Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie kommt nie...reicht das?

Sie kommt nie...reicht das?

12. Juni 2016 um 21:31

Meine Freundin kann leider nur mit Vibrator kommen und auch nur wenn sie ihn verwendet. Weder wenn ich ihn in die Hand nehme noch mit einem Partnervibrator kann sie dann kommen.

Kann es in einer Partnerschaft so reichen? GV ist somit für sie ja immer nur ohne Orgasmus und mit der Zeit wurde der Sex auch weniger.

Hier liest man auch Frauen können sehr schwer damit umgehen wenn der Mann (fast) nie kommt.

12. Juni 2016 um 23:16

Wenn es IHR reicht ...
... kannst Du Dich damit zufrieden geben.

Ich verstehe generell auch diesen "Wettbewerb" nicht, dass immer alle durch den Partner kommen müssen. Am besten noch gemeinsam, auf die Sekunde genau. Und wenn sie kommen, ob 5 erfolgreiche Stellungen nicht zu wenig sind. Und jeder sofort geknickt ist, wenn sich der Partner zwischendurch selbst befriedigt. Und als Gipfel der Frechheit auch gerne mal dabei einen Porno anschaut.

Unsere Pseudo-Leistungsgesellschaft lässt uns also auch beim Liebesleben nicht das machen, was wir eigentlich für gut empfinden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 7:53


Wenn es an ihr liegt und nicht an dir, dann kann sie sicherlich damit leben. Denn es würde ja nichts ändern. War es in ihren letzten Beziehungen auch so? Wenn du der erste bist, wird sie mit Sicherheit noch andere probieren wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 7:53
In Antwort auf bigpaulchen

Wenn es IHR reicht ...
... kannst Du Dich damit zufrieden geben.

Ich verstehe generell auch diesen "Wettbewerb" nicht, dass immer alle durch den Partner kommen müssen. Am besten noch gemeinsam, auf die Sekunde genau. Und wenn sie kommen, ob 5 erfolgreiche Stellungen nicht zu wenig sind. Und jeder sofort geknickt ist, wenn sich der Partner zwischendurch selbst befriedigt. Und als Gipfel der Frechheit auch gerne mal dabei einen Porno anschaut.

Unsere Pseudo-Leistungsgesellschaft lässt uns also auch beim Liebesleben nicht das machen, was wir eigentlich für gut empfinden.

Aber...
...man will doch seinem Partner was Gutes tun und das ist doch auch mal diesem einen Orgasmus schenken. Wenn der Partner NUR alleine einen haben kann dann fehlt doch etwas, oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 6:49


Das ist meine Erfahrung. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch. Aber natürlich nicht 100%.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 10:35
In Antwort auf hanna1404


Wenn es an ihr liegt und nicht an dir, dann kann sie sicherlich damit leben. Denn es würde ja nichts ändern. War es in ihren letzten Beziehungen auch so? Wenn du der erste bist, wird sie mit Sicherheit noch andere probieren wollen.

Naja
Also wenn du schon mit dem Vibrator an ihr rummachen musst, zeigt das ja schon, dass du bzw. bestimmte Dinge an dir es einfach nicht bringen und sie nicht befriedigen.

Vllt musst du über deinen Schatten springen und es sie mit einem anderen, grösseren versuchen lassen, dann werdet ihr sehen, ob es an dir oder an ihr liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 8:47
In Antwort auf hanna1404


Wenn es an ihr liegt und nicht an dir, dann kann sie sicherlich damit leben. Denn es würde ja nichts ändern. War es in ihren letzten Beziehungen auch so? Wenn du der erste bist, wird sie mit Sicherheit noch andere probieren wollen.

Sie...
..hatte schon ein paar Männer und bei keinem ist sie gekommen.Ich habe eben nur den Eindruck wenn sie nur allein und durch ihren Vibrator befriedigt wird dann wird das Sexleben auf Dauer darunter leiden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Männer in frauenkleidung
Von: gitta_12852566
neu
27. Juni 2016 um 6:52
Diskussionen dieses Nutzers
Frau und Orgasmus
Von: ratlosm
neu
6. September 2016 um 11:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper