Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexunlust meiner Freundin

Sexunlust meiner Freundin

22. Oktober 2002 um 8:50

Ich bin jetzt seit drei Jahren mit meiner Freundin und Verlobten zusammen.Am Anfang hatten wir tollen sinnlichen Sex.

Leider hat sie sich irgenwann dann mal mit einer Freundin unterhalten, die Ihr erzählt hat, dass sie mit Ihrem Freund einmal im Monat schläft.Seitdem fing es an, dass meine F. auch immer weniger Lust auf Sex bekam. Früher war sie selbst "aktiv" fing von sich aus an. Mitlerweile ist es so, dass immer ich anfangen muß, und dann halt fast jedesmal abgewießen werde. Irgendwie ist es ein Teufelskreis. Ich versuche sie auch nicht zu drängen, aber so nach einer Woche nach dem letzten mißglückten Versuch, probiere ich es dann halt wiedermal, um mir dann wieder anzuhören ich solle nicht drängeln. Ich habe auch schon versucht mit romantik, Kerzen usw. sie auf Simmung zu bringen, aber sobald sie das merkt, ist sie sofort hundemüde oder hatt Kopfweh.

Ansonsten führen wir eine tolle Beziehung, ich kann auch mit Ihr drüber reden, dann sagt sie dass dass halt bei fast allen Frauen so ist.Nach so einem Gespräch gibt sie sich dann etwas mehr mühe, sagt z.B. dass mann am abend ja mal wieder "Schmusen" könnte, aber wenn es dann so weit ist fängt sie nicht an, und wenn ich dann anfange, dann hat sie wieder ausreden. Sex hat Ihr eigentlich immer Spaß gemacht, und macht Ihr dann auch Spaß, wenn wir mal wieder haben.Sie bekommt auch problemlos ein Orgasmus.
Ich kann mich mit der Situation zwar abfinden weil wir uns doll lieben, aber es lief halt schon besser.
Wäre schön mal Eure Meinung und vielleicht Ideen dazu zu hören.

22. Oktober 2002 um 8:57

Hy Sepp
lies weiter unten das Forum Weibliche Sexunlust. Ist abders geschrieben, kommt aber aufs gleiche raus.
Gruß Ralf

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 9:00

Sorry
Habe eben erst gemerkt gemerkt, dass solche Diskusion erst lief. Entschuldigt. Aber falls Ihr mir dennoch schreibt würde ich mich natürlich freuen.

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 9:05
In Antwort auf Ungluecklicher1

Hy Sepp
lies weiter unten das Forum Weibliche Sexunlust. Ist abders geschrieben, kommt aber aufs gleiche raus.
Gruß Ralf

Pille dran schuld?!
Ist irgendwie schon komisch, dass so viele dass gleich Problem haben.
Vielleicht hängt das wirklich mit der Pille zusammen. Immerhin spielt sie ja dem weiblichen Körper eine Schwangerschaft vor.

