Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie ist zu eng! Was tun?

Sie ist zu eng! Was tun?

26. September 2004 um 23:17

Hallo zusammen!

Ich bin mit meiner Freundin nun seit einigen Wochen zusammen. Jetzt wollten wir miteinander schlafen, aber als ich dann nach dem Vorspiel in sie eindringen wollte, hatte ich keine Chance..

Dabei war sie sehr feucht und auch willens mich "einzulassen". Ich hatte bisher bei keiner meiner Freundinnen dieses Problem. Sie hatte auch schon mehrere Freunde vor mir, anscheinend lief es da auch gut (so genau weiß ich das aber nicht, weil sie ungern über ihre Ex redet).

Da ich keinerlei Erfahrungen mit diesem Problem habe, wollte ich euch fragen was man da am besten machen kann..

Woran kann sowas liegen?

Vielen Dank im Voraus schonmal!!

Daniel, 19 Jahre

ps: Wir haben es einen Tag später dann nochmal versucht, aber da war es leider genauso..

26. September 2004 um 23:22

....
gleitgel?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2004 um 23:46
In Antwort auf mirfaelltnixein

....
gleitgel?

..Naja..

Ist es denn normal, das Frauen so eng sein können?

Und ich bin mir nicht sicher, ob Gleitgel wirklich hilft, weil der "Kanal" wirklich sehr eng ist.. Tut das dann nicht weh, wenn ich mal etwas blauäugig fragen darf?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 7:59
In Antwort auf pacey_12927368

..Naja..

Ist es denn normal, das Frauen so eng sein können?

Und ich bin mir nicht sicher, ob Gleitgel wirklich hilft, weil der "Kanal" wirklich sehr eng ist.. Tut das dann nicht weh, wenn ich mal etwas blauäugig fragen darf?

"Kanal"sehr eng
öffnet sie Ihre Scheide richtig, oder ist sie vielleicht verkrampft? Versucht es mal in ner anderen Stellung, oder sie soll etwas Dehnübungen machen.
Gruß
Werner

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 8:18

Setzt ihr
euch oder du sie - unbewußt - unter Druck?

Gebt euch mehr Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 8:26

Vielleicht mag sie dich so sehr,
Das sie Angst hat, etwas falsch zu machen. Dabei kann sie sich wohl verkrampfen und du hast keine Chance.
Tu doch etwas, was euch beiden sicher Spass machen würde.
Mach ein ausgiebiges Petting.
Anfangs kannst du dabei auch ruhig außerhalb zum Höhepunkt kommen mit ihrer Hilfe.
Wenn du sie mit dem Finger verwöhnst, kannst du es ja auch mal mit zwei Fingern versuchen. Ich denke aber, das wesentliche ist, die Angst abzubauen.

LG

Teddy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 10:42

Grundsätzlich
Also das hört sich stark nach verkrampfung an. Das die generell zu eng ist, das bezweifel ich, da sie eine Frau ist und wenn sie ein Kin bekommt, dann dehnt sich die Scheide vieeeel weiter. Zwar unter Schmerzen, aber es ist möglich. Also Verkrampfungen können auch von dem Unterbeuwußtsein kommen.
Sie selbst müsste doch den nterschied erkennen. SIe hat sich doch mal bereits Selbstbefriedigt und weiß doch in etwa, wie eng sie ist...Ist sie so eng wie immer?
Es gibt auch eine Krankheit, bei der sich die Scheide sofort verkrampft ... sie sollte mal ihren Gynäkologen fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 11:22

100...pro...
ist deine Freundin nicht "willens", wie Du sagst. Ich denke, sie macht Dir was vor. Kenn das aus eigener Erfahrung, wenn ich nicht áus Überzeugung will, geht es auch nicht (bin unwillkürlich verkrampft und nichts passt rein!); man kann da auch nichts gegen machen. Bin ich aber richtig dazu bereit und echt erregt, geht es total leicht. Oft will man dem Partner was recht machen...und peng: Blockade! Die Natur hat das schon so eingerichtet, wenn man dazu bereit ist- geht es auch ganz natürlich.
Ich denke, wenn Deine Freundin auch nicht gern über diese Thema redet, hat sie da in der Richtung auch irgendein Problem. Klärt es lieber erst mal mit REDEN ab, bevor sie noch stärker verkrampft. Kann ich Dir nur raten, aus eigener Erfahrung!!!
Viel Glück Euch ZWEIEN!!!
LG WARA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 12:38

Frage
Hi,

du schreibst, "sie hatte auch schon mehrere Freunde vor Dir, anscheinend lief es da auch gut (so genau weiß ich das aber nicht, weil sie ungern über ihre Ex redet)".

Frage: Könnte es sein, dass das gar nicht stimmt ? Dass sie vielleicht noch nie ... ? Dass sie sich nicht traut, es dir zu sagen ?

Ich glaube, Ihr redet zu wenig miteinander und vertraut Euch nicht völlig. Sie zumindest Dir.

VG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen