Home / Forum / Sex & Verhütung / Sicherheit von Persona

Sicherheit von Persona

26. Januar 2009 um 19:47

Hallo Ihr Lieben,
wer von euch benutzt den Persona zur Verhütung?
Der Hersteller sagt ja, bei richtiger Anwendung ist das Ding zu 94% sicher, d.h., auf 100 Frauen werden 6 schwanger.
Ist für mich ein verkraftbares Risiko
Aaaaaaaaaber jetzt les ich ÜBERALL, hier wurde eine schwanger, da wurde eine schwanger trotz Persona.... hmmmmm... treiben sich diese 6 von 100 zufällig in denselben Foren rum wie ich
Oder kann ich mich nicht auf die Herstellerangaben verlassen?
Wer weiss was dazu?
Und wer hat persönlicher Erfahrungen mit der Verhütung mit Persona?
Freu mich auf antworten!

28. Januar 2009 um 14:26

Danke..
für die Antwort
genau das macht mich ja stutzig: Die sagen, dass der PI 6 beträgt, aber es werden doppeltz soviele Frauen schwanger.... also müssten die doch eigentlich verpflichtet sein, einen PI von 12 anzugeben, oder eben eine Sicherheit von nur 88%.
Weil das macht für mich schon einen Unterschied... 94%, ok, aber 88%, das ist ja schon fast ne sichere Sache.
Hast diu eigene Erfahrungen mit Persona?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 15:02

Also...
einen regelmässigen zyklus habe ich.
der ladycomp soll sicherer sein, aber der kostet glaub ich zwischen 600 und 700 euro.... das ist einfach nicht drin, ist halt arg viel geld für ne studentin so auf einen schlag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook