Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie ist beim Blasen gekommen

Sie ist beim Blasen gekommen

14. August um 17:50

Hi also mich würden hier einfach mal die Erfahrungen von Frauen interessieren.

Nur mal so am Rande.
Bin verheiratet und habe zwei Kinder und der Sex mit meiner Frau ist großartig und abwechslungsreich. Aber mit zwei Kindern und beide arbeiten muss man sich manchmal beeilen da die Zeitfenster etwas eng sind. Ich denke einige werden das kennen. Aber jetzt zum eigentlichen.

Neulich hatte ich mir meiner Frau einfach mal "nur" Oralsex. Ich durfte mich als erstes gehen lassen und sie hat sich über mein bestes Stück (Durchschnittsgröße) hergemacht. Es war absolut wunderbar und da ich sehr oft lange brauche um zu kommen, haben ich dann irgendwann angefangen sie ein bisschen zu dirigieren und etwas härter rangenommen. Wir haben sonst auch wilden Sex und es geht schon etwas mehr zur Sache aber da hab ich sie das erste mal quasi in den Mund gef... Nachdem ich gekommen war sagte sie mir, dass sie dadurch auch einen Orgasmus hätte.

Dies hatten wir beide so noch nicht erlebt und auch nicht erwartet.

Nun würde mich mal interessieren ob es vielen Frauen so geht oder die Ausnahme ist.

Top 3 Antworten

14. August um 18:18
In Antwort auf hessenbub82

Hi also mich würden hier einfach mal die Erfahrungen von Frauen interessieren.

Nur mal so am Rande.
Bin verheiratet und habe zwei Kinder und der Sex mit meiner Frau ist großartig und abwechslungsreich. Aber mit zwei Kindern und beide arbeiten muss man sich manchmal beeilen da die Zeitfenster etwas eng sind. Ich denke einige werden das kennen. Aber jetzt zum eigentlichen.

Neulich hatte ich mir meiner Frau einfach mal "nur" Oralsex. Ich durfte mich als erstes gehen lassen und sie hat sich über mein bestes Stück (Durchschnittsgröße) hergemacht. Es war absolut wunderbar und da ich sehr oft lange brauche um zu kommen, haben ich dann irgendwann angefangen sie ein bisschen zu dirigieren und etwas härter rangenommen. Wir haben sonst auch wilden Sex und es geht schon etwas mehr zur Sache aber da hab ich sie das erste mal quasi in den Mund gef... Nachdem ich gekommen war sagte sie mir, dass sie dadurch auch einen Orgasmus hätte.

Dies hatten wir beide so noch nicht erlebt und auch nicht erwartet.

Nun würde mich mal interessieren ob es vielen Frauen so geht oder die Ausnahme ist.

Das größte Sexualorgan ist das Hirn und mit der richtigen Hingabe und Lust ist vieles möglich. Laut des Tao gibt es im Mund mehrere Lustpunkte....zB der Unterzungenpunkt und das Gaumendach. Bei deiner Frau wird sicherlich eher die passive Spielart zum Ziel geführt haben.

8 LikesGefällt mir

14. August um 18:18
In Antwort auf hessenbub82

Hi also mich würden hier einfach mal die Erfahrungen von Frauen interessieren.

Nur mal so am Rande.
Bin verheiratet und habe zwei Kinder und der Sex mit meiner Frau ist großartig und abwechslungsreich. Aber mit zwei Kindern und beide arbeiten muss man sich manchmal beeilen da die Zeitfenster etwas eng sind. Ich denke einige werden das kennen. Aber jetzt zum eigentlichen.

Neulich hatte ich mir meiner Frau einfach mal "nur" Oralsex. Ich durfte mich als erstes gehen lassen und sie hat sich über mein bestes Stück (Durchschnittsgröße) hergemacht. Es war absolut wunderbar und da ich sehr oft lange brauche um zu kommen, haben ich dann irgendwann angefangen sie ein bisschen zu dirigieren und etwas härter rangenommen. Wir haben sonst auch wilden Sex und es geht schon etwas mehr zur Sache aber da hab ich sie das erste mal quasi in den Mund gef... Nachdem ich gekommen war sagte sie mir, dass sie dadurch auch einen Orgasmus hätte.

Dies hatten wir beide so noch nicht erlebt und auch nicht erwartet.

Nun würde mich mal interessieren ob es vielen Frauen so geht oder die Ausnahme ist.

Das größte Sexualorgan ist das Hirn und mit der richtigen Hingabe und Lust ist vieles möglich. Laut des Tao gibt es im Mund mehrere Lustpunkte....zB der Unterzungenpunkt und das Gaumendach. Bei deiner Frau wird sicherlich eher die passive Spielart zum Ziel geführt haben.

8 LikesGefällt mir

15. August um 10:31

Und dann die Frage... war ich gut?

Gefällt mir

15. August um 10:51
In Antwort auf hessenbub82

Hi also mich würden hier einfach mal die Erfahrungen von Frauen interessieren.

Nur mal so am Rande.
Bin verheiratet und habe zwei Kinder und der Sex mit meiner Frau ist großartig und abwechslungsreich. Aber mit zwei Kindern und beide arbeiten muss man sich manchmal beeilen da die Zeitfenster etwas eng sind. Ich denke einige werden das kennen. Aber jetzt zum eigentlichen.

Neulich hatte ich mir meiner Frau einfach mal "nur" Oralsex. Ich durfte mich als erstes gehen lassen und sie hat sich über mein bestes Stück (Durchschnittsgröße) hergemacht. Es war absolut wunderbar und da ich sehr oft lange brauche um zu kommen, haben ich dann irgendwann angefangen sie ein bisschen zu dirigieren und etwas härter rangenommen. Wir haben sonst auch wilden Sex und es geht schon etwas mehr zur Sache aber da hab ich sie das erste mal quasi in den Mund gef... Nachdem ich gekommen war sagte sie mir, dass sie dadurch auch einen Orgasmus hätte.

Dies hatten wir beide so noch nicht erlebt und auch nicht erwartet.

Nun würde mich mal interessieren ob es vielen Frauen so geht oder die Ausnahme ist.

Das war ne Ausnahme. Oder hattest du einen Wiederholungserfolg?

1 LikesGefällt mir

15. August um 11:27
In Antwort auf karin2379

Das war ne Ausnahme. Oder hattest du einen Wiederholungserfolg?

Bis jetzt noch nicht. Wie gesagt wir gestalten das immer abwechslungsreich und ich komme nicht immer in den Genuss oral befriedigt zu werden und auch mag sie es nicht immer etwas heftiger.

Gefällt mir

15. August um 11:53

Ich finde blasen auch sehr erregend, aber zum orgasmus hat das bei mir noch nie geführt... Ist denn umgekehrt möglich? Also gibt's denn Männer hier die durchs bloße "lecken" gekommen sind? 

1 LikesGefällt mir

15. August um 13:26
In Antwort auf filu0810

Ich finde blasen auch sehr erregend, aber zum orgasmus hat das bei mir noch nie geführt... Ist denn umgekehrt möglich? Also gibt's denn Männer hier die durchs bloße "lecken" gekommen sind? 

Gekommen nicht, aber ne Menge Lusttropfen. Ich glaube ja fest, dass kommen durch lecken beim Mann nicht möglich ist.

Gefällt mir

15. August um 13:34

Wenn ich mich fingere  wenn ich  Blase  komme ich auch.
 LG
 Jule

1 LikesGefällt mir

15. August um 14:06

Könnte ich mir bei mir nicht vorstellen.

Irgendeinen zusätzlichen Berührungsreiz bräuchte ich da schon, um einen Orgasmus bekommen zu können.

1 LikesGefällt mir

15. August um 14:24

Ich hab das schon verstanden. Sie bläst ihm einen und kommt dabei. Und die weiterführende Frage war, ob das auch umgekehrt geht, also die Frau lecken und der Mann kommt. Und das dürfte schhwer bis unmöglich sein.

1 LikesGefällt mir

15. August um 14:29

"Ist denn umgekehrt möglich? Also gibt's denn Männer hier die durchs bloße "lecken" gekommen sind? "

Wer muss hier also richtig lesen?

1 LikesGefällt mir

15. August um 14:33

Dies war auf filu0810 bezogen, Zitat:

"Ích finde blasen auch sehr erregend, aber zum orgasmus hat das bei mir noch nie geführt... Ist denn umgekehrt möglich? Also gibt's denn Männer hier die durchs bloße "lecken" gekommen sind? "

 

Gefällt mir

15. August um 14:41

"was ja wohl verständlich ist"

Nein. So ein Thread lebt. Ist das wirklich neu für dich?

Immer am Ball bleiben. Du schaffst das.

2 LikesGefällt mir

15. August um 14:56

Alles gut. Sagte nur, dass es eine weiterführende Frage gibt.

Und die beantworte ich einfach mal mit nein. Also bin durchs lecken nicht mal im entferntesten Richtung Orgasmus gekommen. 

Gefällt mir

15. August um 15:00

Also ich hab schon vor erregung abgespritzt als ich eine Frau geleckt habe... und beim lecken spürte das Sie kam.... denke da ist auch jeder mann anders..!!

1 LikesGefällt mir

15. August um 15:02

Ich denke auch, wie bereits geschrieben wurde, dass es durchaus so sein kann. Mir selbst ist es zwar nicht passiert, dass vom blasen bei meinem Freund gekommen bin, aber merkte auch schon, dass ich auch gutem Weg dahin war. Es geht einfach um die Persönlichkeit des Menschen der leckt/bläst. Entweder man kommt selber während die andere Person befriedigt wird oder man kommt halt nicht. Beides ist aber auch sowieso keine Schande.

Gefällt mir

15. August um 15:43
In Antwort auf against-all-odds-84

Ich hab das schon verstanden. Sie bläst ihm einen und kommt dabei. Und die weiterführende Frage war, ob das auch umgekehrt geht, also die Frau lecken und der Mann kommt. Und das dürfte schhwer bis unmöglich sein.

Ist mir schon genau so passiert. Wieso sollte das Zusammenspiel von eigener Erregung, ihren Pheromonen, der Fantasie und als Reaktion auf ihre Erregung nicht zu einer sich aufpeitschenden Lust führen? Finde es eher ungewöhnlich, dass eine Frau beim Blasen kommt als umgekehrt. Aber warum nicht?

Gefällt mir

15. August um 16:20

Nein, schon klar. Wollte aber auch mal was schreiben

Gefällt mir

15. August um 16:52
In Antwort auf hessenbub82

Hi also mich würden hier einfach mal die Erfahrungen von Frauen interessieren.

Nur mal so am Rande.
Bin verheiratet und habe zwei Kinder und der Sex mit meiner Frau ist großartig und abwechslungsreich. Aber mit zwei Kindern und beide arbeiten muss man sich manchmal beeilen da die Zeitfenster etwas eng sind. Ich denke einige werden das kennen. Aber jetzt zum eigentlichen.

Neulich hatte ich mir meiner Frau einfach mal "nur" Oralsex. Ich durfte mich als erstes gehen lassen und sie hat sich über mein bestes Stück (Durchschnittsgröße) hergemacht. Es war absolut wunderbar und da ich sehr oft lange brauche um zu kommen, haben ich dann irgendwann angefangen sie ein bisschen zu dirigieren und etwas härter rangenommen. Wir haben sonst auch wilden Sex und es geht schon etwas mehr zur Sache aber da hab ich sie das erste mal quasi in den Mund gef... Nachdem ich gekommen war sagte sie mir, dass sie dadurch auch einen Orgasmus hätte.

Dies hatten wir beide so noch nicht erlebt und auch nicht erwartet.

Nun würde mich mal interessieren ob es vielen Frauen so geht oder die Ausnahme ist.

Harter oder rücksichtsloser Oralsex löst in mir keine Orgasmen aus. Oralsex mag ich sehr gern aber nicht auf die harte Tour. 

Gefällt mir

17. August um 8:42
In Antwort auf against-all-odds-84

Ich hab das schon verstanden. Sie bläst ihm einen und kommt dabei. Und die weiterführende Frage war, ob das auch umgekehrt geht, also die Frau lecken und der Mann kommt. Und das dürfte schhwer bis unmöglich sein.

Doch das geht, bzw ging das in jungen Jahren bei mir auch.
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen