Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie kann einfach nicht zum Orgasmus kommen…brauche dringend euren Rat!

Sie kann einfach nicht zum Orgasmus kommen…brauche dringend euren Rat!

19. Oktober 2016 um 1:11

ich habe folgendes Problem mit meiner Partnerin.

Sie ist 20 und ich bin 23 Jahre alt und wir sind seit fast 4 Monaten zusammen. Unsere Beziehung läuft bisher mehr als perfekt, wir beide könnten es uns nicht schöner vorstellen! Wir sind beide total auf einer Wellenlänge .

Der Sex ist auch immer gut allerdings gab es eine seltsame Entwicklung. Anfangs als wir miteinander geschlafen haben, kam sie nie zum Orgasmus, mit der Zeit allerdings verschwand dieses Problem und es gab sogar bis vor ein paar Wochen eine Phase, in welcher sie jedes mal einen Orgasmus bekam, als wir miteinander geschlafen haben. Wir haben es meistens dann in der Missionarsstellung zu Ende gebracht, da sie in dieser am leichtesten kommen konnte, da ich ihr mit meinem Körper Druck auf die Klitoris geben konnte.

Seit wenigen Wochen allerdings funktioniert das überhaupt nicht mehr, obwohl wir nichts anders machen. Sie sagte mir, dass sie nur zum Orgasmus kommen könne, wenn Sie sich komplett von ihren Gedanken befreit und loslässt. Also reine Gedankensache meint sie. Sie bekommt auch keinen Orgasmus, wenn ich es ihr mit den Fingern machen, obwohl sie es sehr gut findet. Sie sagt allgemein, also beim Sex und mit der Hand, dass sie immer kurz davor ist einen Orgasmus zu bekommen aber sie schafft es einfach nicht. Gibt´s das denn?

Wenn man nur rein und raus macht, dann kann sie nicht kommen bzw. findet das nicht so toll. Wenn wir es zum Beispiel von hinten machen und ich mit meinen Fingern gleichzeitig ihre Klitoris stimuliere, dann findet sie das zwar gut aber sie bekommt trotzdem keinen Orgasmus. Es fehlt meistens nur noch ein Prozent oder so meint sie.

Nun frage ich mich woran es liegen kann, dass sie vor ein paar Wochen noch jedes Mal gekommen ist und jetzt gar nicht mehr obwohl wir nichts anders machen? Denkt ihr das ist wirklich nur Kopfsache oder hat das eine andere Ursache? Gibt es Frauen die Ähnliches kennen und evtl. Tipps für uns haben?

Wir haben schon darüber nachgedacht einen Vibrator zu kaufen, ist das vielleicht sinnvoll?

Vielen Dank schonmal!

19. Oktober 2016 um 10:48

"Denkt ihr das ist wirklich nur Kopfsache oder hat das eine andere Ursache? "

Ob es andere Ursachen haben kann wie Stress o.ä., kann nur Deine Frau für euch beantworten.Wenn das auszuschliessen ist, bleibt ja nur noch der Kopf...


"Wir haben schon darüber nachgedacht einen Vibrator zu kaufen, ist das vielleicht sinnvoll?"

Dass ist auf jeden Fall sinnvoll

Gefällt mir

19. Oktober 2016 um 11:53
In Antwort auf ako1993

ich habe folgendes Problem mit meiner Partnerin.

Sie ist 20 und ich bin 23 Jahre alt und wir sind seit fast 4 Monaten zusammen. Unsere Beziehung läuft bisher mehr als perfekt, wir beide könnten es uns nicht schöner vorstellen! Wir sind beide total auf einer Wellenlänge .

Der Sex ist auch immer gut allerdings gab es eine seltsame Entwicklung. Anfangs als wir miteinander geschlafen haben, kam sie nie zum Orgasmus, mit der Zeit allerdings verschwand dieses Problem und es gab sogar bis vor ein paar Wochen eine Phase, in welcher sie jedes mal einen Orgasmus bekam, als wir miteinander geschlafen haben. Wir haben es meistens dann in der Missionarsstellung zu Ende gebracht, da sie in dieser am leichtesten kommen konnte, da ich ihr mit meinem Körper Druck auf die Klitoris geben konnte.

Seit wenigen Wochen allerdings funktioniert das überhaupt nicht mehr, obwohl wir nichts anders machen. Sie sagte mir, dass sie nur zum Orgasmus kommen könne, wenn Sie sich komplett von ihren Gedanken befreit und loslässt. Also reine Gedankensache meint sie. Sie bekommt auch keinen Orgasmus, wenn ich es ihr mit den Fingern machen, obwohl sie es sehr gut findet. Sie sagt allgemein, also beim Sex und mit der Hand, dass sie immer kurz davor ist einen Orgasmus zu bekommen aber sie schafft es einfach nicht. Gibt´s das denn?

Wenn man nur rein und raus macht, dann kann sie nicht kommen bzw. findet das nicht so toll. Wenn wir es zum Beispiel von hinten machen und ich mit meinen Fingern gleichzeitig ihre Klitoris stimuliere, dann findet sie das zwar gut aber sie bekommt trotzdem keinen Orgasmus. Es fehlt meistens nur noch ein Prozent oder so meint sie.

Nun frage ich mich woran es liegen kann, dass sie vor ein paar Wochen noch jedes Mal gekommen ist und jetzt gar nicht mehr obwohl wir nichts anders machen? Denkt ihr das ist wirklich nur Kopfsache oder hat das eine andere Ursache? Gibt es Frauen die Ähnliches kennen und evtl. Tipps für uns haben?

Wir haben schon darüber nachgedacht einen Vibrator zu kaufen, ist das vielleicht sinnvoll?

Vielen Dank schonmal!
 

Hey
Ich hatte anfangs auch Schwierigkeiten mit dem Kopf frei bekommen. Das spielt sich wieder ein, man darf sich nur nicht drauf versteifen. Dann klappt nämlich überhaupt nichts mehr. vllt versucht ihr mal verschiedene Stellungen, du verwöhnst sie mit einer entsprechenden Massage oder versuche sie mal oral auf Touren zu bringen. Ich zum Beispiel habe oft durch den alltäglichen Stress mit Kind, Job, Haushalt ect überhaupt keine Lust zu Sex. Mein Mann gibt sich alle Mühe und geht auf meine Wünsche ein. Wenn er mich leckt komm ich immer voll in Fahrt .... probiert euch aus und spricht offen über alles. hoffe euch etwas geholfen zu haben und wünsche viel Spaß und Erfolg lg

Gefällt mir

20. Oktober 2016 um 14:20

Ihr braucht keinen Vibrator, solange bei dir alles in Ordnung ist!!!
Deine Freundin soll es mal mit Lissilust vversuchen, das ist für meine Partnerin wie eine Orgasmusgarantie!

Gefällt mir

20. Oktober 2016 um 16:09
In Antwort auf ako1993

ich habe folgendes Problem mit meiner Partnerin.

Sie ist 20 und ich bin 23 Jahre alt und wir sind seit fast 4 Monaten zusammen. Unsere Beziehung läuft bisher mehr als perfekt, wir beide könnten es uns nicht schöner vorstellen! Wir sind beide total auf einer Wellenlänge .

Der Sex ist auch immer gut allerdings gab es eine seltsame Entwicklung. Anfangs als wir miteinander geschlafen haben, kam sie nie zum Orgasmus, mit der Zeit allerdings verschwand dieses Problem und es gab sogar bis vor ein paar Wochen eine Phase, in welcher sie jedes mal einen Orgasmus bekam, als wir miteinander geschlafen haben. Wir haben es meistens dann in der Missionarsstellung zu Ende gebracht, da sie in dieser am leichtesten kommen konnte, da ich ihr mit meinem Körper Druck auf die Klitoris geben konnte.

Seit wenigen Wochen allerdings funktioniert das überhaupt nicht mehr, obwohl wir nichts anders machen. Sie sagte mir, dass sie nur zum Orgasmus kommen könne, wenn Sie sich komplett von ihren Gedanken befreit und loslässt. Also reine Gedankensache meint sie. Sie bekommt auch keinen Orgasmus, wenn ich es ihr mit den Fingern machen, obwohl sie es sehr gut findet. Sie sagt allgemein, also beim Sex und mit der Hand, dass sie immer kurz davor ist einen Orgasmus zu bekommen aber sie schafft es einfach nicht. Gibt´s das denn?

Wenn man nur rein und raus macht, dann kann sie nicht kommen bzw. findet das nicht so toll. Wenn wir es zum Beispiel von hinten machen und ich mit meinen Fingern gleichzeitig ihre Klitoris stimuliere, dann findet sie das zwar gut aber sie bekommt trotzdem keinen Orgasmus. Es fehlt meistens nur noch ein Prozent oder so meint sie.

Nun frage ich mich woran es liegen kann, dass sie vor ein paar Wochen noch jedes Mal gekommen ist und jetzt gar nicht mehr obwohl wir nichts anders machen? Denkt ihr das ist wirklich nur Kopfsache oder hat das eine andere Ursache? Gibt es Frauen die Ähnliches kennen und evtl. Tipps für uns haben?

Wir haben schon darüber nachgedacht einen Vibrator zu kaufen, ist das vielleicht sinnvoll?

Vielen Dank schonmal!
 

...
ja,kauft euch vibrator.

Gefällt mir

21. Oktober 2016 um 9:30
In Antwort auf lachenverkauft

Ihr braucht keinen Vibrator, solange bei dir alles in Ordnung ist!!!
Deine Freundin soll es mal mit Lissilust vversuchen, das ist für meine Partnerin wie eine Orgasmusgarantie!

"Ihr braucht keinen Vibrator, solange bei dir alles in Ordnung ist!!!"

So ein Quatsch. Ein Vib ist eine gute Alternative oder Ergänzung und keine Konkurrenz.

Ako, versucht mal den Druck rauszunehmen, sonst kommt ihr in einen Teufelskreis.

Gefällt mir

22. Oktober 2016 um 23:18

So ein Quatsch, wenn sie offen dafür ist, ist Lissi klasse!

Gefällt mir

23. Oktober 2016 um 9:35

Ich glaube der sex ist zu voraussichtlich geworden.  Überrasche sie mit irgendwas womit sie nicht rechnet und dann wird ihr kopf frei bzw.  ist dann da wo er sein soll. 
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frauenarzt
Von: mrsanonym3
neu
23. Oktober 2016 um 2:21
Hallo
Von: motte1234
neu
23. Oktober 2016 um 1:22
Minipille und Durchfall
Von: skyscraper5
neu
22. Oktober 2016 um 23:21
Pillenpause
Von: krabbe1231
neu
22. Oktober 2016 um 22:03

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen