Home / Forum / Sex & Verhütung / Sich Hingeben

Sich Hingeben

3. Juni um 15:50

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

3. Juni um 16:12

ja wenn alles passt ist es wunderschön sich hinzugeben…

aber wenn der mann etwas stürmisch ist und es einfach nicht abwarten kann, dann kann es auch schon mal etwas unangenehm sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 16:30

Das Eindringen ist die völlige Eroberung der Frau und daher  auch gefühlsmässig herrlich!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 16:36

ich kann es auch nicht Nachvollziehen.

 Gerade, nach dem Wiederstand , fängt es doch an , die Dehnung, den Mann langsam in sich aufzunehmen.

Ich empfinde es sehr erregend , wenn der mann in meine Scheide eindringt, es ist absolute prickelnde Erotik!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 16:39

Richtig vorbereitet wächst das Verlangen sehr und das Hinauszögern des Eindringens kann noch grössere Lust verschaffen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 16:54
In Antwort auf tegwen_18307820

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

Das Eindringen ist ein sehr intimer Moment und für mich auch sehr schön... ist aber schon such ein bisschen abhängig wie gefühlvoll der Mann dabei ist 😍😍😍

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 17:00
In Antwort auf daniela030

Das Eindringen ist ein sehr intimer Moment und für mich auch sehr schön... ist aber schon such ein bisschen abhängig wie gefühlvoll der Mann dabei ist 😍😍😍

Das stimmt, ich werde immer sehr feucht/nass, das ist schon mal perfekt wenn er eindringt in mir.
Selbst wenn ich mal das Vergnügen habe einen Mann zu haben mit einem sehr dicken Penis, ist es kein Grund das es weh tut.
Gut Vorbereitet, finde ich die heftige dehnung eher erregend , sich als Frau fühlen!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 17:17

Wir lassen uns dies doch nicht mies machen!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 17:37

Wenn man so richtig geil und feucht ist und sich nur noch denkt "Wann ist es endlich so weit, steck ihn doch endlich rein" - dann ist es echt ein Hammergefühl! Es ist wirklich der Wahnsinn, ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber ich liebe es total!!! Das Ausgefülltsein ist unbeschreiblich. Man fühlt sich komplett, wir sind in dem Moment eins - wie zwei Puzzleteile, die perfekt zusammenpassen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 19:17
In Antwort auf daniela030

Das Eindringen ist ein sehr intimer Moment und für mich auch sehr schön... ist aber schon such ein bisschen abhängig wie gefühlvoll der Mann dabei ist 😍😍😍

Hach...  Das stimmt wohl. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 19:19
In Antwort auf tegwen_18307820

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

Das komplette Fallen lassen, die völlige Hingabe und Genuss pur.

Alle Sinne betreffend. 

Fühlen, hören, schmecken, riechen  mmmh 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 19:51

Da kann ich mich den Vorpostern weitgehend anschließen. Sich vollständig einem Mann hingeben zu können, sich einfach fallen lassen und nur den Gefühlen freien Lauf lassen, gehört wohl zum Schönsten, was das Leben zu bieten hat.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 14:59
In Antwort auf eligia_18297674

Wenn man so richtig geil und feucht ist und sich nur noch denkt "Wann ist es endlich so weit, steck ihn doch endlich rein" - dann ist es echt ein Hammergefühl! Es ist wirklich der Wahnsinn, ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber ich liebe es total!!! Das Ausgefülltsein ist unbeschreiblich. Man fühlt sich komplett, wir sind in dem Moment eins - wie zwei Puzzleteile, die perfekt zusammenpassen.

Ja da stimme ich Dir absolut zu.

Es ist wirklich ein Wahnsinns Gefühl, die Dehnung , das Ausgefüllt werden.

Ich persönlich finde und mag es sehr gerne , in der Missionarstellung, den mann zu empfangen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 15:25
In Antwort auf zlota_18285603

Das komplette Fallen lassen, die völlige Hingabe und Genuss pur.

Alle Sinne betreffend. 

Fühlen, hören, schmecken, riechen  mmmh 

Ja, das gefällt mir auch sehr; fühlen, hören, schmecken, riechen...hihihi

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 16:23
In Antwort auf naschkatze64

Ja, das gefällt mir auch sehr; fühlen, hören, schmecken, riechen...hihihi

Mhhhh . Das Highlight schlecht hin, mit allen Sinnen genießen zu können 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 16:32
In Antwort auf zlota_18285603

Mhhhh . Das Highlight schlecht hin, mit allen Sinnen genießen zu können 

Richtig!
 Aber ich schaue gerne hin, wenn Er in meine Scheide eindringt.
 Das Spiel zwischen zusachen und gleichzeitg spüren finde ich heiß!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 16:42
In Antwort auf corona_18309561

Richtig!
 Aber ich schaue gerne hin, wenn Er in meine Scheide eindringt.
 Das Spiel zwischen zusachen und gleichzeitg spüren finde ich heiß!

Richtig. So empfinde ich es auch! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni um 18:25
In Antwort auf corona_18309561

Ja da stimme ich Dir absolut zu.

Es ist wirklich ein Wahnsinns Gefühl, die Dehnung , das Ausgefüllt werden.

Ich persönlich finde und mag es sehr gerne , in der Missionarstellung, den mann zu empfangen.

Und - basiert auch auf viele Amüsements mit Altfreundin Uschi -
gefällt(gefiel) es uns bestens, wenn wir uns face to face sehen und sie ihre Hände frei hat, um mir ihre Angespanntheit u. Erregtheit zu zeigen und sich zu präsentieren!
  Und auch ich nahm zum Beispiel oft ihre Füße oder Schuhe auf meine Schultern und konnte auch sie weiter mit freien Händen stimulieren und erregen!
  So manches Mal sind wir sogar dabei zugleich 'gekommen' - einfach wunderbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 6:40
In Antwort auf tegwen_18307820

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

Ja Männer die direkt eindringen haben es nicht verstanden, aber ich finde das es dazu gehört, um wirklich Sex zu haben. Und dann ist das sich hingeben ja auch gegenseitig, von daher finde ich es auch sehr schön.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 8:49
In Antwort auf tegwen_18307820

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

hy
was deine freundinnen für männer haben und vielleicht auch schlechte erfahrungen gemacht haben weis ich nicht. vielleicht mögen sie es einfach nicht, kann ja auch sein, es haben auch nicht alle schockolade gerne
ich als mann erlebe gv sinnbildlich so, wie das eintreten in ein anderes haus dass mir nicht gehört, da wird einmal geklingelt mit einem zärtlichen vorspiel, wenn die tür noch nicht genug feucht ist  wird weiter geklingelt und wenn ich fühle dass sie mich einlassen möchte trete ich langsam (so mag es meine süsse) oder einfach so wie sie es mag tief in sie ein. wenn ich merke sie mag mich nicht reinlassen trete ich auch nicht ein.
bei uns ist es meistens so, dass wir beim vorspiel uns gegenseitig mit den händen verwöhnen und innige tiefe zungenküsse austauschen...... wenn sie mich in sich fühlen will dreht sie sich auf den rücken uns öffnet ihre beine dass ich missionar auf sie liegen kann dabe reibe ich meist sanft meinen bengel an ihrer mumu bis sie mit ihren händen meinen bengel ergreift und ihn an ihre mumu führt so wie das öffnen einer tür. meist zieht sie mich dann fest an sich......
so ist es bei uns und bei euch?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 22:38
In Antwort auf tegwen_18307820

Ich war mit meinen drei Freundinnen am , obwohl ihre PartnerSamstag Abend aus.
Klar reden wir auch malüber Thema Sex.
 wir hatten das Thema : eindringen.

Zwei meiner Freundinnen, sagen das  sie Grundsätzlich verkrampfen, ihnen das eindringen gar nichts gibt.

Ich konnte es für mich nicht nachvolziehen.
 gutes Vorspiel ausreichend Feucht, Gefühl vom Mann, da ist doch das eindringen ein schöner Moment der Hingabe.
 wie ergeht es euch?

Kann das Problem deiner Freundinnen absokut nicht nachvollziehen.

Für mich als Frau , freue mich, mich den Mann  hinzugeben und ihn in mir eindringen zu lassen.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 15:43
In Antwort auf julian_12675699

Das Eindringen ist die völlige Eroberung der Frau und daher  auch gefühlsmässig herrlich!!

Absolut, auch für die Frau. Für mich der Moment in dem ich mich völlig hingebe und genieße zu wissen, jetzt genommen zu werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 15:45
In Antwort auf tegwen_18307820

ich kann es auch nicht Nachvollziehen.

 Gerade, nach dem Wiederstand , fängt es doch an , die Dehnung, den Mann langsam in sich aufzunehmen.

Ich empfinde es sehr erregend , wenn der mann in meine Scheide eindringt, es ist absolute prickelnde Erotik!

Ganz genau. Zu spüren wie er sich Platz macht, wie man penetriert wird, der Druck, das spannen bis er alles langsam dehnt, was gibt es schöneres  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 15:45
In Antwort auf tegwen_18307820

Das stimmt, ich werde immer sehr feucht/nass, das ist schon mal perfekt wenn er eindringt in mir.
Selbst wenn ich mal das Vergnügen habe einen Mann zu haben mit einem sehr dicken Penis, ist es kein Grund das es weh tut.
Gut Vorbereitet, finde ich die heftige dehnung eher erregend , sich als Frau fühlen!

Absolut, das ist der Moment in dem ich mich vollkommen als Frau fühle. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
10 Tage nach Einsetzen der Gynefix in Urlaub
Von: mria.schul
neu
3. Juli um 13:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen