Home / Forum / Sex & Verhütung / Sind 99 Prozent der Männer schwanzgesteuert?

Sind 99 Prozent der Männer schwanzgesteuert?

15. April 2008 um 8:46 Letzte Antwort: 15. April 2008 um 20:15

Wenn die Frage überhaupt so pauschal gestellt werden kann, versuche ich trotzdem dazu einige Fragen dazu anzubringen:

1. Sind 99 Prozent der Männer schwanzgesteuert?

2.Welches Gedankengut steckt dahinter. Soll dadurch dem Mann allgemein und dem Partner im Besonderen ein's ausgewischt werden (Enttäuschung, Probleme usw.)

3. Kann eine solche Aussage eine Partnerschaft untergraben?

4. Kann dieser Aussage eine positive Seite abgewonnen werden, indem sie positiv gesehen, den (angeblichen) Urtrieb der Männer zum Artenerhalt anspricht, je nachdem wie sie vorgebracht wird.

Für eure ehrliche Antwort bedanke ich mich schon jetzt.

Mehr lesen

15. April 2008 um 9:01

Einfache Antwort...
...Es sind genauso viele Männer sexualgesteuert wie Frauen ökonomigesteuert sind.

Eine Verallgemeinerung in % und allen Lebenslagen ist in meinen Augen sinnfrei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 9:26

...
Ganz und gar nicht, es gibt jede Menge Männer die nicht schwanzgesteuert sind.
Ich bemerke aber immer wieder, dass gerade die schwanzgesteuerten auf Frauen eine stärkere Anziehung ausüben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 9:30
In Antwort auf jonah_12156851

...
Ganz und gar nicht, es gibt jede Menge Männer die nicht schwanzgesteuert sind.
Ich bemerke aber immer wieder, dass gerade die schwanzgesteuerten auf Frauen eine stärkere Anziehung ausüben.

Jein
als frau hat man genauso angst,abgewiesen zu werden..darum reden wir selten männer an.ich denke der schlimmste spruch,der ein mann bringen könnte wäre....ne du bist mir zufett.ich steh auf schlank....oder so...
und die schwanzgesteuerten sind einfach mutig.die reden einen sofort an...so nach dem motto,wer nichts wagt,der nichts gewinnt.
wenn also ein netter,nicht-schwanzgesteuerter mann keine frau anspricht,muss er sich nicht wundern das die frau seiner träume mit dem anderen mit geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 9:56
In Antwort auf cheri_12856826

Jein
als frau hat man genauso angst,abgewiesen zu werden..darum reden wir selten männer an.ich denke der schlimmste spruch,der ein mann bringen könnte wäre....ne du bist mir zufett.ich steh auf schlank....oder so...
und die schwanzgesteuerten sind einfach mutig.die reden einen sofort an...so nach dem motto,wer nichts wagt,der nichts gewinnt.
wenn also ein netter,nicht-schwanzgesteuerter mann keine frau anspricht,muss er sich nicht wundern das die frau seiner träume mit dem anderen mit geht.

Eben.
Genau so sieht es aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 10:34
In Antwort auf jonah_12156851

...
Ganz und gar nicht, es gibt jede Menge Männer die nicht schwanzgesteuert sind.
Ich bemerke aber immer wieder, dass gerade die schwanzgesteuerten auf Frauen eine stärkere Anziehung ausüben.

Wenn ich die Antworten hier
im Duchschnitt betrachte, komme ich zu zwei Ergebnissen:

1. Frauen sprechen eher auf schwanzgesteuerte Männer an.

Fazit, auch Frauen sind schwanzgesteuert. Konnte ich schon selbst miterleben. Eine verheiratete Frau wird auf einem Parkplatz von einem fremden, gutaussehenden Mann mit dem Angebot angesprochen: "Würden sie mit mir gerne intim werden". Die Frau ging mit ihm....

2. Das für mich sehr erfreuliche Ergebnis ist, auch Männer haben ein Hirn im Kopf. Fazit, auch bei Männern spielt Liebe, Gefühl und die innere Verbindung in einer Beziehung eine große Rolle.

Also Entwarnung für den "zwanzgesteuerten" Mann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 15:14
In Antwort auf adem_12908613

Einfache Antwort...
...Es sind genauso viele Männer sexualgesteuert wie Frauen ökonomigesteuert sind.

Eine Verallgemeinerung in % und allen Lebenslagen ist in meinen Augen sinnfrei.

Ich glaube
ich glaube, dass nahezu 120% der männer schwanzgesteuert sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 16:34
In Antwort auf kekoa_12844284

Ich glaube
ich glaube, dass nahezu 120% der männer schwanzgesteuert sind

Glaube macht zufrieden...
...ist aber meist nicht zutreffend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 17:07

Dankeschön maybe87
Dein Kommentar ist ja fast wissenschaftlich. Sehr gut. Musste allerdings zweimal lesen. Mit der Überredung einer Frau zum Sex durch den Mann, kann dies bei oberflächlichen Frauen zu falscher Interpretation führe. Dann kommen solche irren, schwachsinnigen Behauptungen (Titel) heraus. "Der will was von mir = schwanzgesteuert", selbst wenn Mann nur ein "normales" Gespräch führen und von der Frau eben nichts wollte.

Ich habe weiter unten anhand der Kommentare festgestellt, dass die Aussage "99 Prozent der Männer sind schwanzgesteuert" größtenteils als falsch angesehen wird, ein Hoffnungsschimmer. Dein Kommentar bestätigt das. Männer haben eben auch Hirn im Kopf und der Verstand ist nicht immer in die Hose gerutscht. Gleichwohl Männer auf visuelle Reize stärker ansprechen als Frauen. Das ist die Chance der Frauen. Warum auch nicht, ist doch super. Ein Mann lässt sich eben auch gerne ab und an verführen und sei das nur durch ein oder zwei Gesten. Nur Trottel verstehen das falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:21

...
1. Sind 99 Prozent der Männer schwanzgesteuert?

Glaube ich nicht, manche sind auch hirngesteuert.

2.Welches Gedankengut steckt dahinter. Soll dadurch dem Mann allgemein und dem Partner im Besonderen ein's ausgewischt werden (Enttäuschung, Probleme usw.)

Glaube ich auch nicht, ich glaube einfach Mann wurde gestattet seine Sexualität auszuleben und es ist zusätzlich noch sowas wie ein Statussymbol, wenn Mann "viel kann...

3. Kann eine solche Aussage eine Partnerschaft untergraben?

Ja.

4. Kann dieser Aussage eine positive Seite abgewonnen werden, indem sie positiv gesehen, den (angeblichen) Urtrieb der Männer zum Artenerhalt anspricht, je nachdem wie sie vorgebracht wird.

Na ja, positiv ist einfach Spass an etwas zu haben, spass an der Freud, ob es positiv ist z.B. zu "prahlen" oder, dass eine Frau sich begehrt fühlt, wenn einer "prahlt", ist fraglich. Aber wenn es sich im Rahmen hält, und nicht in irgendwelche sonderbaren Klischhes verfällt, ist's okay. Sex ist geil und da kann man ruhig auch mal das wissen lassen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:22
In Antwort auf an0N_1289167899z

...
1. Sind 99 Prozent der Männer schwanzgesteuert?

Glaube ich nicht, manche sind auch hirngesteuert.

2.Welches Gedankengut steckt dahinter. Soll dadurch dem Mann allgemein und dem Partner im Besonderen ein's ausgewischt werden (Enttäuschung, Probleme usw.)

Glaube ich auch nicht, ich glaube einfach Mann wurde gestattet seine Sexualität auszuleben und es ist zusätzlich noch sowas wie ein Statussymbol, wenn Mann "viel kann...

3. Kann eine solche Aussage eine Partnerschaft untergraben?

Ja.

4. Kann dieser Aussage eine positive Seite abgewonnen werden, indem sie positiv gesehen, den (angeblichen) Urtrieb der Männer zum Artenerhalt anspricht, je nachdem wie sie vorgebracht wird.

Na ja, positiv ist einfach Spass an etwas zu haben, spass an der Freud, ob es positiv ist z.B. zu "prahlen" oder, dass eine Frau sich begehrt fühlt, wenn einer "prahlt", ist fraglich. Aber wenn es sich im Rahmen hält, und nicht in irgendwelche sonderbaren Klischhes verfällt, ist's okay. Sex ist geil und da kann man ruhig auch mal das wissen lassen....

...
whoops, Klischees usw
Tastatur spinnt auch mal...

xx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:30
In Antwort auf cheri_12856826

Jein
als frau hat man genauso angst,abgewiesen zu werden..darum reden wir selten männer an.ich denke der schlimmste spruch,der ein mann bringen könnte wäre....ne du bist mir zufett.ich steh auf schlank....oder so...
und die schwanzgesteuerten sind einfach mutig.die reden einen sofort an...so nach dem motto,wer nichts wagt,der nichts gewinnt.
wenn also ein netter,nicht-schwanzgesteuerter mann keine frau anspricht,muss er sich nicht wundern das die frau seiner träume mit dem anderen mit geht.

...
"und die schwanzgesteuerten sind einfach mutig.die reden einen sofort an...so nach dem motto,wer nichts wagt,der nichts gewinnt."

Ich glaub nicht, dass es Mut ist, sondern unbewusst-sein; denn wer nicht mit dem Hirn denkt, usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:38

...
"Tatsächlich betrifft das nur einen kleinen Teil der Männer."

Das glaube ich nun nicht. Aber es sollte auch egal sein, man sollte sich (hauptsächlich) auf die konzentrieren, die einen interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:40

...
"da ich merkte, sie steckt in Schwierigkeiten und sucht nur Hilfe, würde ich nie ausnutzen..."

Das gefällt mir, manche nutzen sowas dann erst recht aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:43
In Antwort auf evert_12692280

Wenn ich die Antworten hier
im Duchschnitt betrachte, komme ich zu zwei Ergebnissen:

1. Frauen sprechen eher auf schwanzgesteuerte Männer an.

Fazit, auch Frauen sind schwanzgesteuert. Konnte ich schon selbst miterleben. Eine verheiratete Frau wird auf einem Parkplatz von einem fremden, gutaussehenden Mann mit dem Angebot angesprochen: "Würden sie mit mir gerne intim werden". Die Frau ging mit ihm....

2. Das für mich sehr erfreuliche Ergebnis ist, auch Männer haben ein Hirn im Kopf. Fazit, auch bei Männern spielt Liebe, Gefühl und die innere Verbindung in einer Beziehung eine große Rolle.

Also Entwarnung für den "zwanzgesteuerten" Mann???

...
"Eine verheiratete Frau wird auf einem Parkplatz von einem fremden, gutaussehenden Mann mit dem Angebot angesprochen: "Würden sie mit mir gerne intim werden". Die Frau ging mit ihm...."

Versteckte Kamera ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 19:56

...
Ob er lügt, kann ich nicht sagen, aber es gibt Männer die so denken/handeln, darum geht es...


"Mir persönlich ginge es nicht darum, jemanden nicht auszunutzen, sondern weil dann mein Gewissen im Wege stünde."

Kannst Du das klarer formulieren ?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 20:00

...
Oh Ok.

next

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2008 um 20:15

...
At wot ? Flashing at the kids playground ?

xx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram