Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexuelles Problem...

Sexuelles Problem...

30. Januar 2013 um 14:15 Letzte Antwort: 30. Januar 2013 um 14:57

Ich habe ein Problem glaub ich.

So als ich 12-13 war habe ich so vlt 2-3 mal pro Monat ... gemacht, ich wurde jedoch immer seeehr feucht, was mich damals wieso auch immer gestört hat Jedenfalls habe ich dann so in fast 3 Jahren nur einmal ... gemacht, und da wurde ich auch kaum noch feucht wieso auch immer Jetzt noch ein Jahr später passiert fast gar nix mehr.

Ich verwende zwar immer Gleitgel oder so dann, aber ich mache es jetzt auch nur so 2 mal im Monat weil es mich einfach so deprimiert. Ich werde 0 feucht, und sexuelle Phantasien habe ich gar keine mehr! Früher hatte ich das alles aus meiner Sicht zu viel weil es mir iwie peinlich war weil ich dachte es wäre nicht normal und dann habe ich es mir sozusagen abgewöhnt und jetzt passiert nix mehr wenn ich mit einem Jungen was habe und auch mehr werde ich auch nie feucht (auch wenn ich kribbeln hab sozusagen).

Im Bett abends versuche ich mir immer was vorzustellen, früher hatte ich wirklich unnormal viele Ideen und bin deswegen immer ewig wachgeblieben das weiß ich noch deswegen sinds halt immer weniger geworden, und jetzt egal wie sehr ich es probiere, ich bleibe immer trocken und es passiert nix, rein gar nix unten! es ist auch mit gleitgel nur ein bisschen schönes gefühl aber es hält sich in Grenzen...

Wie soll das nur weiter gehen?! Es ging doch früher so supi Und ich versuche mihc auch locker zu machen das ich mich nciht unter Druck setze, es klappt auch mehr oder weniger..

Mehr lesen

30. Januar 2013 um 14:57

Naja wenn du dir das selbst so auferlegst?
Wenn du unterbewusst eben denkst so viel Lust zu haben ist unnormal und "abstoßend" wie soll sich dan da was bei dir rühren?
Du musst den Kontakt zu dir selbst wieder finden und mal von dem blöden Gedanken weg kommen dass das unnormal war damals.
Das geht doch vielen so in der Pupertät , kp wie das bei Mädels ist aber bei uns Kerlen ist das warscheinlich noch viel schlimmer und wir machen uns es mit 12 rum mehrmals täglich und denken aber deswegen nciht das wir nicht normal sind. Selbstbefriedigung ist was schönes und ganz normales, was jeder im Leben schonmal gemacht hat, erst wenn du das so siehts, wirste auch deine innere Blockade los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club