Forum / Sex & Verhütung

Sexuelle Blockade im Kopf

Letzte Nachricht: 14. Juni 2012 um 14:53
14.06.12 um 14:09

Hallo liebe Forenfreunde,

bin ganz neu hier aber glaube das richtige Forum für mein Anliegen gefunden zu haben..:

Also, ich bin seit 1,5 Monaten mit meinem Freund zusammen, kannte ihn aber auch schon 3 Jahre vorher aus meinem Freundeskreis.. Wir sind von Anfang an sehr langsam und vorsichtig an alles ran gegangen, zum einen weil ich viele Beziehungen hatte, in denen ich mich zu schnell geöffnet und "die Sau im Bett" rausgelassen habe, zum anderen weil er vor 2 Jahren seine Freundin bei einem Auto-Unfall verloren hat und mit diesem Thema (selbstverständlich) nie ganz abschließen wird..

Anfangs gab es im Bett (nach ca 2 Wochen Beziehung der erste Versuch Sex zu haben) Probleme, weil er im Kopf ne Blockade hatte.. die scheint mittlerweile weg zu sein aber jetzt hab ich eine!! Ich muss dazu sagen, dass mir Küssen sehr wichtig ist und er seit seiner Freundin vor 2 Jahren nur noch so Sexgeschichten ohne Liebe und Knutschen hatte.. er war also aus der Übung und ich habe ihm das mit Humor und Liebe nahegebracht er küsst mich mittlerweile auch mehr aber in meinem Kopf herrscht immer totales Chaos... Ich rede mir ein, dass ich mich Konzentrieren muss und frage mich warum ich nicht heiß auf meinen Freund werde, wenn wir zusammen sind.. Ich hatte schon Sex mit Typen die mir äußerlich nichtmal besonders gefallen haben.. Mein Freund sieht richtig gut aus und hat nen heißen Körper und trotzdem macht es einfach nicht Klick...

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich diese verdammte Blockade los werden könnte?! Ich weiss echt nicht weiter, ich will ihn ja bespringen -hihi- aber mein Kopf will da nicht mitmachen (könnte das weiter ausführen, habe meine beste Freundin an diesem Mann verloren aber das dauert nun zu lange)

HILFE

Mehr lesen

14.06.12 um 14:53

Zur Freundin
also meine ehemals beste Freundin stand vor 2 Jahren mal auf meinen Freund. Bei den beiden lief aber nur einmal betrunken was und dann nie wieder.. Sie ist seit einem Jahr glücklich mit ihrer großen Liebe zusammen und kam trotzdem nicht darauf klar, dass ich an meinem Freund Interesse zeige. Ich hab mich mit dem Thema bestimmt nen Monat auseinander gesetzt und war sehr vorsichtig, mein Freund wusste ja dass sie noch irgendwie an ihm hing.. Naja wir haben uns gemeinsam für unseren gemeinsamen Weg entschieden. Meine ehemals beste Freundin hat sich seit sie ihren Freund hat in einem Jahr vl 5 mal blicken lassen und als wir uns ausgesprochen haben hat sie mir ziemlich unschöne Dinge an den Kopf geworfen. Das Thema war für mich damit gestorben und Sie auch, weil sie hinter meinem Rücken auch so über mich spricht und ich habe genug andere, wahre Freunde, kann also gut auf sie verzichten.

Bei ihm hat es definitiv Klick gemacht und ich hab ihn wirklich wahnsinnig gerne, wir haben unfassbar viel Spaß und er ist der beste Freund den ich je hatte, sehr locker in allem, einfach im Umgang.. wirklich alles großartig bis auf den Effekt des heiss werdens, der bisher nur einmal, wo er mich richtig heiss geküsst hat, vorkam

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?