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 9:34

Hey, bist Du mit meiner Freundin zusammen? *g*
Klingt auf jeden Fall genauso.Die Parallelen vom Beginn bis jetzt sind unglaublich. Ich bin mit meiner freundin jetzt auch etwas über 3 Jahre zusammen. Am Anfang hatten auch wir oft und hemmungslos Sex. Das hat sich dann eingespielt auf 2-3 mal im Monat und ist dann immer weniger geworden. Jetzt ist es vielleicht 1-2 mal im Monat. Aber glaub mir, das liegt nicht daran, dass Deine Freundin vielleicht mit ihrer Freundin darüber geredet hat. Nach der Anfangsverliebtheit(wo man noch verückt aufeinander ist) spielt sich das ganz automatisch ein.
Auch bei uns ist es so, dass wir nach einem neuerlichen Gespräch mal wieder zärtlich zueinander sind. Von ihr aus , kommt so gut wie gar nichts mehr. Nicht mal "nur" kuscheln. Am Abend liest sie meistens noch im Bett, wie soll da romantische, zärtliche stimmung aufkommen. Auch ich versuche mich oft zurückzuhalten, aber ich halte es leider nicht sehr lange aus. Denn ich liebe sie total und bin immer noch scharf auf sie wie am Anfang.
Meine Freundin hat jetzt aus diesem Grund mit der Pille aufgehört. Seit ca. 3 Wochen nimmt sie sie schon nicht mehr. Sie fühlt sich dabei zwar viel besser, aber beim Sex hat das noch nicht viel geändert.Vielleicht kommt das aber noch. Ich glaube, es liegt auch sehr viel an uns Männern. Wir müssen einfach versuchen weiterhin attraktiv zu bleiben. Soll heissen, unsere frauen müssen das Gefühl haben, dass wir ihnen sowohl beruflich als auch privat eine gute Zukunft bieten können. Je mehr alles zur Gewohnheit wird, je mehr schlapp wir werden, umso weniger lust werden sie auf uns haben. Das ist meine Schlußfolgerung aus meiner Beziehung. Bei mir ist es so, dass ich mit meinem Studium noch nicht fertig bin. Nachdem sie schon in dem Alter ist, Kinder bekommen zu wollen, ist das natürlich ein psychischer Lustkiller.

Ich habs auf jeden fall toll gefunden, dass Du als Mann mal hier im Forum geschrieben hast, wie es dir damit geht, welche sorgen Du Dir machst.
Alles gute
roberto

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 10:16

Zeigt Ihr ...

Euren Frauen oder Freundinnen noch genauso wie am Anfang, dass Ihr scharf auf sie seid ? dass sie begehrenswert sind ?

Ich glaube, dass vielen Frauen die Lust auf Sex im Laufe der Zeit vergeht, weil die Leidenschaft, das wilde Übereinander herfallen einfach fehlt. In den meisten Beziehungen läuft es doch nach einer gewissen Zeit nach Schema F ab - abends geht man gemeinsam ins Bett ... und dann wird ein zaghafter Versuch gestartet ... Aber wo bleibt da die Leidenschaft, das Verlangen und die Gier, die man zu Anfang einer Beziehung an den Tag legt ?

Ich muss dazu sagen, dass ich leider auch kein Patentrezept habe ...

Energy

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 12:10

Eure beiträge sind klasse..
...einfach weil ich es prima finde, daß ihr so schreibt, wie es euch geht und wie ihr empfindet!!

ich hatte immer den Eindruck, daß Männer sich bald mal eine andere freundin suchen, falls der Sex eine pause macht, aber ich sehe , daß ihr eure partnerin trotzdem liebt und sie nicht verlieren wollt, das ist sehr schön!!

Bei mir hatte die Unlust immer damit zu tun, daß ich entweder wirklich müde war, der Alltag und Job sind heute einfach stressiger, aber zumindest am WE haben wir uns Zeit genommen, ausgiebeig zu schmusen oder auch mal einen heißen Quickie einzulegen.

Ich bin nach wie vor sehr aktiv bei uns (nach 6 jahren beziehung) und beginne auch gerne, aber ab und zu will ih auch mal umgarnt werden, das passiert aber nie....aber er ist immer bei der sache und genießt das, aber ich verstehe daher euren "Beginnerfrust" sehr gut!!! Wenn man merkt, wow, der ist echt heiß auf mich, wer kann denn da widerstehen?? ich nicht...

Es ist wirklich bei vielen Frauen so, daß sie beim Sex andere bedürfnisse haben, sicher gibt es Ausnahmen, aber die mehheit kann auch gut und lange ohne Sex leben. dann werden trotzdem körperliche Dinge wichtig, kuscheln, schmusen, vielleicht ergibt sich da mehr draus, und wenn nicht, es ist doch trotzdem sehr schön und genießerisch...

Frage sie, ob sie sich etwas wünscht, was ihr Spaß machen würde, vielleicht gibt es etwas und sie traut sich nicht zu reden, kenne ich auch sehr gut!!

Alles Gute!!

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 12:49

Nur Schmusen
Hi Seppi.

In deinem Beitrag hörte es sich so an, als ob sie das Gefühl hat, gleich Sex machen zu müssen, wenn du sie ein bisschen streichelst (etwas übertrieben).

Wenn du zu ihr sagst, du möchtest sie einfach verwöhnen (oder gegenseitig) ohne, dass es auf Sex hinauslaufen muss, klappt es möglicherweise besser
Man kann sich doch auch so küssen und streicheln -auch im Intimbereicht- ohne dass es zum GV kommen muss. Kann es ja immer noch, aber da solltest du sie dann wirklich nicht bedrängen, wenn du ihr gesagt hast, es braucht gar nicht drauf hinauszulaufen.

Hoffe, dir damit weitergeholfen zu haben
Mondchen

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 18:54
In Antwort auf Mondchen

Nur Schmusen
Hi Seppi.

In deinem Beitrag hörte es sich so an, als ob sie das Gefühl hat, gleich Sex machen zu müssen, wenn du sie ein bisschen streichelst (etwas übertrieben).

Wenn du zu ihr sagst, du möchtest sie einfach verwöhnen (oder gegenseitig) ohne, dass es auf Sex hinauslaufen muss, klappt es möglicherweise besser
Man kann sich doch auch so küssen und streicheln -auch im Intimbereicht- ohne dass es zum GV kommen muss. Kann es ja immer noch, aber da solltest du sie dann wirklich nicht bedrängen, wenn du ihr gesagt hast, es braucht gar nicht drauf hinauszulaufen.

Hoffe, dir damit weitergeholfen zu haben
Mondchen

Da liegt ja das Problem
daß es halt nur "schmusen! sein soll. Wenn ich sage, dass ich sie einfach ein bißchen verwöhnen möchte, weiß sie worauf es hinauslaufen soll. Sie will halt einfach nur im Arm gehalten und abgeschmust werden. Sobald es intimer wird, heißt es: "duuuuu, ich hab jetzt keine Lust darauf".
So einfach ist es halt nicht.
grüße
roberto

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 20:23
In Antwort auf roberto1

Da liegt ja das Problem
daß es halt nur "schmusen! sein soll. Wenn ich sage, dass ich sie einfach ein bißchen verwöhnen möchte, weiß sie worauf es hinauslaufen soll. Sie will halt einfach nur im Arm gehalten und abgeschmust werden. Sobald es intimer wird, heißt es: "duuuuu, ich hab jetzt keine Lust darauf".
So einfach ist es halt nicht.
grüße
roberto

Wirklich nur schmusen
Ich meine gar nicht das es einfach ist. Es wäre aber mal einen Versuch wert.

Wenn sie aber weiß, worauf es hinausläuft, scheint es ja immer darauf hinauszulaufen.

Wenn sie erstmal lernt, dass Schmusen und Verwöhnen auch ohne geht, kann sie sich irgendwann fallen lassen. Dann steht sie nicht mehr so unter Druck und hat dann vielleicht mehr Lust.

Mondchen

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 22:31

Hm...
Hi du.
Also, ich kenne die Situation mit dir und deiner Freundin ja nicht so genau, aber ich glaube, dass ihr irgendwas bei eurem Sex nicht passt. Vielleicht liegt es daran, dass ihr schon so lange zusammen seit, da wird es ja manchmal etwas fad. Bei meinem Freund und mir fiel einige Zeit das Vorspiel immer kürzer aus, so dass der Sex für mich nicht mehr soo toll war. Auch wenn es wirklich sehr schwer fällt: frage deine Freundin mal, ob wirklich alles in Ordnung ist bei euch. Sonst sag ihr, dass sie dir einen Brief schreiben soll, klingt zwar kindisch, aber manchmal kann man sich so leichter ausdrücken als dem Partner etwas ins Gesicht sagen zu müssen.
Es kann auch sein, dass ich mich fürchterlich irre, denn eigentlich hört sich deine Beschreibung nicht so an, als würde irgendwas nicht gut laufen. Vielleicht hat sie auch nur so eine Phase, das kann manchmal wohl dauern, bis man wieder Lust hat.
Alles Gute und viel Glück...

H.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen