Forum / Sex & Verhütung

Sind alle Frauen so??

Letzte Nachricht: 19. März 2004 um 9:16
09.03.04 um 14:20

Also meine Frage ist ziemlich einfach.

Meine Freundin und ich haben vielleicht 2mal die woche Sex.
Mir reicht das net.

bin ich nymphoman(oder sagt man das nur bei Frauen ) oder meine Freundin frigid?

Mehr lesen

09.03.04 um 14:23

Ja, alle Frauen sind so
:-p

Gefällt mir

09.03.04 um 14:29

Mmhh
2 mal die Woche is ma zu wenig besser is jeden Tag und wenns geht sogar öfter als einmal am tag...

aber es gibt sicher auch Zeiten wo ma lieber wär nur 2 mal die woche nur eher selten

lg

Gefällt mir

09.03.04 um 14:29


Seit wann seit Ihr denn zusammen, ich meine wenn Ihr zwei am Anfang Eurer Beziehung steht, ist es super normal, wenn man ständig Lust aufeinander hat..Falls dem nicht so ist , kann es sein , dass in der Hinsicht bei deiner freundin "die Luft raus ist", allerdings muss ich sagen, zweimal die Woche ist eigentlich ok., wenn man sich nicht so oft sehen kann(Fernbeziehung o.ä.) Frag sie doch einfach mal , vielleicht fehlt ihr auch die Abwechslung??

Gefällt mir

09.03.04 um 14:32

Tja
Pech würde ich sagen
k.A. 2mal tun wirs am wochenende nd das nur
wenn wir schlecht drauf sind

ich muß sagen ich hab glück gehabt
das meine freundin genau so spitz ist wie ich

da kann es auch schon mal 5-6 mal am tag sein
aber das schaff ich keine 3 tage hinter ein
ander dann tuts weh

habt ihr immer das gleiche ritual
oder immer nur die gleiche stellung
oder immer nur am gleichen ort
?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?

Gefällt mir

09.03.04 um 14:41

...
also frigide ist sie sicher nicht, dann würde sie sex schrecklich finden und nicht mal zweimal pro woche mit dir schlafen...

ich finde das überhaupt nicht abnormal, sgibt halt männer die haben mehr lust als ihre frauen und dann gibts auch die frauen die haben mehr lust als ihre männer...

bring abwechslung rein, verführ sie... arrrrbeite, dann wird sie wollen!

Gefällt mir

09.03.04 um 15:55

Naja...
also wir tuns öfters in der woche, wenn wir uns sehen tun wirs auch täglich manchmal öfters am tag


naja, jedem das seine, frag sie besser mal warum sie nicht öfter will!

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.03.04 um 10:54

Also vielleicht liegts nicht nur an ihr?
Also ich kenn das irgendwie auch, dass ich nicht öfter lust hat.
Wenn der mann allerdings seine Verführungskünste spielen lässt, dann mach ich auch gerne öfter mit.
Aber bei mir heißt da Verführung z.B eine Nackenmassage (bin da immer sooo verspannt) und bei der kann ich mich richtig entspannen, und dann kann ich auch gerne beim sex mitmachen.
oder ähnliches....
einmal ihre füße verwöhnen...
oder ähnliches....
also schiebs nicht auf sie ("sie ist frigid") sonder, wenn du so heiß drauf bist, dann solltest du auch was tun, und dir fällt sicher kein stein aus der krone wenn du ihr ein bischen was gutes tust!!!!

Gefällt mir

18.03.04 um 15:52

Hast Du sie mal gefragt,....
... ob sie den SEX mit Dir gut findet? Von sich aus wird sie Dir ev. nicht sagen, das ihr psychisch oder physisch was fehlt.

Gefällt mir

18.03.04 um 23:00

Bist
du dir sicher. dass du es deiner freundin gut machst?

Gefällt mir

19.03.04 um 8:36

Ich denke...
...man muss sich einfach auf den Partner einstellen. Wenn es so ist, dann ist es eben so, ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man nichts daran ändern kann. Und tröste Dich, ich bin eine Frau und habe höchstens 2-3 mal im Jahr Sex - was mir auch nicht reicht.

Denke, das Problem mit den "unterschiedlichen Bedürfnissen" habt nicht nur ihr Männer mit uns Frauen... Letztendlich muss man sich eben auf den Partner einstellen und einfach die passende Gelegenheit, die passende Stimmung abwarten.

Grüessli
Virginia

Gefällt mir

19.03.04 um 9:16

Aufeinander rücksicht nehmen...
lieber tox,

ich möchte dir etwas ganz persönliches von mir erzählen - ist zwar nicht der gleich fall wie bei dir, aber auch zu verstehen, denke ich...

ich bin mit meinem freund nun schon 1 1/2 Jahre zusammen und wir hatten beinahe täglich 1x GV
an vielen tagen davon hatte ich erst keine lust und dann ist es doch passiert (=voll in Ordnung - man(n) muss nur wissen wie

mir als Frau, gings dabei die letzten wochen nicht mehr so gut dabei (dass wir tägl. sex hatten), deshalb hab ich mit meinem Freund kürzlich in ruhe darüber gesprochen und hab versucht ihm zu erklären warum - ich denke sogar er hats verstanden...

also:
ich hab ihm klar gemacht, dass dieses Gespräch überhaupt nichts mit dem 'Akt' ansich zu tun hat - Sex mit ihm ist wunderschön, abwechslungsreich und wahnsinnig wohltuend!

ich habe einfach das Gefühl gehabt, dass unser Sex mittlerweile etwas alltägliches geworden ist, und das will ich nun überhaupt nicht - gibt schon so genung Alltagssituationen...

Ich wollte eine Veränderung beim 'Rundherum' - einfach, dass man sich wenige sekunden davor Gedanken darüber macht (mglw. Essen kochen, Kerze anzünden, Musik einlegen, Licht dimmen sowas eben) und nicht, dass es immer 'passiert'.

Seit diesem Gespräch sind unsere Zärtlichkeiten wieder etwas Besonderes für mich und wir sind beide zufrieden - er hat mir gesagt, dass es ihm auch wieder viel mehr spaß macht!

Also, jeden Tag Sex zuhaben ist auch nicht das Größte. Solltest du aber nicht das Gefühl haben befriedigt zu sein wird deine Freundin bestimmt positiv reagieren, wenn du ihr eine pause gönnst und eben selbst hand anlegst

Aber ganz besonder WICHTIG finde ich ein Gespräch zwischen euch beiden, dann könnt ihr bestimmt auch einiges klären/herausfinden.

Frag sie doch einfach, warum sie nicht so oft will...! Vielleicht hat sie ja ganz erstaunliche Gründe...

Ganz liebe Grüße
und viel Glück
gizmo

Gefällt mir