Forum / Sex & Verhütung

Sich schneiden lassen???

Letzte Nachricht: 18. Januar 2003 um 9:42
T
tiamat_12178921
14.01.03 um 4:17

Ich tappe völlig im Dunkeln. Mein Freund hat gesagt, er muß sich schneiden lassen weil er da unten immer Entzündungen bekommt und der Doktor hat ihm verschiedene Arten angeboten. Wir gehen nicht ins Bett miteinander (noch nicht), also wollte ich ihn nicht fragen, weil er sonst wieder das Drängen anfangen könnte. Warum sollte sich denn irgendwer freiwillig schneiden lassen? Ich habe mich mal beim Zwiebelschneiden in den Finger geschnitten, das hat mir gereicht, das will ich nicht nochmal haben, schon gar nicht freiwillig. Ist mein Freund plötzlich wahnsinnig geworden oder was? Weiß jemand um was es da geht?

Mehr lesen

E
ethna_12758744
14.01.03 um 9:54

Beschneidung
hey hannah!

das, was deinem freund bevorsteht, hört sich ganz nach einer beschneidung (die vorhaut des penis wird entfernt)an. wenn der arzt das vorschlägt, hat das auch sinn, vor allem sind so entzündungen ja auch nicht sehr angenehm...
mach dir keine sorgen! das ist nur ein kleiner eingriff und viele männer sind beschnitten!

viele grüsse!

adite

Gefällt mir

A
an0N_1211876699z
14.01.03 um 20:09
In Antwort auf ethna_12758744

Beschneidung
hey hannah!

das, was deinem freund bevorsteht, hört sich ganz nach einer beschneidung (die vorhaut des penis wird entfernt)an. wenn der arzt das vorschlägt, hat das auch sinn, vor allem sind so entzündungen ja auch nicht sehr angenehm...
mach dir keine sorgen! das ist nur ein kleiner eingriff und viele männer sind beschnitten!

viele grüsse!

adite

Und öhm
die frauenwelt findets auch recht positiv oft... keine ahnung warum

Gefällt mir

T
tiamat_12178921
14.01.03 um 23:45
In Antwort auf ethna_12758744

Beschneidung
hey hannah!

das, was deinem freund bevorsteht, hört sich ganz nach einer beschneidung (die vorhaut des penis wird entfernt)an. wenn der arzt das vorschlägt, hat das auch sinn, vor allem sind so entzündungen ja auch nicht sehr angenehm...
mach dir keine sorgen! das ist nur ein kleiner eingriff und viele männer sind beschnitten!

viele grüsse!

adite


Die Vorhaut entfernt? Na ja, früher oder später kommt der Tag, wo ich mit ihm schlafen werde. Hat das dann irgendwelche Einwirkungen? Ich habe noch nie davon gehört, ist das ein normales Ding für Männer sich die Vorhaut abschneiden zu lassen? Was soll denn das bringen? Ich meine, ich möchte mir da unten keine Haut abschneiden lassen, deshalb finde ich es so schwer das Ganze zu verstehen.

Gefällt mir

A
an0N_1211876699z
15.01.03 um 0:21
In Antwort auf tiamat_12178921


Die Vorhaut entfernt? Na ja, früher oder später kommt der Tag, wo ich mit ihm schlafen werde. Hat das dann irgendwelche Einwirkungen? Ich habe noch nie davon gehört, ist das ein normales Ding für Männer sich die Vorhaut abschneiden zu lassen? Was soll denn das bringen? Ich meine, ich möchte mir da unten keine Haut abschneiden lassen, deshalb finde ich es so schwer das Ganze zu verstehen.

Huhu
naja... wie shcon gesagt... darunte rkann sich was entzünden und das kann dann deftig weh tun und auch für dich recht gefährlich werden.

gibt natürlich noch religiöse gründe und bla bla...

bei mir wurde es mit frühen jahren gemacht... meine exfreundin hat sich gefreut weil viele sagen dass mann dadurch länger kann.
und ich find es sieht auch schöner aus

Gefällt mir

V
vayron_12092373
15.01.03 um 9:54

Was Du meinst is wohl Beschneidung!
Die wird aus verschiedenen Gründen durchgeführt.
Ich lasse die religiösen Gründe mal weg und beschränke mich auf die gesundheitlichen.
In erster Linie macht man eine Beschneidung,wenn die Vorhaut zu eng ist. Sprich wenn sie sich nicht mehr über die Eichel zurückziehen lässt. Denn in einem solchen Fall kann die Vorhaut an der Eichel anwachsen(passiert meistens im Kindesalter, bei mir wars mit 10-12 Jahren). Unter der Vorhaut können Bakterien bei mangelnder Hygiene zu Entzündungen führen.
Abgesehen davon kann eine zu enge Vorhaut beim Sex oder beim Onanieren sehr schmerzen.
Über Vor- und Nachteile danach also nach erfolgter Beschneidung lässt sich streiten. Hygienischer ist es auf jeden Fall. Angeblich halten beschnittene Männer beim Sex länger durch.
Weil die Eichel dann nicht mehr geschützt und somit unempfindlicher werden soll.
Also ich gehe da nicht d´accord. Ich bin nicht beschnitten und halte auch lange durch.

Zum Schluß: dein Freund ist nicht wahnsinnig geworden. Offenbar muß er es aus gesundheitlichen Gründen machen lassen. Ist aber in Euer beider Interesse. Denn wenn ihr wirklich mal Sex haben wollt, und er hat solche Probleme, dann kann das erste mal ganz schön in die Hose gehen.
Also schraub Deine Panik etwas runter.
Roberto

Gefällt mir

A
an0N_1188366599z
15.01.03 um 15:48
In Antwort auf tiamat_12178921


Die Vorhaut entfernt? Na ja, früher oder später kommt der Tag, wo ich mit ihm schlafen werde. Hat das dann irgendwelche Einwirkungen? Ich habe noch nie davon gehört, ist das ein normales Ding für Männer sich die Vorhaut abschneiden zu lassen? Was soll denn das bringen? Ich meine, ich möchte mir da unten keine Haut abschneiden lassen, deshalb finde ich es so schwer das Ganze zu verstehen.

Eigentlich nicht
Hallo Hannah,

ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber ich habe den Eindruck , daß Du noch recht jung bist oder zumindest keine Erfahrung hast auf dem Gebiet. Also nochmal langsam und völlig ernst gemeint:
Nimm' Dir doch einfach mal ein entsprechendes Biologiebuch mit den passenden Abbildungen.

An der Stelle, an der der Schaft in die Eichel übergeht, befindet sich die Vorhaut, die die Eichel im Ruhezustand teilweise überdeckt und eine Hautfalte bildet, in der sich Bakterien sehr wohl fühlen können. Deshalb können sich schonmal Entzündungen bilden. Das kann - muß aber nicht - mit Hygíene zu tun haben. Wenn diese Entzündungen sich häufiger bilden, wird eben vom Arzt empfohlen, die Haut zu entfernen und damit die Hautfalte und damit den Bakterienherd zu beseitigen. Soweit klar? Gut.

Für die Frau macht das eigentlich keinen Unterschied, was die Empfindung angeht. Eher erstmal für den Mann, denn die Eichel, die ja bislang die meiste Zeit geschützt war, liegt jetzt ständig frei, hat damit ständig Kontakt zu Wäsche etc, und entwickelt so ein anderes Empfinden.

Ich hatte jedenfalls schon beide Varianten, und konnte da keinen Unterschied feststellen zwischen beschnittenen und unbeschnittenen Männern. Und da Du bisher noch keine Erfahrung mit Deinem Fraund machen konntest, kannst Du ja auch keinen vorher-nachher-Vergleich bei Deinem Partner machen.

Aber frage ihn doch einmal, was da genau gemacht werden soll, und ob er da keine Befürchtungen hat. Denn ihn betrifft es ja mehr als Dich, und er wird sich schon mehr damit beschäftigt haben. Und vielleicht kann er es Dir ja dann am praktischen Beispiel einmal erklären

Acy

Gefällt mir

T
tiamat_12178921
15.01.03 um 22:58
In Antwort auf an0N_1188366599z

Eigentlich nicht
Hallo Hannah,

ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber ich habe den Eindruck , daß Du noch recht jung bist oder zumindest keine Erfahrung hast auf dem Gebiet. Also nochmal langsam und völlig ernst gemeint:
Nimm' Dir doch einfach mal ein entsprechendes Biologiebuch mit den passenden Abbildungen.

An der Stelle, an der der Schaft in die Eichel übergeht, befindet sich die Vorhaut, die die Eichel im Ruhezustand teilweise überdeckt und eine Hautfalte bildet, in der sich Bakterien sehr wohl fühlen können. Deshalb können sich schonmal Entzündungen bilden. Das kann - muß aber nicht - mit Hygíene zu tun haben. Wenn diese Entzündungen sich häufiger bilden, wird eben vom Arzt empfohlen, die Haut zu entfernen und damit die Hautfalte und damit den Bakterienherd zu beseitigen. Soweit klar? Gut.

Für die Frau macht das eigentlich keinen Unterschied, was die Empfindung angeht. Eher erstmal für den Mann, denn die Eichel, die ja bislang die meiste Zeit geschützt war, liegt jetzt ständig frei, hat damit ständig Kontakt zu Wäsche etc, und entwickelt so ein anderes Empfinden.

Ich hatte jedenfalls schon beide Varianten, und konnte da keinen Unterschied feststellen zwischen beschnittenen und unbeschnittenen Männern. Und da Du bisher noch keine Erfahrung mit Deinem Fraund machen konntest, kannst Du ja auch keinen vorher-nachher-Vergleich bei Deinem Partner machen.

Aber frage ihn doch einmal, was da genau gemacht werden soll, und ob er da keine Befürchtungen hat. Denn ihn betrifft es ja mehr als Dich, und er wird sich schon mehr damit beschäftigt haben. Und vielleicht kann er es Dir ja dann am praktischen Beispiel einmal erklären

Acy

Ich bin immer bereit dazuzulernen
Keine Sorge, ich bin nicht eingeschnappt. Es ist keine Schande, dumm zu sein aber es ist eine Schande dumm zu sein und nichts lernen zu wollen.
Ich habe Deinem Rat befolgt und bin erstaunt, wie kompliziert die männliche Maschinerie ist. So wie ich das sehe, hat diese Vorhaut keine Aufgabe zu erfüllen und macht nur Probleme. Ich bin froh, daß wir kein solches Gelumpe haben.
Tja, ich habe ihn gefragt, es war nicht einfach weil ich ein bißchen verlegen war. Ob ich alles richtig verstanden habe, weiß ich nicht, er hat mir erklärt daß nicht nur die Haut über der Eichel wegkommt, sondern auch noch Haut vom Schaft daß sich nichts mehr zieht, zusätzlich wird das Gebiet hinter der Eichel noch ausgeschnitten. Er stellt sich das Ganze sehr schmerzhaft vor und befürchtet daß er Nachteile haben wird wenn sich die Haut nicht mehr bewegt. Ich habe den Eindruck, er will es vermeiden.
Ach ja, was Anderes, es war kein schöner Anblick wie er diese Vorhaut zurückgezogen hat. Vielleicht sollte ich Männer alleine lassen, es ist ein bißchen zu eklig.
Hannah

Gefällt mir

V
vayron_12092373
16.01.03 um 9:08
In Antwort auf tiamat_12178921

Ich bin immer bereit dazuzulernen
Keine Sorge, ich bin nicht eingeschnappt. Es ist keine Schande, dumm zu sein aber es ist eine Schande dumm zu sein und nichts lernen zu wollen.
Ich habe Deinem Rat befolgt und bin erstaunt, wie kompliziert die männliche Maschinerie ist. So wie ich das sehe, hat diese Vorhaut keine Aufgabe zu erfüllen und macht nur Probleme. Ich bin froh, daß wir kein solches Gelumpe haben.
Tja, ich habe ihn gefragt, es war nicht einfach weil ich ein bißchen verlegen war. Ob ich alles richtig verstanden habe, weiß ich nicht, er hat mir erklärt daß nicht nur die Haut über der Eichel wegkommt, sondern auch noch Haut vom Schaft daß sich nichts mehr zieht, zusätzlich wird das Gebiet hinter der Eichel noch ausgeschnitten. Er stellt sich das Ganze sehr schmerzhaft vor und befürchtet daß er Nachteile haben wird wenn sich die Haut nicht mehr bewegt. Ich habe den Eindruck, er will es vermeiden.
Ach ja, was Anderes, es war kein schöner Anblick wie er diese Vorhaut zurückgezogen hat. Vielleicht sollte ich Männer alleine lassen, es ist ein bißchen zu eklig.
Hannah

Und wieder kannst Du was lernen!
Die Vorhaut hat an und für sich die Aufgabe die sensible Eichel zu schützen. Und sie macht bei weitem nicht jedem Mann Probleme. Ich schätze mal, dass die Hälfte der Männer beschnitten, die anderen 50% absolut keine Probleme mit der Vorhaut haben.
Die Vorhaut als problematisches "Gelumpe" zu bezeichnen, zeugt von Deiner Unreife. Sorry, aber ich sehe es so, ebenso Deine Äußerungen wie: "vielleicht sollte ich Männer alleine lassen, es ist ein bißchen zu eklig."
Vielleicht solltest Du das wirklich tun und erst mal erwachsen werden. Sorry wenn ich Dir zu nahe trete.
roberto

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tiamat_12178921
16.01.03 um 9:28
In Antwort auf vayron_12092373

Und wieder kannst Du was lernen!
Die Vorhaut hat an und für sich die Aufgabe die sensible Eichel zu schützen. Und sie macht bei weitem nicht jedem Mann Probleme. Ich schätze mal, dass die Hälfte der Männer beschnitten, die anderen 50% absolut keine Probleme mit der Vorhaut haben.
Die Vorhaut als problematisches "Gelumpe" zu bezeichnen, zeugt von Deiner Unreife. Sorry, aber ich sehe es so, ebenso Deine Äußerungen wie: "vielleicht sollte ich Männer alleine lassen, es ist ein bißchen zu eklig."
Vielleicht solltest Du das wirklich tun und erst mal erwachsen werden. Sorry wenn ich Dir zu nahe trete.
roberto

Jetzt verstehe ich
"Männer" wie Du bewirken daß es immer mehr Lesben gibt. Wie wäre es denn, wenn Du erst mal aufwächst und lernst, andere Meinungen zu akzeptieren auch wenn sie dir nicht passen? Das wäre mal ein erster Schritt.

Gefällt mir

E
eliane_12044592
16.01.03 um 13:12
In Antwort auf tiamat_12178921

Jetzt verstehe ich
"Männer" wie Du bewirken daß es immer mehr Lesben gibt. Wie wäre es denn, wenn Du erst mal aufwächst und lernst, andere Meinungen zu akzeptieren auch wenn sie dir nicht passen? Das wäre mal ein erster Schritt.

Liebe Hannah
Ich kann deine Bedenken zwar durchaus verstehen,
dennoch bin ich verwundert wie jemand heutzutage noch so unaufgeklärt sein kann.
Darf ich fragen wie alt du bist u aus welchem Kulturkreis du kommst?
Bist du nie seitens deinen Eltern oder in der Schule aufgeklärt worden?

Ich meins echt nicht böse und will dich nicht angreifen, aber etwas komisch find ich das schon.

Ganz liebe Grüße, lolarennt

Gefällt mir

A
an0N_1188366599z
16.01.03 um 15:12
In Antwort auf tiamat_12178921

Jetzt verstehe ich
"Männer" wie Du bewirken daß es immer mehr Lesben gibt. Wie wäre es denn, wenn Du erst mal aufwächst und lernst, andere Meinungen zu akzeptieren auch wenn sie dir nicht passen? Das wäre mal ein erster Schritt.

Was soll das denn
Hallo Hannah,

leider muß ich Roberto da recht geben, und mit dieser Nachricht hast du das noch bestätigt.

Entweder kannst Du mit Männern wirklich nicht viel anfangen - was ja auch ok wäre, nur mußt Du Dir das dann auch eingestehen - oder Du bist einfach noch nicht so weit.

Wenn Du aber wirklich Ratschläge möchtest, solltest Du Dir solche Antworten sparen.

Acy

Gefällt mir

T
tiamat_12178921
16.01.03 um 18:36
In Antwort auf an0N_1188366599z

Was soll das denn
Hallo Hannah,

leider muß ich Roberto da recht geben, und mit dieser Nachricht hast du das noch bestätigt.

Entweder kannst Du mit Männern wirklich nicht viel anfangen - was ja auch ok wäre, nur mußt Du Dir das dann auch eingestehen - oder Du bist einfach noch nicht so weit.

Wenn Du aber wirklich Ratschläge möchtest, solltest Du Dir solche Antworten sparen.

Acy

Nein danke
ich habe genug Ratschläge erhalten und fange jetzt an meine Doktorarbeit über Intoleranz und Arroganz zu schreiben.

Gefällt mir

A
an0N_1211876699z
17.01.03 um 12:04

Is ganz witzig wie
aus einer simplen frage da so ein mords thread draus wird.

mir kam das schon am anfang spanisch vor wie sie meinte"schneiden" anstatt "beschneiden" aber wollt mich da ned unnütz reinsteigern.

Gefällt mir

S
shadya_11986208
17.01.03 um 17:36
In Antwort auf an0N_1211876699z

Und öhm
die frauenwelt findets auch recht positiv oft... keine ahnung warum

Naja...
Ich finde nicht, dass es gut aussieht. Außerdem fand ich das Grubbel auf der Eichel beim Vorspiel ehr abtörnend, weil man dauernd Angst hat, man tut ihm weh. Es ist vielleicht hygienischer, aber wenn der Mann kein Dreckbär ist, wäscht er sich eben unter der Vorhaut.

Gefällt mir

V
vayron_12092373
18.01.03 um 9:42
In Antwort auf tiamat_12178921

Jetzt verstehe ich
"Männer" wie Du bewirken daß es immer mehr Lesben gibt. Wie wäre es denn, wenn Du erst mal aufwächst und lernst, andere Meinungen zu akzeptieren auch wenn sie dir nicht passen? Das wäre mal ein erster Schritt.

Ich entschuldige mich
vorbehaltlos bei allen Frauen, die aufgrund meiner Beiträge nun "zu Lesben werden". Hätte mir schon früher jemand gesagt, dass "Männer wie ich dafür verantwortlich sind, dass es immer mehr Lesben gibt", hätte ich meine Beiträge bleiben lassen. Echt lol. *g*

Und das, wo ich gegen Schwule und Lesben gar nichts habe. Aber ich halte mich in Zukunft bei diesem Thread raus.

Gefällt mir