Forum / Sex & Verhütung

Sie spürt kaum was beim Sex

Letzte Nachricht: 14. Januar 2015 um 12:31
14.01.15 um 10:16

Hallo liebe Leute! Ich habe seit kurzem eine sehr glückliche Beziehung. Alles wäre perfekt, wenn da nicht ein kleines Problemchen wäre. Beim Sex nämlich spürt sie kaum was, d.h. sie bekommt nicht den Kick, den sie bekommt, wenn ich es ihr z.B. mit dem Finger mache. Ich selber spüre auch wenig. Sie wird immer sehr feucht und ihre Scheide scheint (von Erregung?) sehr breit zu werden sodass ich mich mehr oder weniger in der Luft bewege.

Einige Fakten zur Vorgeschichte:

- Sie ist 27 und dennoch bin ich ihr erster Freund! Vor mir hatte sie, nach eigenen Angaben, so um 10 andere Sexualpartner
- Bei anderen Männern hat sie sehr wohl den Kick gekriegt
- Mein Penis sei nach ihren Angaben um 2 - 3 cm kürzer als der von den meisten Männern, mit denen sie verkehrte. Dabei hat er eine sehr gesunde Länge, die im Durchschnittsbereich liegt, bei der Körpergröße von 173 cm. Sie ist 158 cm groß. Vor ihr hatte ich zwei so kleine Frauen und es hat immer wunderbar funktioniert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein gutes Stück zu kurz sein sollte! Auch wenn es sich erst einmal wegen ihrer Erfahrungen so anhört.
- Wir haben einige Stellungen ausprobiert, die für tiefe Penetration ausgelegt sind. Immer noch kein Kick. Ich war einmal sogar so tief in ihr, dass sie Schmerzen verspürte. Also noch ein Argument gegen das Längenproblem!
- Bei unseren ersten Versuchen hatte ich einige Probleme mit der Erektion, weil ich nervös war (liegt an meiner Ex-Freundin, die mir das Leben zur Hölle machte - gehört nicht zum Thema). Das hat die Stimmung im Bett etwas runtergezogen. Und als ich endlich mal konnte, weil ich Vertrauen zu ihr fasste, hat es sich wie Luft angefühlt. Meine Freundin macht sich sehr viele Gedanken, dass sie auch mich zufriedenstellt. Sie denkt immer, ich erwarte etwas von ihr. Auch wenn ich sie beruhige und sage, sie sollte sich entspannen, ist Anspannung an ihrem Gesicht. Ich vermute stark, dass dies ein Stressfaktor für sie ist. Kann das die Ursache sein?
- Wenn ich es ihr mit dem Finger mache, löst es bei ihr sehr starke Reaktionen aus. Also spüren und genießen kann sie schon. Nur nicht mit dem Penis...

So langsam verzweifle ich an dieser Sache. Es ist wahrscheinlich die eine Frau fürs Leben - ich will sie nicht enttäuschen. Zwar betont sie immer, Sex sei für sie nicht so wichtig, aber wir wissen alle, dass eine Beziehung ohne normalen Sex auf Dauer Probleme bekommt...

Ich wäre so dankbar für eure Hilfe! Liebe Grüße

Mehr lesen

14.01.15 um 11:45

Penislänge
an deiner penislänge liegt das bestimmt nicht.....wenn es an deinem penis liegt, dann ehr das er vielleicht zu dünn ist und du sie deshalb nicht ausfüllst!?
Kann aber auch sein das sie innen eben weniger erregt wird und es auch lieber an ihrer klit will, so wie du es mit den fingern bei ihr machst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.01.15 um 12:31

Hi
Du schreibst ja mit den Fingern kannst du sie stimulieren, wenn man jetzt also von ausgeht das dein kleiner freund nicht dünner ist wie deine Finger wird es wohl nicht da mit zusammenhängen

Es wird also einen anderen Grund haben, aber den könnt nur ihr finden, redet offen drüber.

Da es ja euch beiden weniger Spas macht stellt sich auch die Frage nach der Anziehung und Leidenschaft zwischen euch.

Gefällt mir