Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie will sich nicht ....

Sie will sich nicht ....

15. April 2011 um 20:02 Letzte Antwort: 17. April 2011 um 11:38

LECKEN lassen !

Hallo, ich bin mit meiner Freundin nun über 2 Jahre zusammen - und es ist sonst alles super, ja wir haben sogar "ernste Absichten" nächsten Jahr ...

- nur: Sie mag es nicht, wenn ich sie lecken will.

Ich liebe es, bei einer Frau die Mu*chi zu lecken, ich liebe den Geschmack, ihren Geruch, die Reaktionen, die Erregung, ja - und das schönste ist, wenn sie durch meiner Zunge richtig heftig kommt ....

Ich hatte vor ihr schon etliche Freundinnen (bin 26, sie 25), und alle sind drauf so richtig geil abgefahren, konnten teilweise nicht genug bekommen, haben es jedenfalls alle genossen - also soooooooooooooooooooo schlecht kann ich dabei nicht sein.

Aber kaum fange ich damit an, dreht sich meine jetzige Freundin weg, zieht mich zB über sich und will alles andere, zB dass ich gleich eindringe etc., nur eben nicht geleckt werden. Mich macht das aber sehr an (oder würde anmachen ...) und wenn sie es ablehnt, bin ich oft so frustriert, dass mir die Lust vergeht.

Klar hab ich sie schon gefragt warum, aber so eine richtige Erklärung kam nicht, nur "ich mag es eben nicht", "es ist mir unangenehm", "es ist so intensiv" .... etc. - dabei bin ich durchaus sensibel und sicher nicht zu heftig ... nein, sie will da überhaupt nicht mit Mund/Zunge berührt werden ...

Dabei ist sie sonst nicht prüde, wir machen viele verschiedenen Sachen, auch Stelllungen, sie bläst mich auch meistens, zumindest ein paar Minuten, - ok, sie könnte noch etwas eigene Fantasie einbringen, noch lockerer und offener sein .. aber das ist nicht das eigentliche Problem, da hab ich Hoffnungen, dass das ausbaufäig ist.

Ich meine, wenn ich daran denke, dass ich ein Leben lang nie mehr eine Frau lecken darf (wenn ich nicht untreu werde will), wird mir ganz anders ... hab eh schon Entziehungserscheinungen - es passt sonst in der Beziehung super, viele gemeinsame Interessen, wir unternehmen was, wir habne Spass, wir lieben uns, wollen Kinder ... eigentlich alles super, wenn nicht dieses kleine (KLEINE?) Problem wäre.

Ich habe keine Ahnung, wie ich da weiter agieren soll, in letzter Zeit ist sie schon genervt, wenn ich nur eine winzige Andeutung in diese Richtung mache : "Begreift doch, ich MAG es nicht!" ....

Muss unsere Beziehung mit Familie etc. an SO ETWAS scheitern ?

Bin dankbar für alle vernünftigen Ratschläge !

(aber verkneift euch alle blöden Sprüche - ich hab genug hier gelesen, um zu wissen, wie deppert manche sein können .... Meldungen wie "lass die blöde Kuh, such eine geilere Tussi die drauf steht" brauch ich wirklich nicht)

Was würde Prinz William machen, wenn er mit Kate das Problem hätte?

Mehr lesen

15. April 2011 um 20:11

Nein -
kann nicht sagen, dass sie sehr streng im Elternhaus waren, die liefen oft (hat sie mir erzählt) nackt rum in der WOhnung - und aufgeklärt wurde sie früh ... kenne die Eltern natürlich auch - sind wirklich nett (aber fragen, warum sich die Tochter nicht lecken lässt kann ich natürlich nicht ....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2011 um 20:37

Also ...
ich verstehs auch nicht, warum sie das nicht will. ist für mich jedenfalls das schönste ...

Ich kann mir nur vorstellen, dass sie entweder eine innere Hemmung gegen oralen Kontakt an der Mumu hat (keine Ahnung warum ? Hat das mal jemand gegen ihren Willen gemacht etc. ? oder wurde ihr eingetrichtert, dass das "pfui" ist .....
ODER sie ist da so empfindlich, dass es sie so "kitzelt" oder so stark erregt, dass sie es einfach nicht aushält.

Im 1.Fall wäre es ein psychologische Problem, im 2. Fall ein "praktisches", dh du müsstest eine Art des Leckens finden, die weniger intensiv oder "kitzlig" ist ...

Ich würde aber für eine gewisse zeit solche Annäherungen mal sein lassen, weil sie schon so genervt ist und nur ablehnt ... aber in einer passenden Minute mal ernst mit ihr reden - wie wichtig und befriedigend das für dich ist - und wie sehr das frustriert, wenn du das NIE darfst.

Ich versteh dich doch recht: du willst ja nicht immer und unendlich lang, sondern "überhaupt" wieder mal ?

Da sollte sich doch bei entsprechender gegenseitiger Liebe irgendeine Lösung finden lassen, wenn SIE versteht, wie sehr dich das bedrückt - und DU verstehst warum sie das ablehnt.

Also reden ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2011 um 22:31
In Antwort auf an0N_1214715399z

Nein -
kann nicht sagen, dass sie sehr streng im Elternhaus waren, die liefen oft (hat sie mir erzählt) nackt rum in der WOhnung - und aufgeklärt wurde sie früh ... kenne die Eltern natürlich auch - sind wirklich nett (aber fragen, warum sich die Tochter nicht lecken lässt kann ich natürlich nicht ....)

"(aber fragen, warum sich die Tochter nicht lecken lässt kann ich natürlich nicht ....)"


Sorry, Wenig sinnvoller Beitrag aber die Aussage hat mich gerade echt zum lachen gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2011 um 22:45
In Antwort auf jade_12954873

"(aber fragen, warum sich die Tochter nicht lecken lässt kann ich natürlich nicht ....)"


Sorry, Wenig sinnvoller Beitrag aber die Aussage hat mich gerade echt zum lachen gebracht.

Also DU
würdest fragen ?????



"Also liebe Schwie-Mama - ich hab da ein kleines Problem mit deiner Tochter, ich würd sie ja mal so gerne lecken, aber i-wie mag sie das nicht so gerne - könntest du mal mit ihr reden, dass sie bitte still halten soll, denn sonst bin ich ganz gefrustet ... und nur bumsen ist mit der Zeit auch fad ..."

Kommt das gut ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2011 um 22:58
In Antwort auf an0N_1214715399z

Also DU
würdest fragen ?????



"Also liebe Schwie-Mama - ich hab da ein kleines Problem mit deiner Tochter, ich würd sie ja mal so gerne lecken, aber i-wie mag sie das nicht so gerne - könntest du mal mit ihr reden, dass sie bitte still halten soll, denn sonst bin ich ganz gefrustet ... und nur bumsen ist mit der Zeit auch fad ..."

Kommt das gut ?


Nein natürlich nicht.
Ich fand nur diesen kleinen Nebensatz von dir gerade ziemlich erheiternd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 10:10

Wegen dem
idiotischen serien-dingsbums-schmarrn vom "nagellack......" ist mein thema auf Seite 2 gerutscht - was ich hiermit ändere!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 10:43

Komisch,
ich kann nirgendwo lesen, WARUM sie das nicht mag. Wenn ihr ein so vertrautes Verhältnis zueinander habt, dann sollte doch ein Gespräch möglich sein, indem sie dir ihre Ablehnung erklären kann. Evtl. hat sie einfach hygienische Bedenken oder sie hat mal eine schlechte Reaktion darauf erlebt oder es gibt noch eine ganz andere Erklärung dafür. Wer weiß, die Frauen.... Danach sollte man weiter sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 11:20

Also ich seh da leider ...
... schwarz. ich als frau muss dir hiermit sagen, es GIBT tatsächlich frauen, die mögen es nicht, geleckt zu werden (frag mich nicht warum, ich LIEBE es!!). Ich habe genug freundinnen, die mir öfters sagen das sie es nicht mögen. "so schleimig", "so eklig", "so schlabbrig", "ich bin da unten so empfindlich"--- hab schon alles gehört.
nun liegt es an dir rauszufinden, ob sie nicht geleck werden WILL, oder ob sie eine von den frauen ist, die sich nicht trauen sich lecken zu lassen, weil sie eine ... ekelhaft finden oder sich sorgen machen, das sie nicht gut schmecken.
wenn es zweiteres ist, kannst du sie ganz langsam hinführen, und irgendwann wird sie wohl hoffentlich ihren stock ausm arsch ziehen. wenn es ersteres ist, kannst du da wohl leider wirklich nix machen, nur hoffen, dass sie irgendwann neugierig wird.
Das problem ist aber, wenn du sie jetzt weiterdrängst, wird sie sich immer mehr sperren. sie VERSTEHT halt nicht, das du das brauchst, weil sie nicht versteht, was daran erotisch ist!

zu deiner Frage: Ja, ich glaube daran kann eine beziehung zerbrechen, wenn mein freund keinen oralsex wollen würde (ist für mich nämlich der wichtigste Bestandteil beim sex in einer BEZIEHUNG- weil es so intim ist! von einem ONS lass ich mich nicht gerne lecken! Es heißt einfach- Nähe spüren und das ist wunderschön) würd ich auch schluss machen- und es ist dir ja scheinbar extrem wichtig.

Was du machen kannst?
druck deinen Thread aus, und meine Antwort dazu. Wirf ihr aber nichts vor, sondern leg ihn einfach auf ihr bett. Schreib dazu das du ihr damit nicht "drohen" oder sie "drängen" willst, sondern das du ihr einfach klar machen willst, wie verdammt wichtig dir dieser (scheinbar) kleine Teil eurer Beziehung ist- und das du ohne einfach nicht kannst. lass sie aber nicht wieder abblocken "ich will das einfach nicht".. sondern lass sie erklären, was ihr problem damit ist.

Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 11:24
In Antwort auf specialedition

Also ich seh da leider ...
... schwarz. ich als frau muss dir hiermit sagen, es GIBT tatsächlich frauen, die mögen es nicht, geleckt zu werden (frag mich nicht warum, ich LIEBE es!!). Ich habe genug freundinnen, die mir öfters sagen das sie es nicht mögen. "so schleimig", "so eklig", "so schlabbrig", "ich bin da unten so empfindlich"--- hab schon alles gehört.
nun liegt es an dir rauszufinden, ob sie nicht geleck werden WILL, oder ob sie eine von den frauen ist, die sich nicht trauen sich lecken zu lassen, weil sie eine ... ekelhaft finden oder sich sorgen machen, das sie nicht gut schmecken.
wenn es zweiteres ist, kannst du sie ganz langsam hinführen, und irgendwann wird sie wohl hoffentlich ihren stock ausm arsch ziehen. wenn es ersteres ist, kannst du da wohl leider wirklich nix machen, nur hoffen, dass sie irgendwann neugierig wird.
Das problem ist aber, wenn du sie jetzt weiterdrängst, wird sie sich immer mehr sperren. sie VERSTEHT halt nicht, das du das brauchst, weil sie nicht versteht, was daran erotisch ist!

zu deiner Frage: Ja, ich glaube daran kann eine beziehung zerbrechen, wenn mein freund keinen oralsex wollen würde (ist für mich nämlich der wichtigste Bestandteil beim sex in einer BEZIEHUNG- weil es so intim ist! von einem ONS lass ich mich nicht gerne lecken! Es heißt einfach- Nähe spüren und das ist wunderschön) würd ich auch schluss machen- und es ist dir ja scheinbar extrem wichtig.

Was du machen kannst?
druck deinen Thread aus, und meine Antwort dazu. Wirf ihr aber nichts vor, sondern leg ihn einfach auf ihr bett. Schreib dazu das du ihr damit nicht "drohen" oder sie "drängen" willst, sondern das du ihr einfach klar machen willst, wie verdammt wichtig dir dieser (scheinbar) kleine Teil eurer Beziehung ist- und das du ohne einfach nicht kannst. lass sie aber nicht wieder abblocken "ich will das einfach nicht".. sondern lass sie erklären, was ihr problem damit ist.

Viel glück

Das ...
sollte das wort sein, das die Scheide schön umschreibt- dieses Vokabel wird auch für so manchen katzennamen benutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 11:25
In Antwort auf specialedition

Das ...
sollte das wort sein, das die Scheide schön umschreibt- dieses Vokabel wird auch für so manchen katzennamen benutzt

Unglaublich
das die hier solche wörter zentrieren. in einem SEXFORUM.
liebes go-feminin Team, das ist echt total Peinlich! sogar im fernsehen zu zeiten, wo auch kinder kucken darf man solche wörter benutzen. Lachhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 20:36

...
also es gibt meiner Meinung nach nur wenige Gründe warum es eine Frau nicht mag (oder besser gesagt noch! nicht mag) und zwar: sie denkt, es sei eklig für dich. so ist es zumindest bei mir...obwohl ich es eigentlich sehr geil finde, konnte ich dabei noch nie richtig abschalten. Würde mir ein Mann mal ins Gesicht sagen: ich find das absolut geil und auch dein Geschmack(!) gefällt mir - ich würde abgehn wien Zäpfchen deshalb mein Tipp: sag ihr wie sehr du das magst und dass du das auch ehrlich meinst! Viel GLück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2011 um 22:29
In Antwort auf bibinn_12439789

...
also es gibt meiner Meinung nach nur wenige Gründe warum es eine Frau nicht mag (oder besser gesagt noch! nicht mag) und zwar: sie denkt, es sei eklig für dich. so ist es zumindest bei mir...obwohl ich es eigentlich sehr geil finde, konnte ich dabei noch nie richtig abschalten. Würde mir ein Mann mal ins Gesicht sagen: ich find das absolut geil und auch dein Geschmack(!) gefällt mir - ich würde abgehn wien Zäpfchen deshalb mein Tipp: sag ihr wie sehr du das magst und dass du das auch ehrlich meinst! Viel GLück!

Ich hab
ihr sehr oft gesagt, dass ich das sehr geil finde - und dass ich drauf stehe, wie sie schmeckt ... Reaktion: "Aber ich mag es nicht ... es ist unangenehm .... " (keine genaueren Erklärungen)

Wird wohl stimmen, dass sie sich da nicht richtig "fallen lassen "kann - aber was soll ich dagegen tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2011 um 10:46

Nein,
fingern mag sie sehr gerne, aber meist nur als Vorspiel, nicht bis zum Orgi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2011 um 11:38

Verstehe ich nicht..
ich denke auch immer das meine Mumu hässlich aussieht ,mein Mann findet das aber nicht.Was ich damit sagen will ist,das das ewige Gerede von wegen stinkt nach Fisch und so viele Frauen,mich eigeschlossen ,total verunsichert.Ich habe auch n icht viel Selbstbewusstsein und mein Mann leckt super aber wenn er es tut dann denke ich oft ,oh je,hoffentlich sieht es gut aus und riecht gut und so weiter und am liebsten habe ich es wenn es dunkel ist.Vor dem Sex wasche ich mich wie blöd,damit es blos nach nichts riecht.Spreche doch mal in einer ruhigen minute mit ihr,oder wenn es dir schwer fällt mit ihr darüber zu sprechen ,schreibe ihr einen schönen Brief in dem Du ihr deine Wünsche schreibst.Versuche ihr ihre Hemmungen zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram