich verwundert, deshalb wollte ich hier noch mal nachfragen.

Wie sieht es denn bei euch aus? 
Steht ihr eher auf größere Brüste oder kleine?
Oder ist euch das vollkommen egal?

Würde mich über Antworten freuen, egal ob öffentlich oder privat 

Ich hab D Cup aber bin normalgewichtig aber habe Kurven. Es hãngt auch nix und ich achte auf meinen Körper. Es kommt einfach auf das Gesamtpaket an und nicht wie gross oder klein die Brüste sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 16:05
In Antwort auf silverstar9

Natürlich sind große Brüste erstmal ein "Hingucker" und wer als Mann die nicht sieht lügt meiner Meinung nach.

Aber wie es bei optischen Merkmalen so ist: wenn Frau den Mund aufmacht kann der erste Eindruck ganz schnell verflogen sein, in welche Richtung auch immer.

Letztendlich ist es eher ein Gesamtpaket, wo Kopf, Körper und auch die Brüste irgendwie zusammenpassen sollten, wobei die Wichtigkeit auch der Reihenfolge entspricht.

Eine Bekannte von mir hat sich gerade ihre Brüste in DD für einen fünfstelligen Betrag machen lassen. Für mich rausgeschmissenes Geld.

Natürlich sind große Brüste erst einmal ein "Hingucker" und wer als Mann die nicht sieht, lügt meiner Meinung nach. 

Gewagte Aussage. Es gibt wirklich gar nicht mal so wenige Männer, denen große Brüste (z.B. DD oder E) überhaupt nicht so gut gefallen und sie nehmen sie daher auch nicht als besonders erotisch oder gar hübsch wahr.

Die Geschmäcker sind eben völlig verschieden. Sie sind dann evtl. tatsächlich ein Hingucker, aber dann leider eher aus anderen Gründen.

Ich glaube, ich weiß, was du mit deiner Aussage meinst. Sie kann aber sehr schnell missverstanden werden und dazu führen, dass Männer, denen eher kleinere Brüste gut gefallen und die auch dazu stehen, sich als Lügner hingestellt fühlen, was schade wäre.

Ansonsten ist deinem Beitrag nichts hinzuzufügen und ich sehe das sehr ähnlich.  Man verliebt sich ja schließlich in eine Frau als Ganzes und nicht in ein paar Brüste mit einer Frau dran.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 16:49

Finde ich auch besser wenn Du so bleibst wie Du bist. Das ist ja eigentlich das was ich sagen wollte !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 16:50

So sollte es an sich bei jedem Menschen sein. Gute Antwort 

Der Partner sollte sich in das Gesamtbild verlieben und nicht nur in einen Po oder hübsche Brüste etc. bzw. als Frau in einen Penis, was in meinen Augen genauso ein Unfug ist. Das wäre sehr Oberflächlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 17:19

Oder man lernt sich in der Sauna kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 17:25

Ich denke ja genauso, aber ich habe tatsächlich vor vielen Jahren ein verheiratetes Pärchen gekannt, beide so um die 30-35 Jahre, die sich in der Sauna kennengelernt haben und eine stabile Beziehung hatten. Hab auch gestaunt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 17:37

Ich käme in der Sauna auch nicht auf die Idee. Umgekehrt vielleicht; mit einer Bekanntschaft in die Sauna.

Ich glaube, das Thema war ein anderes... wir machen uns langsam des OT schuldig. Darum als Alibi noch ein Statement zum Thema:

Ja, große oder lieber kleine Brüste sind ein Muss. Im Sinne von: Gut, wenn sie große oder kleine hat. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 18:50

Ok, den Penis als Überraschung lasse ich gelten, auch wenn die Größe ja angesichts des normalen Durchschnitts kein soooo großes Überraschungspotenzial bieten dürfte  .

Bei dem Po bitte ich vehement um Gleichberechtigung . Da gibt's beim Mann genauso viel oder wenig zu sehen, wie bei einer Frau  .

Ausgenommen, er trägt eine äußerst schlecht sitzende oder superunvorteilhafte Hose, wie es leider manche Männer und sogar auch einige wenige Frauen tun .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 19:19

Naja, du meintest doch, dass man bei Frauen sieht, was sie in der Bluse und in der Hose haben.

Mit dem was sie in der Hose haben, dachte ich mir, kannst du bei Frauen doch nur den Po gemeint haben... Sonst wüsste ich gerade bei Frauen eher nichts, was man in der Hose sehen könnte .

Die Bilder mit den Männerjeans gehen ja mal gar nicht. Das sieht für meinen Geschmack so derart blöd aus . Keine Ahnung was daran sooo toll sein soll. So wäre aber natürlich auch der Po für euch eine Überraschungspackung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 20:03

... nur seht ihr ja eher, was bei uns in der Hose oder eben in der Bluse steckt...

Das ist auch nicht schwer zu verstehen. Nur missverständlich, was du damit meintest . Bei der Aussage wäre ich echt nicht darauf gekommen, dass du damit die Männer gemeint hattest , wenn du dich mit "uns" dabei auf dich und andere Frauen beziehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 21:58

das ist mir egal. hauptsache sie passen zur Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2018 um 13:04

Is schon wech... Die Mod ist echt flott zurzeit. Lob! 😘

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen