Forum / Sex & Verhütung

Sexuelle unlust durch pille

28. Juli 2014 um 21:07 Letzte Antwort: 11. November 2016 um 11:37

hallo ich habe vor paar monaten die pille von der belara auf die swingo 20 gewechselt. Seitdem hatte ich im Langezitzyklus Zwischenblutungen und stärkere Regelschmerzen. Außerdem hab ich gar keine Lust mehr auf Sex bzw. meine Brüste sind null erregbar. Es ist eher unangenehm wenn man die Brüste anfässt während ich früher voll darauf abgefahren bin. Kann das an der neuen Pille liegen? Bitte helft mir !

Mehr lesen

19. Februar 2015 um 11:37

Das kenne
ich und auch ein Pillenwechsel hat nichts gebracht, ist einfach sch.... Ich überlege gerade mir diese lissi-lust Pille zu bestellen, soll bei Unlust helfen Hast Du an sowas schon mal gedacht? Oder hast Du andere Wege gefunden, um das in den Griff zu kriegen?

Gefällt mir

29. Oktober 2016 um 22:48

Blöde Schleichwerbung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ernsthaft:
die Pille (egal welche, bei jeder Frau anders) "kann" die Lust erheblich dämpfen ...
da hilft nur:
- Marke wechseln
- ganz absetzen (+ anders verhüten)

1 -Gefällt mir

10. November 2016 um 21:01
In Antwort auf

hallo ich habe vor paar monaten die pille von der belara auf die swingo 20 gewechselt. Seitdem hatte ich im Langezitzyklus Zwischenblutungen und stärkere Regelschmerzen. Außerdem hab ich gar keine Lust mehr auf Sex bzw. meine Brüste sind null erregbar. Es ist eher unangenehm wenn man die Brüste anfässt während ich früher voll darauf abgefahren bin. Kann das an der neuen Pille liegen? Bitte helft mir !

Das kenne ich zu gut. Gegen Ende meiner Beziehung lief gar nichts mehr im Bett (was auch mit der Grund für die Trennung war). Ich kann dir nur raten den Mist komplett wegzulassen. Ich habe mir jetzt die Gynefix einsetzten lassen und bin sehr zufrieden damit. 

lass dich mal bei deinem Frauenarzt über die Kupferkette/ Kupferspirale informieren.

1 -Gefällt mir

11. November 2016 um 11:37
In Antwort auf

Das kenne ich zu gut. Gegen Ende meiner Beziehung lief gar nichts mehr im Bett (was auch mit der Grund für die Trennung war). Ich kann dir nur raten den Mist komplett wegzulassen. Ich habe mir jetzt die Gynefix einsetzten lassen und bin sehr zufrieden damit. 

lass dich mal bei deinem Frauenarzt über die Kupferkette/ Kupferspirale informieren.

Die Erfahrung hab ich auch gemacht! Bin mit der Gynefix total zufrieden!

Gefällt mir