Home / Forum / Sex & Verhütung / Sie gewinnt meistens

Sie gewinnt meistens

4. März 2011 um 7:00

Habe eine Frage. Wenn ich mit meiner liebsten Sex habe, ist es so, das sie mich immer im Griff hat. Ich will es ihr besorgen indem ich zustosse, aber sie, mit ihren kräftigen Scheidenmuskeln kann gegenhalten ohne ende, sodas ich ihr nach einer gewissen Zeit dann nicht mehr gegenhalten kann. Quasi hat sie mich voll im Griff. Was kann ich machen? *g*

4. März 2011 um 7:27

Öhm
Weder noch. Ich bin tief in ihr, und sie lässt mich nicht zum Höhepunkt kommen, indem sie ihre Scheidenmuskeln kräftig anspannt. Sodas ich wedr komme, noch wie du fragst, das ich nicht hinein kommen würde. Im Gegenteil. Ich bleib ja drine *g*

Man kann fast sagen sie hält ihn in ihr fest. Frauen

Gefällt mir

4. März 2011 um 7:44

Nein
es ist icht so. Es ist halt Liebe. Sie lächelt halt auch wenn sie mich im Griff hat. Und es macht ihr spass mich im Griff zu haben. Nur ich kann halt nicht mehr so zustossen und es ihr wiedergeben. Schwer zu erklären.

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:37

Es geht...
nicht darum ob es mir keinen Spass macht. Im Gegenteil. Es ist ja super geil und es tut auch super heftig gut. Aber ich will auch

Wills ihr ja mehr wiedergeben als nur paarmal stossen und sie dann wieder die Gewalt über mich gewinnt.

Nicht falsch verstehe. Es ist nicht, das ich es nicht will. Ist ja auch nichts negatives das Erlebnis.

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:41

Hm
Absichtlich eben. LIEBE kann halt sehr gemein sein im Bett. Aber es geht nicht darum ob es mir gefällt. Es geht darum wie ich das überweltigen kann, sodas sie die schwächere wird.

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:44

Sie kommt
eigentlich öffters. Und ich denke auch wärend sie kommt oder nach ihrem kommen macht sie das bei mir noch verstärkter. Und was auch sehr oft dann passiert, ist wenn sie merkt das ich kurz vorm Höhepunkt kommt, hört sie auf damit, sodas ich dann nicht komme. Will ich aber dann wieder anfangen zu stossen, macht sie sich wieder super Eng und lässt dann wieder ihre Muskeln spielen. Bis ich wieder und wieder kurz vorm Höhepunkt bin. Und dann hört sie wider auf. ^^

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:49

Ua. ja
aber auch vermute ich mal das sie Macht haben will. Ihre Blicke auch dabei, das freche grinsen und der Blick macht mich auch schön fertig eben.

Aber das mit dem nicht kommen lassen, denke ich kennen bestimmt einige auch hier im Forum.

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:53

We sagt denn
das ich das nicht gerne habe? Es ist nur so, das ich auch mal zum Zuge kommen will. Sie fertig machen will ironisch gesagt

Gefällt mir

4. März 2011 um 10:05

So in etwa ja!
Denn sie tut es ja auch. Oder sollen Frauen immer nur gewinnen im Bett?

Gefällt mir

4. März 2011 um 10:51
In Antwort auf thorsten1981

Öhm
Weder noch. Ich bin tief in ihr, und sie lässt mich nicht zum Höhepunkt kommen, indem sie ihre Scheidenmuskeln kräftig anspannt. Sodas ich wedr komme, noch wie du fragst, das ich nicht hinein kommen würde. Im Gegenteil. Ich bleib ja drine *g*

Man kann fast sagen sie hält ihn in ihr fest. Frauen

Hääää?
Also jetzt mal ehrlich... wie soll das denn gehn? (Ich bitte mal die Allgemeinheit jetzt nicht auf meiner ausgeleierten Vagina rumzureiten)

Aber die Scheidenmuskulatur so stark anspannen dass du nicht mehr kommst?

Also ich mache dass, zur Luststeigerung... und ich kann mir aber echt nicht vorstellen dass jemand solche steinharten Scheidenmuskeln hat, dass Mann da nicht mehr rauskommt... beim besten Willen nicht...

LG Yuna

Gefällt mir

4. März 2011 um 19:30

Was Du machen kannst .............................. .........................

Hi !

Wir haben mal in Deinen Texten gelesen und über Dein Thema gequasselt. Dazu unsere Meinung:

>>>.....Wenn ich mit meiner liebsten Sex habe, ist es so, das sie mich immer im Griff hat. Ich will es ihr besorgen indem ich zustosse, aber sie, mit ihren kräftigen Scheidenmuskeln kann gegenhalten ohne ende, sodas ich ihr nach einer gewissen Zeit dann nicht mehr gegenhalten kann. Quasi hat sie mich voll im Griff. Was kann ich machen? *g*.....<<<

Hey ! Ist Deine Freundin so eine gewaltige Wucht und Du dagegen nur ein schwächliches Jüngelchen, daß SIE Dich quasi voll im Griff hat ???


>>>.....Es geht darum wie ich das überweltigen kann, sodas sie die schwächere wird.....<<<

Ab und an ein kleines Ringkämpfen (textilfrei) gehört bei uns zur Abwechslung bzw. ist so eine Art Rollenspiel. In einem früheren Beitrag hatte Ich das geschrieben und dazu empfohlen, IHN rechtzeitig gewinnen zu lassen, bevor IHM die Puste für Weiteres ausgeht.
Wenn Du sie überwältigen willst, dann möchten wir Dir sagen: Mit Zustoßen wirst Du nicht erreichen, daß SIE die Schwächere wird. Mit rammelmäßigem nur unten Reinstößeln kommt bei der weibliche Spezies nicht unbedingt Freude auf. Das bringt nicht jeder Frau was. Vielleich will SIE ja Dein kanickelmäßiges Gestochere bremsen, und Du verstehst es nicht. Vielleicht solltest Du Deine Bemühungen mal ein bischen variieren.
>Liebestechnik, Ausdauer, Rhythmus< kannst Du alles lesen hier im Forum.
Überwältigen, daß SIE die Schwächere wird, ist sowieso anders, als Zustoßen. Wie Du IHR das Gefühl geben willst, von einem Mords-Hengst hergenommen zu werden, wie bei IHR das Empfinden entstehen soll, übermächtig gevoegelt zu werden,
dafür gibt es Wirkungsvolleres als Zustoßen. In einer Phase beim Liebemachen, in der es heiß und emotionsgeladen und en bischen agrressiv hergeht, dann mußt Du Dich körperlich als der Stärkere erweisen. Zustoßen ist dabei nur ein Teil von dem facettenreichen Spiel. Such mal hier im Forum unter Erotische Texte die Episode: >Verpokert<


>>>.....Ich bin tief in ihr, und sie lässt mich nicht zum Höhepunkt kommen, indem sie ihre Scheidenmuskeln kräftig anspannt. Sodas ich wedr komme, noch wie du fragst, das ich nicht hinein kommen würde. Im Gegenteil. Ich bleib ja drine *g* Man kann fast sagen sie hält ihn in ihr fest......<<<

Bitte mal genauer ! Tut Deine Freundin die Scheidenmuskeln kräftig anspannen, daß Du Dich nicht mehr bewegen kannst und nicht mehr rauskommst...Ehm...tut sie das mit weit gespreizten Schenkeln oder mit ausgestreckten, eng aneinandergepreßten Beinen ???
Wenn SIE das schafft mit weit gespreizten Schenkeln, dann wäre das ein Fall für das GuinessBuch der Rekorde.
Denn hier im Forum hat es eine solche Behauptung, soweit wir die Themen verfolgt haben, noch nicht gegeben.
In all den Jahren in der SwingerSzene in und um Frankfurt haben wir zig000 Paare beim Sex live erlebt, und noch nie haben wir so etwas mitbekommen und bisher hat Keine von sich erzählt, daß Sie mit Ihrer Scheidenmuskulatur einen Mann wie in einem Schraubstock umklammern kann.
Andere Frage: Mit rhythmischen Kontraktionen der Beckenboden-Muskeln DIR einen abziehen, kann SIE das ??? Kann auch nicht Jede.
Meine Busenfreundin Gudrun, die Super-Schlampe ( Mit 28 J. drei Kinder von zwei oder drei Männern ) sagt, daß Sie in der Schwangerschaftsgymnastik, Vor- und Nachkurse, keine Frau kennengelernt hat, die mit der Scheidenmuskulatur solche Kräfte entwickeln kann, daß sie einen Mann in sich festhalten kann. Sie meint auch, daß schlanke zähe Frauen im Becken trainierter sind als normale .


>>>....Sie lächelt halt auch wenn sie mich im Griff hat. Und es macht ihr spass mich im Griff zu haben. Nur ich kann halt nicht mehr so zustossen und es ihr wiedergeben. Schwer zu erklären....<<<

Eines läßt sich bestimmt sagen: Eine dünne Nudel wird Deine Freundin sicher nicht festhalten können. Du scheinst IHR ja richtig was zum Packen zur Verfügung zu stellen, also Richtung Baguette.


>>>.....Wills ihr ja mehr wiedergeben als nur paarmal stossen.....<<<

Bravo !!! Wenigstens bist Du kein Egoist im Bett. Jetzt mußt Du aufhören mit Deiner Jammerlapperei, und popp Dich fit !!!


>>>....Sie kommteigentlich öffters. Und ich denke auch wärend sie kommt oder nach ihrem kommen macht sie das bei mir noch verstärkter. Und was auch sehr oft dann passiert, ist wenn sie merkt das ich kurz vorm Höhepunkt kommt, hört sie auf damit, sodas ich dann nicht komme....<<<

Hääähhh !!! Was ist das denn ??? Sie kommt eigentlich öfters, ist ja suuupi. Daß IHRE Beckenmuskulatur und überhaupt IHRE Becken- und Gesäßmuskulatur beim Sex mitmacht, ist auch normal, wenn SIE nicht passiv daliegt, sondern aktiv bei der Sache ist. Aber während SIE kommt und nach IHREM Kommen macht SIE das bei Dir noch stärker ? Klar doch, wenn Sie fühlt, daß es IHR kommen will und SIE über die Schwelle ins Nirwana gelangen will. Aber danach ? Will SIE danach nicht erstmal wohlig entspannt verpusten ??? Dann ist Dein Zustoßen nämlich gar nicht wunderschön, und das zu unterbinden ist vllt. eine Abwehrhaltung.


>>>...Will ich aber dann wieder anfangen zu stossen, macht sie sich wieder super Eng und lässt dann wieder ihre Muskeln spielen. Bis ich wieder und wieder kurz vorm Höhepunkt bin. Und dann hört sie wider auf. ^^...<<<

Das stellen wir uns jetzt mal ganz genau und bildlich vor. Wenn Du anfängst zu stoßen, und obwohl SIE sich wieder super eng macht und wieder IHRE Muskeln spielen läßt, tust Du stoßen bis Du kurz vorm Höhepunkt bist, und dann hört SIE wieder auf.
Womit hört SIE auf ? Wenn SIE aufhört mit den Muskeln zu spielen, dann könntest Du s doch locker jedesmal bis zum Ende stoßen.
An was merkt Deine Freundin denn, daß Du wieder und wieder kurz vorm Höhepunkt bist ? Bei manchen Männern kriegste ja nicht mal mit, wenn die kommen, nur danach, wenn das Ding in der Vagina plötzlich und unerwartet weniger und weniger wird und es dann auch anfängt rauszufließen. Wenn das bei Dir zu sehen bzw zu hören bzw zu spüren ist, daß Du kurz vorm Höhepunkt bist, dann würde das ja heißen, daß Deine Freundin sich die ganze Zeit auf gewisse Zeichen konzentriert. Also ehrlich, was für eine Art von Sex ist das denn ???

>>>...aber auch vermute ich mal das sie Macht haben will. Ihre Blicke auch dabei, das freche grinsen und der Blick macht mich auch schön fertig eben.
Aber das mit dem nicht kommen lassen, denke ich kennen bestimmt einige auch hier im Forum...<<<

Einige hier im Forum wären froh, wenn Sie das mit dem IHN-Nicht-Kommen-Lassen, raus hätten. Und das freche Grinsen würde sich auch keine verkneifen können. Lieber das freche Grinsen als das andere Grinsen, das verächtliche.....


>>>...Es ist nur so, das ich auch mal zum Zuge kommen will. Sie fertig machen will ironisch gesagt...
Oder sollen Frauen immer nur gewinnen im Bett? ...<<<

Na Ja, Bis eine Frau sagt: "Du hast mich so fertig gemacht..... Ich brauch jetzt mal ne Pause..."
und Du Dich dann als der King auf der Matratze fühlen kannst, müßteste ganz schön lange durchhalten.
Ohne Stellungswechsel ne Stunde Stick-In-Between !!! Mit Stellungswechsel 2 - 3 Stunden Intercourse !!! Klaro !?


Nochmal zu Beckenboden-Muskulatur. In einem früheren Beitrag hatte Ich geschrieben:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich kanns auch auf der Liegewiese am Baggersee im FKK-Bereich, mitten unter Zig000 Leuten. Zielstrebig mit den Fingern stimulieren natürlich nicht. Aber wenn ich auf dem Bauch liege, dann brauche ich nur eine Hand unter meinem Bauch durchzuschieben und sachte meine Wonne-Perle zu streicheln...und wenn Ich dabei meine phantastischsten Sünden nacherleben tue oder meine sündigsten Phantasien fliegen lasse, dann dauert es eine Zeit lang, und dann kommts mir. Wenn Ich spüre, daß die himmlisch süße Woge sich ankündigt, mich zu überrollen, dann schafft mein Körper sich fiebernd dem Wonne-Rausch entgegen, und dann kann jemand an dem Mitmachen meiner Schinken und dem leichten Zittern,
das wieder und wieder - in dem langsamen Rhythmus wie meine Schinken ihr LustSpiel vollführen -
durch meinen Körper läuft, mitbekommen, daß Ich am Abheben bin....
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Beckenboden-Muskulatur und eigentlich die gesamte Becken-Muskulatur und auch mehr Muskeln, Bauch, Beine bis in die Zehen anspannen, entspannen, arbeiten, mitmachen lassen...Ja....aber ob Ich ein Männerglied in mir drin so festhalten könnte, daß ER sich nicht mehr bewegen kann... Näää, noch nicht versucht...
Wenn Ihr meine früheren Beiträge kennt, dann wißt Ihr ja, daß Ich das anders mache. Ich tue meine Beine um seine Hüfte verschränken und drücke zu....daß IHM die Augen aus dem Kopf fallen.

Klar ? Oder versteht Jemand nur Bahnhof ???
DasSuperBiest echt im LiebesClinch könnt Ihr sehen, wenn Ihr geht zu dem Beitrag
>Kesse Fotos< vom 20/01/11 um 20:02

LG
DasSuperBiest





Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen