Home / Forum / Sex & Verhütung / Sicherer schutz beim wechseln von minipille auf normale pille???

Sicherer schutz beim wechseln von minipille auf normale pille???

23. September 2004 um 11:06

hmm eigentlich hatte ich mir bis eben keine gedanken gemacht..aber gerade las ich die packungsbeilage...ich fang einfach mal an zu berichten...ich nahm 9 monate die minipille "mini28" da ich gestillt habe...nach dem letzten draggee habe ich die normale pille "neo-eunomin" bekommen.die ärztin meinte,nachdem ich gefragt hatte...ja die können sie einfach im anschluss nehmen danns sind sie geschützt.nun les ich aber in der packungsbeilage "mit der einnahme von neo-eunomin ist am ersten tag einer monatsblutung zu beginnen,auch dann,wenn zuvor ein anderes hormonelles empfängnisverhütungsmittel("pille")eingenommen wurde"
ja schön,ich hatte aber meine regel am27.august(der erste tag)bis am 7.sept.-und seit dem 15.sep nehm ich nun die neo eunomin....das ist eine 2-phasen-pille glaub...zumindest hat sie zwei farben und es ist nummeriert(muss sie genau der reihe nach nehmen)

jaaaaaaaaaaaaa,nun steh ich blöd da denn nun habe ich ja nur noch sieben tabletten...aber meint ihr nun die pille kann überhaupt gewirkt haben???ihr glaubt es nicht,aber ich habe gerade herzklopfen ohne ende....

23. September 2004 um 11:09

He Kleene
Also ich denke mal, die Ärztin weiss, was sie sagt

Eine normale Pille, auch zwei Phasen, wirkt nach ca. einer Woche einnahem annähernd 100% Also wenn ich Dich jetzt richtig verstehe, nimmst Du die Pille seit 14 Tagen, also ist der Schutz jetzt gewährleistet.

Da Du ja übergangslos gewechselt hast, denke ich, der Schutz war von Anfang an da. So war es zumindest bei mir jedesmal, wenn ich die Pille gewechselt hatte (drei mal im Ganzen).

Herzklopfen also wieder runter fahrn, ich denke das passt alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2004 um 11:13
In Antwort auf niu_12253528

He Kleene
Also ich denke mal, die Ärztin weiss, was sie sagt

Eine normale Pille, auch zwei Phasen, wirkt nach ca. einer Woche einnahem annähernd 100% Also wenn ich Dich jetzt richtig verstehe, nimmst Du die Pille seit 14 Tagen, also ist der Schutz jetzt gewährleistet.

Da Du ja übergangslos gewechselt hast, denke ich, der Schutz war von Anfang an da. So war es zumindest bei mir jedesmal, wenn ich die Pille gewechselt hatte (drei mal im Ganzen).

Herzklopfen also wieder runter fahrn, ich denke das passt alles

Puh
dann bin ich aber mal beruhigt jetzt...*lach*
dachte ich les net recht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper